Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Lokales
Lageplan der Baustelle in der Elzstraße, Wittenweier

Integriertes Rheinprogramm
Bau von Schutzbrunnen wird fortgesetzt

Schwanau/Freiburg (st). Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, ist der Bau der Schutzbrunnen im Rahmen des Integrierten Rheinprogramms zum Hochwasserschutz im Schwanauer Ortsteil Wittenweier in Kürze abgeschlossen. Am Montag, 27. September, beginnen die Arbeiten zur Verlegung von Druckrohrleitungen in der Elzstraße. Der Verkehr zwischen Wittenweier und der Kläranlage Kappel ist während der Bauarbeiten nur eingeschränkt möglich. Das RP bittet die Verkehrsteilnehmer, den Bereich in...

  • Offenburg
  • 21.09.21
Lokales
In der Offenburger Steinstraße wird seit Montag eine Leerrohrtrasse verlegt.

Bauarbeiten in der Steinstraße
Beeinträchtigungen bis 16. Juli

Offenburg (st). Die Bauarbeiten in der Steinstraße in Offenburg dauern voraussichtlich noch bis Freitag, 16. Juli. Derzeit werden das Bürgerbüro und das Technische Rathaus mit einer Leerrohrtrasse verbunden. Damit soll das digitale Netzwerk gesichert werden. Beginnend am Eingang des Ausländerbüros in der Spitalstraße wird ein schmaler, etwa 15 Zentimeter breiter Graben in Richtung Lindenplatz gezogen.  Dieser wird in mehreren Abschnitten aufgebrochen und sofort wieder geschlossen. Nach diesem...

  • Offenburg
  • 07.07.21
Lokales

Umleitung wird eingerichtet
Neubau des Talbach-Durchlasses

Offenburg-Zell-Weierbach (st). Voraussichtlich ab dem 14. Juni wird der Durchlass des Talbachs zwischen der Bühlensteinstraße und dem Franz-Herb-Weg in Zell-Weierbach durch einen Neubau ersetzt. Hierfür muss der Talweg in diesem Bereich voll gesperrt werden. Die Maßnahme wird drei bis vier Monate dauern. Der zunächst für den 7. Juni geplante Baubeginn verzögert sich aufgrund kurzfristig aufgetretener Kapazitätsprobleme beim beauftragten Bauunternehmen um eine Woche. Eine Umleitungsstrecke für...

  • Offenburg
  • 08.06.21
Lokales
Die Umgestaltung der Gifizhalbinsel beginnt in der letzten Maiwoche.

Umgestaltung der Gifiz-Halbinsel
Bauarbeiten starten Ende Mai

Offenburg (st). Die Entwicklung des Naherholungsgebiets Gifiz ist eines der zentralen Projekte für Uffhofen, teilt die Stadt Offenburg mit. Nachdem es bereits öffentliche Informationen und Bürgertermine zur Halbinsel und zum Nordufer gegeben habe, solle nun die Neugestaltung der Gifiz-Halbinsel umgesetzt werden. Die Arbeiten umfassten großräumige Geländemodellierungen vom Flutgraben bis zur Inselspitze. Aus diesem Grund müsse der gesamte Bereich der Halbinsel bis zum Flutgraben gesperrt und der...

  • Offenburg
  • 27.05.21
Lokales
Die Badenova-Tochter "bnNETZE" beginnt am 26. Mai mit der Erneuerung der Wasserversorgungsleitung in der Freiburger Straße in Offenburg.

Teilsperrung der Freiburger Straße
Erneuerung der Wasserversorgungsleitung

Offenburg (st). Der regionale Energie- und Umweltdienstleister Badenova investiert erneut in die Versorgungsinfrastruktur in Offenburg: Badenova plant im Auftrag der Offenburger Wasserversorgung (OWV) die Erneuerung der Trinkwasserversorgungsleitung in der Freiburger Straße. Die Baumaßnahme startet am Mittwoch, 26. Mai. Ausführendes Unternehmen ist die Badenova-Tochter "bnNETZE GmbH". Für die Dauer der Baumaßnahme wird die Freiburger Straße einseitig gesperrt und der Verkehr über eine...

