Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Polizei
Symbolfoto

Unfallflucht
Rollerfahrer kommt in Kreisverkehr zu Fall

Kehl. Nach einer Unfallflucht am Montagmittag im Kreisverkehr Ringstraße/Vogesenallee sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte eine etwa 50 Jahre alte Frau mit ihrem dunklen Kleinwagen laut Pressemeldung gegen 14.45 Uhr von der Vogesenallee gekommen und in den Kreisel eingefahren sein. Hierbei soll sie einen im Kreisverkehr befindlichen 52-jährigen Rollerfahrer übersehen haben. Um nicht mit dem Auto zu kollidieren, leitete der...

  • Kehl
  • 18.02.20
Polizei

Grenzüberschreitende Ermittlungen nach Unfallflucht
Französische Polizei ergreift Verursacher

Kehl (st). Nach einem Unfall in der Kinzigallee in Kehl und der Flucht des Verursachers nach Frankreich, befassen sich nun die Kehler Polizeibeamten und ihre französischen Kollegen mit den Ermittlungen. Gegen 4.45 Uhr war der Fahrer eines Mercedes in der Kinzigallee im Bereich einer Überquerungshilfe Höhe der Einmündung Pfarrgasse aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Dabei beschädigte er ein Verkehrszeichen und setzte seine Fahrt in...

  • Kehl
  • 07.02.20
Polizei

Unfallflucht
Außenspiegel abgerissen

Kehl (st). Die Polizei aus Kehl sucht im Zusammenhang mit einer Unfallflucht am Freitagmorgen nach dem noch unbekannten Verursacher. Ein roter Fiat Panda war gegen 8.45 Uhr in der Kronenhofallee auf Höhe der Hausnummer 2 abgestellt. Als die Fahrerin gegen 10.10 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurück kam, stellte sie fest, dass der linke Außenspiegel abgerissen war. Hinweise bitte an Telefon 07851/8930.

  • Kehl
  • 04.01.20
Polizei

Etwas zu verbergen?
Jugendliche flüchten aus Unfallauto

Kehl. Nach einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag an der Kreuzung der Beethovenstraße zur Iringheimer Straße ist der Fahrer eines Renault von der Unfallstelle geflüchtet, obwohl er eigentlich Geschädigter des ungewollten Zusammentreffens war. Es stellt sich daher die Frage, was der Lenker des blauen Mittelklassewagens zu verbergen hat. Nach bisherigen Feststellungen war eine 21 Jahre alte VW-Fahrerin laut Pressemeldung gegen 16.40 Uhr in das Heck des Megane geprallt, woraus ein...

  • Kehl
  • 06.11.19
Polizei

Geflüchtet
PKW beschädigt geparktes Auto

Kehl (st). Die Polizei in Kehl sucht nach einem Unfallverursacher, der am Donnerstag zwischen 7.30 und 16.45 Uhr einen geparkten Opel beschädigt hat. Der graue Opel Astra stand in der verlängerten Großherzog-Friedrich-Straße verkehrsgerecht geparkt am Straßenrand und wurde entweder beim Ein- oder Ausparken oder bei der Vorbeifahrt vorne links am Kotflügel und an der Frontschürze beschädigt. Die gesicherten Farbantragungen deuten auf einen dunkelblauen Wagen als Verursacherfahrzeug hin. Für die...

  • Kehl
  • 21.09.19
Polizei

Zeugenaufruf
Mann beschädigt Auto und flieht vom Unfallort

Kehl (st). Ein noch unbekannter Fahrzeugführer hat im Zeitraum zwischen dem späten Montagabend und Dienstag, 10 Uhr, einen in der Kanzmattstraße geparktes Auto beschädigt und den Unfallort verlassen, ohne den Vorfall zu melden. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Kehl sind nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden an die Telefonnummer: 07851 893-0 erbeten.

