Buchvorstellung

Beiträge zum Thema Buchvorstellung

Lokales
Bürgermeister-Stellvertreter Dieter Kirschbaum, Bürgermeister Matthias Gutbrod, Karl Kopp und Jürgen Stude bei der Buchvorstellung in Kippenheim (von links)

"Das Kippenheimer Lied" wurde von Karl Kopp herausgegeben
Ein Buch über das dunkelste Kapitel einer Volksschule

Kippenheim (sdk). „Das Kippenheimer Lied“ heißt der Titel des Buches, das Karl Kopp zusammen mit dem Förderverein „Ehemalige Synagoge Kippenheim“ herausgegeben hat. Das Buch behandelt auf 155 Seiten die badische Volksschule Kippenheim und ihre israelitischen Kinder, deren Schicksale exemplarisch für das Schicksal von Millionen Menschen während der dunkelsten Zeit der deutschen Geschichte stehen. Karl Kopp, früherer Rektor der Grund- und Werkrealschule Kippenheim, widmet seine...

  • Kippenheim
  • 24.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.