  • Offenburg
  • 26.05.21
  • 1
Lokales
Am 26. April beginnen die Bauarbeiten für eine von zwei Schallschutzwänden entlang der Rheintalbahn.

Lärmsanierung der Bahn
Bauarbeiten für Schallschutzwand starten

Stuttgart/Offenburg (st). Weniger Lärm, mehr Lebensqualität: Die Deutsche Bahn baut in Offenburg eine rund 3.000 Meter lange Schallschutzwand. Über das Lärmsanierungsprogramm des Bundes werden rund 7,6 Millionen Euro investiert. Ab dem 26. April starten die Bauarbeiten, die voraussichtlich bis Ende August dauern werden, teilt das Unternehmen mit. Während der Bauarbeiten kämen moderne, lärmgedämpfte Geräte zum Einsatz. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten erfolge der Bau der Schallschutzwände...

  • Offenburg
  • 20.04.21
Polizei

Feueralarm im Ortenau Klinikum
Schwelbrand durch Bauarbeiten ausgelöst

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg war am Donnerstagvormittag, 25. Februar, gegen 9.15 Uhr zu einem Brandalarm in das Offenburger Klinikum ausgerückt. Durch Trenn-Arbeiten auf einer Baustelle im Erdgeschoss war es zu einem lokal begrenzten Schwelbrand gekommen. Die Sensoren der automatischen Brandmeldeanlage entdeckten den Brandrauch jedoch bereits in der Entstehungsphase und lösten sofort Alarm aus. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen aus und kontrollierte gemeinsam mit...

  • Offenburg
  • 26.02.21
Lokales
Drei Kilometer Lärmschutzwand entstehen in Offenburg von der Zähringer Straße bis zur Königswaldstraße sowie im Fasanenweg.

Vorarbeiten haben begonnen
Drei Lärmschutzwände entlang der Bahnstrecke

Offenburg (st). Weniger Lärm, mehr Lebensqualität: Die Deutsche Bahn (DB) wird in Offenburg voraussichtlich ab Anfang Mai mit dem Bau von Lärmschutzwänden beginnen. Errichtet werden drei Wände mit einer Gesamtlänge von rund 2.900 Metern sowie einer Höhe von drei Metern – ab Schienenoberkante. Rund 7,6 Millionen Euro werden vor Ort investiert. Erste Vorarbeiten sind bereits diese Woche gestartet. Sie werden bis Ende März andauern. Voraussichtlich am 3. Mai starten die nächtlichen Hauptarbeiten...

  • Offenburg
  • 19.02.21
Lokales
Noch stehen die Bauzäune und ist die gelbe, temporäre Fahrbahnmarkierung aufgebracht.

Freie Fahrt auf der Zähringer Brücke
Arbeiten ab Montag abgeschlossen

Offenburg (st). Nach rund acht Monaten umfassender Sanierungsarbeiten ist es am Montag, 9. November, soweit: Die Zähringer Brücke in Offenburg kann wieder beidseitig für den Verkehr freigegeben werden. Mit der Instandsetzung in Höhe von 1,2 Millionen Euro verlängert sich die Nutzbarkeit der 1964 erbauten Brücke um weitere 20 bis 30 Jahre. „Wir konnten den Zeitplan exakt einhalten“, freut sich Joachim Steck, zuständig für die Brückenunterhaltung der Stadt Offenburg. Die Brücke mit einer...

  • Offenburg
  • 05.11.20
Lokales

Bauarbeiten für die Messe
Vollsperrung der Platanenallee

Offenburg (st). Aufgrund von Tiefbauarbeiten für die Messe Offenburg und die Erweiterung des Fernwärmenetzes ist ab Montag, 5. Oktober, die Platanenallee in Höhe der Eishalle zwischen Südring und Messekreisel voll gesperrt. Eine Umfahrung über die B3/33 ist ausgeschildert. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis 16. Oktober 2020.