  • Kehl
  • 17.09.19
Polizei

Schwerverletzte und Unfallflucht
Gestürzter Rollerfahrer von Auto überfahren

Kehl. Zwei Schwerverletzte und eine stundenlange Sperrung der Ringstraße L 75 zwischen den Einmündungen der Schwarzwaldstraße und der Kinzigallee waren die Folge eines Unfalles am Donnerstagmorgen. Roller kollidiert mit Fußgänger Nach bisherigen Erkenntnissen waren laut Pressemitteilung drei Personen nach einem Discobesuch auf dem Heimweg in Richtung Frankreich. Sie waren hierbei zu Fuß auf der Ringstraße unterwegs, als der Fahrer eines Motorrollers einen 21-Jährigen aus der Gruppe kurz...

  • Kehl
  • 16.08.19
Polizei

Heckstoßstange beschädigt
Unfallflucht

Kehl. Am Freitag zwischen 6 und 6.15 Uhr wurde auf dem Gelände einer Tankstelle in der Straßburger Straße in Kehl ein Neuwagen angefahren. Der Ford Focus wurde an der Heckstoßstange beschädigt, der Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kehl unter Telefon 07851/8930 in Verbindung zu setzen.

  • Kehl
  • 30.03.19
Polizei

Zeugen gesucht
Zwei Unfallfluchten mit hohem Sachschaden

Kehl/Rheinau. Nach ersten Ermittlungen dürfte ein VW-Fahrer für gleich zwei Verkehrsunfälle mit hohem Sachschaden verantwortlich sein. Der noch Unbekannte, bei dem es sich nach derzeitigem Sachstand um einen 29 Jahre alten Mann handeln dürfte, soll demnach am frühen Sonntagmorgen in der Straße "Am alten Friedhof" in Kehl unterwegs gewesen sein, als er kurz nach 5.30 Uhr nach links von der Fahrbahn abkam und hierbei mit einem Gartenzaun kollidierte. Ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro...

  • Kehl
  • 24.09.18
Polizei

Fahrzeug brennt aus
Vier Insassen flüchten vom Unfallort

Kehl. Die Beamten des Polizeireviers Kehl sind seit dem frühen Freitagmorgen mit einer Unfallflucht beschäftigt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Unbekannter kurz vor 3.30 Uhr mit einem Renault Twingo auf der Kinzigallee in Richtung Läger unterwegs. Weshalb der mit französischen Kennzeichen versehene Kleinwagen hierbei von der Fahrbahn abkam ist unklar. Fest steht, dass der nun Gesuchte eine dortige Verkehrsinsel überfuhr und seinen Wagen letztlich in einer Baugrube versenkte. Während...

  • Kehl
  • 22.06.18
Polizei

Opel gerammt und abgehauen
Dreiste Unfallflucht

Kehl (st). Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen einer dreisten Unfallflucht in der Gewerbestraße in Kehl. Dort wurde am Freitag gegen 11.50 Uhr ein geparkter Opel Agila von einer silbernen Limousine gerammt. Deren Fahrer wurde noch von der Besitzerin des beschädigten Kleinwagens angesprochen, suchte jedoch das Weite. Mutmaßlich hatte es französische Kennzeichen. Zeugen melden sich bitte unter 07851/8930.

  • Kehl
  • 05.05.18
Polizei

Unfallflucht
Hohen Schaden an geparktem Fahrzeug hinterlassen

Kehl. Einen Schaden von etwa 4.000 Euro hinterließ ein Unbekannter am Sonntag in der Zeit zwischen 0.50 Uhr und 16.30 Uhr an einem geparkten BMW in der Boschstraße. Der Wagen war unweit einer dortigen Diskothek, zirka zehn Meter vor der Daimlerstraße, entgegen der Fahrtrichtung abgestellt. Nach der Spurenlage müsste es sich beim Fluchtwagen um ein helles Fahrzeug handeln. Die Ermittler des Polizeireviers Kehl erhoffen sich Hinweise zum Verursacher und bitten Zeugen, sich unter der...

  • Kehl
  • 05.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.