Dritte Bundesliga

Beiträge zum Thema Dritte Bundesliga

Sport
Der TV Willstätt (rotes Trikot) möchte sich im Heimspiel am Samstagabend gegen den TV Germania Großsachsen erfolgreich durchsetzen.

HANDBALL 3. LIGA: TVW am Samstag gegen Großsachsen
Der Klassenerhalt ist in greifbare Nähe gerückt

Willstätt (woge). Drei Begegnungen sind in der Abstiegsrunde gespielt und der TV Willstätt konnte alle Spiele gewinnen und führt die Tabelle mit 8:2 Punkiten an. Neben der spielerischen Klasse der Hanauer wusste die Mannschaft von Trainer Ole Andersen auch kämpferisch zu überzeugen. So wie vor einer Woche als der TV Germania 1890 Großsachsen in deren Halle mit 39:34 besiegt wurde. Es war allerdings ein harter Kampf bis die zwei Punkte unter Dach und Fach waren. Mit diesem Erfolg ist der...

  • Willstätt
  • 30.04.22
Sport
Trainer Florian Völker, VCO-Präsident Fritz Scheuer, Teammanager Florian Scheuer und Mannschaftsfürhrerin Richarda Zorn (v. l.) gaben bekannt, dass die Damenmannschaft in der nächsten Saison nur noch drittklassig spielen wird.

Dritte statt erste Volleyball-Bundesliga
VC Printus fehlt das Geld für den Aufstieg

Offenburg (als). Auf der Pressekonferenz des VC Printus Offenburg in der Nord-West-Halle in Offenburg erklärte ein sichtlich frustrierter Präsident Fritz Scheuer im kleinen, aber überfüllten „Hall of Fame“-Presse-raum, dass man das Geld für die Finanzierung eines etwaigen Aufstiegs in die erste Bundesliga schlichtweg nicht zusammen bekommen habe. Die Spielerinnen und Trainer Florian Völker sowie das nähere Vereinsumfeld wie auch die Sponsoren seien ebenfalls kurzfristig darüber informiert...

  • Offenburg
  • 22.01.19
Sport

Osnabrück – Karlsruhe 0:1
Tor des Tages durch Anton Fink

Osnabrück (woge). Die Hürde im Stadion an der Bremer Brücke hat der Karlsruher SC gemeistert. Beim VfL Wolfsburg gewann die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz mit 1:0. Schütze des goldenen Tores war Routinier Anrton Fink, der früher für Chemnitz und jetzt für die Nordbadener immer gegen Osnabrück getroffen hat. In den ersten 45 Minuten war es ein offenes Spiel, bei dem die Gastgeber leichte Vorteile hatten. Doch wiederum war auf die Abwehr der Karlsruher Verlass, so dass die Seiten torlos...

  • 15.09.18
Sport

Karlsruhe 2:0 Magdeburg
Erste KSC-Pleite seit 21 Spielen

Ausgerechnet im Topspiel beim 1. FC Magdeburg ist die Serie des KSC gerissen. Die Nordbadener verloren in einem bis zum Schluss spannenden Spiel verdient mit 0:2. Fabian Schleusener scheiterte in der 87. Minute vom Punkt. Für Magdeburg trafen Türpitz (69.) und Beck (92.).

  • 07.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.