  • Offenburg
  • 01.10.20
Lokales

Arbeiten werden wieder aufgenommen
Sanierung der Brücken am Südring

Offenburg (st). Die Arbeiten an den beiden Brücken am Südring in Offenburg, an den Lärmschutzwänden und am Straßenbelag werden ab Montag, 24. August, wieder aufgenommen, so das Regierungspräsidium Freiburg (RP) in einer Pressemitteilung. Sie sollen Ende Oktober abgeschlossen sein. Asphaltarbeiten An der B3 werden ab Montag, 24. August, die Asphaltarbeiten und der Bau der Lärmschutzwände fortgesetzt. Nach Fertigstellung der Brückensanierung und des Baus der Lärmschutzwände im Oktober werden die...

  • Offenburg
  • 19.08.20
Polizei

Ein verdächtiges Objekt gefunden
Weltkriegsbombe vermutet

Ortenberg (st). Ein bei Abrissarbeiten entdeckter, verdächtiger Gegenstand in Ortenberg rief am Donnerstag, 2. Juli,  gegen 10 Uhr die Feuerwehren aus Ortenberg, Offenburg und Lahr sowie die Polizei auf den Plan. Da zunächst nicht klar war, ob es sich um eine kleine Phosphorbombe aus dem Zweiten Weltkrieg handelt, wurde der Umkreis weitläufig gesperrt. Kurz darauf gab es Entwarnung. In der gefundenen Dose befand sich Mäusegift.

  • Offenburg
  • 04.07.20
Lokales

Asphaltdecke wird hergestellt
Kreuzung in Zunsweier vollgesperrt

Offenburg (st). Wie die Pressestelle der Stadtverwaltung Offenburg mitteilt, wird am Freitag, 26. Juni, die Asphaltdeckschicht im Kreuzungsbereich Zum Waldeck/Anton-Scherer-Straße/Litzelbach hergestellt. Aus diesem Grund ist von Freitag, 26. Juni, 6.30 Uhr, bis Samstag, 27. Juni, 9 Uhr, der Kreuzungsbereich voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über den Silberköpfleweg und ist ausgeschildert.

  • Offenburg
  • 24.06.20
Extra
Die Webcam erlaubt einen Blick auf die gesamte Baustelle des Rée Carrés.
2 Bilder

Die Bauarbeiten gehen voran
Rée Carré: Im Oktober soll Eröffnung sein

Offenburg (gro). Es ist noch nicht ganz ein Jahr her, dass auf der Baustelle des Rée Carrés in Offenburg die Grundsteinlegung gefeiert wurde. Seitdem hat sich vieles getan: "Auf der Baustelle wird, wie man sehen kann, intensiv gearbeitet", so Jürgen Hege, Prokurist der OFB Projektentwicklung GmbH. "Die Bauarbeiten gehen gut voran. Bei einigen Gewerken haben sich allerdings aufgrund von coronabedingten Lieferschwierigkeiten Verzögerungen ergeben." Viele der Gebäude sind schon weit...

  • Offenburg
  • 09.06.20
Lokales

Neue Bauphase am Südring
Straßenbauarbeiten starten am 21. April

Freiburg/Offenburg (st). Die Bauarbeiten zur Erneuerung der beiden Südring-Brücken in Offenburg gehen zügiger voran als geplant. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, wird ab Dienstag, 21. April, parallel zu den Arbeiten an der Lärmschutzwand an der Abfahrt von der B3 eine weitere Bauphase in Angriff genommen. Da aufgrund der Corona-Krise derzeit auf der B3 weniger Verkehr herrscht, will man die Chance nutzen und die Arbeiten beschleunigen, heißt es aus dem RP. Umleitung aus...

  • Offenburg
  • 17.04.20
Lokales
Zur Zeit wird die Terrasse an der Georg-Monsch-Schule angelegt.

