Drachenflieger

Beiträge zum Thema Drachenflieger

Sport
Der Gutacher Roland Wöhrle mit seinem Drachenflieger

Drachenflieger Roland Wöhrle
Mit dem Storchen-Geschwader im Aufwind

Gutach (henz) Der Gutacher Spitzen-Drachenflieger Roland Wöhrle (59) hat das erfolgreichste Jahr seiner Karriere hinter sich. Neben der Deutschen Meisterschaft am heimischen Kandel, hat der Kinzigtäler 2018 drei weitere Titel gewonnen. "Ein Hattrick", schwärmt Wöhrle, "und ich bin der erste, der das geschafft hat." Der leidenschaftliche Flieger ist immer wieder begeistert von seinen fliegenden Begleitern – den Störchen. Jetzt kommt aber erstmal die Winterpause. Außer dem DM-Titel sicherte...

  • Gutach
  • 10.11.18
  • 122× gelesen
Lokales
Gleitschirmflieger über dem Renchtal

Paragliding in Oppenau
Orkan Lothar wehte zum Weihnachtsfest 1999 den Weg frei

Oppenau (jtk). Zu Weihnachten 1999 gab Orkan Lothar den Überlegungen der Stadt Oppenau den entscheidenden Windstoß, Gleitschirm- und Drachenfliegern Startmöglichkeiten in alle Himmelsrichtungen zu ermöglichen. Ort mit Startmöglichkeiten bei allen Windrichtungen Er hinterließ auf der Zuflucht eine Schneise und bereitete so den heutigen Startplatz vor. Damit konnte vom Rossbühl aus auch im westlichen Renchtal der Traum vom Fliegen verwirklicht werden. Mit den vier Startplätzen gilt Oppenau...

  • Oppenau
  • 23.10.18
  • 21× gelesen
Panorama
2 Bilder

Roland Wöhrle im Sonntagsporträt
Forstwirt und begeisterter Drachenflieger

Gutach. Roland Wöhrle hat keine Probleme mit Hitzewellen – wenn er in der Luft ist. Am Boden gelten dagegen andere Maßstäbe. Der Gutacher ist leidenschaftlicher Drachenflieger, kein schlechter dazu. Der gelernte Forstwirt liebt aber auch die Natur – und seinen Wald. Dem setzt die derzeitige Witterung schwer zu. Drachenflieger Wöhrle lässt das nicht kalt. Wenn er von seinem Lieblings-Startberg, dem Kandel, über seine Fichtenbestände fliegt, weiß er nicht, ob er lachen oder weinen soll. "Die...

  • Gutach
  • 10.08.18
  • 180× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.