Mensaterrasse im Bau
Erd- und Fundamentarbeiten an der Georg-Monsch-Schule

Offenburg (st). Martin Velten von der Firma Bau und Grün aus Sinzheim ist mit fünf Kollegen auch unter erschwerten Bedingungen kräftig am Bauen. An der Georg-Monsch-Schule in Offenburg werden bis in den April hinein Erd- und Fundamentarbeiten für die künftige Mensaterrasse ausgeführt. Die Fertigteile für die Einfassung der zweistufigen Terrassenanlage sollen bis Ostern gesetzt werden. Wenn die Mensaterrasse steht, geht es nach den Feiertagen auf dem Westhof mit dem Anlegen eines Bolzplatzes und...

  • Offenburg
  • 03.04.20
Lokales
Ein Blick auf das schlecht entwickelte Wurzelwerk eines Spitzahorns an der Gustav-Rée-Anlage

Spitzahorn musste gefällt werden
Standsicherheit nicht sichergestellt

Offenburg (st). Seit Anfang März sind die Bauarbeiten in der Gustav-Rée-Anlage trotz der aktuellen Situation in vollem Gang. Momentan werden die Tiefbauarbeiten im Bauabschnitt 1 durchgeführt, um die Pflasterung mit hochwertigem Betonpflasterstein vorzubereiten. Der Erhalt der in diesem Bereich bestehenden Bäume hat dabei höchste Priorität. Zur genauen Beurteilung der Bestandssituation wurde hierfür zunächst der alte Straßenbelag entfernt. Um dabei das empfindliche Wurzelwerk der Bäume nicht zu...

  • Offenburg
  • 02.04.20
Lokales
Die Eichendorff-Schule von außen
13 Bilder

Bauarbeiten an Offenburger Schulen
Umfangreiche Sanierungen in den Ferien

Offenburg (st). Gerade jetzt, während die Schüler  ihre Ferienzeit genießen, herrscht an einigen Offenburger Schulen Hochbetrieb: Es wird saniert! Derzeit sind an Offenburger Bildungs- und Betreuungseinrichtungen mehrere Millionenprojekte im Gange, die dafür sorgen, dass künftig mehr Platz zur Verfügung steht oder die Gebäude technisch auf dem neuesten Stand sind. Arbeiten an der Georg-Monsch-Grundschule Ein Beispiel ist die Georg-Monsch-Grundschule, die einer grundlegenden energetischen...

  • Offenburg
  • 15.08.19
Lokales
Die Bauarbeiten auf der Otto-Hahn-Straße haben begonnen.

Kreiselbau auf Otto-Hahn-Straße
Betriebe im Gewerbegebiet sehen Vorhaben kritisch

Offenburg (arts). Am Montag, 24. Juni, begannen die Bauarbeiten zum Ausbau eines Kreisels an der Kreuzung Otto Hahn Straße, Im Drachenacker und Heinrich-Hertz-Straße im Offenburger Gewerbegebiet West 3. LKW blockiert Verkehr Gleich am ersten Tag fuhr ein LKW in die zuvor installierte provisorische Straßenführung und blockierte für mehrere Stunden den Verkehr, bis er von Spezialfahrzeugen abgeschleppt werden konnte. Die Betriebe im Gewerbegebiet West 3 sehen zum Teil das Millionen-Bauvorhaben...

  • Offenburg
  • 25.06.19
Lokales
Fleißige ehrenamtliche Helfer: die Oldtimerfreunde und die Narrenzunft Kappelrodeck.

Engagement von Oldtimerfreunden und Narrenzunft Kappelrodeck
Bauarbeiten in nächsten Tagen fertig

Kappelrodeck (st). Das Engagement der Oldtimerfreunde und der Narrenzunft Kappelrodeck reißt nicht ab: Beide Vereine hatten jüngst in einem Gemeinschaftsprojekt mit umfangreichen Investitionen aus den Vereinskassen und riesigem ehrenamtlicher Eigenleistung eine eigene Halle mit einer Gesamtfläche von rund 250 Quadratmetern und rund fünf  Metern Höhe hinter dem Kappelrodecker Feuerwehrgerätehaus errichtet.  Dank von Bürgermeister Nun wurde unverzüglich das nächste Gemeinschaftsprojekt der beiden...

  • Offenburg
  • 09.05.19
Lokales
Auf dieser Karte sind die Baustellen eingezeichnet. Grüne sind die Maßnahmen, die in der Regie der Stadt Offenburg laufen. Die Farbe Gelb steht für Maßnahmen, die vom Kreis oder dem Regierungspräsidium durchgeführt werden. Blau sind die Bauvorhaben, die durch private Erschließungsträger durchgeführt werden.

Vorsicht Staugefahr in Offenburg
Wo in der Stadt 2019 gebaut wird?

Offenburg (gro). Auf die Verkehrsteilnehmer in Offenburg kommt einiges zu. Auch 2019 werden Straßen und Brücken saniert. Hier ein Überblick über die anstehenden Bauarbeiten, die sowohl in der Regie der Stadt Offenburg als auch des Regierungspräsidiums Freiburg, des Ortenaukreises oder von privaten Trägern vorgenommen werden. Wasserstraße im Bereich Spinnereigeländeab 18. Februar: Die Wasserstraße muss in Höhe der Amalie-Tonoli-Straße für das Verlegen von Fernwärmeleitungen durch das E-Werk...

  • Offenburg
  • 18.02.19
Lokales
Die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Langen Straße in Offenburg ruhen den ganzen Monat Dezember.

Freie Fahrt durch die Lange Straße
Bauarbeiten machen im Dezember Pause

Offenburg (st). Gute Nachrichten zum ersten Adventswochenende: Ab Samstag, 1. Dezember, ist die Lange Straße in Offenburg zur Durchfahrt in beide Richtungen freigegeben. Für Weihnachtseinkäufe sind somit alle Geschäfte dort und den angrenzenden Gassen bequem und ohne Einschränkungen erreichbar. Der Verkehr kann sowohl aus Süden von der Zauberflötbrücke wie auch aus Norden von der Gustav-Rée-Anlage einfahren. Die neugestalteten Abschnitte der Lange Straße sind als verkehrsberuhigter Bereich...

  • Offenburg
  • 27.11.18
Lokales

Bauarbeiten starten nächste Woche
Neugestaltung Lange Straße

Offenburg (st). In der kommenden Woche starten die Arbeiten zur Neugestaltung der Lange Straße in Offenburg. Auch während der Baumaßnahme bleiben alle Geschäfte, Cafés, Restaurants, Arztpraxen und Dienstleister erreichbar und freuen sich über einen Besuch. Zeitweise ergeben sich jedoch Änderungen und abschnittsweise Sperrungen für den Autoverkehr. Die Bauarbeiten beginnen am nördlichen Ende der Lange Straße an der Kreuzung zur Gustav-Rée-Anlage. In insgesamt neun kleinteiligen Bauabschnitten...

  • Offenburg
  • 19.04.18
Lokales
Von links: Erwin Drixler, Fachbereichsleiter Bauservice, Baubürgermeister Oliver Martini, Bernhard Mußler, Abteilungsleiter Straßen und Brücken, Philip Denkinger, Projektleiter Grün und Umwelt
2 Bilder

Baustelle am Kronenplatz
Grünanlage soll bis Ende Mai fertig sein

Offenburg (tf). Bei einem Rundgang über die Baustelle am Kronenplatz informierte Baubürgermeister Oliver Martini zusammen mit seinem Team über den aktuellen Stand. Besonders stolz ist Martini darauf, dass die Baumaßnahmen am Kronenplatz, wie im Zeitplan vorgesehen, Ende Mai beendet sein werden. Zurzeit wird die neue, zentrale Grünanlage fertiggestellt. „Die trapezförmige Grünfläche erzählt eine kleine Geschichte indem sie die Form eines Kronenzackens hat“, erläutert Philip Denkinger,...

  • Offenburg
  • 13.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.