Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Lokales
Mit dem Förderprogramm "Klimafreundlich Leben" will die Rheinstadt Bürger zu einer klimabewussten Lebensweise motivieren.

Klimafreundliche Lebensweise
Stadt Kehl setzt finanzielle Anreize

Kehl (st). Das Förderprogramm "Klimafreundlich Wohnen" heißt nach einem Gemeinderatsbeschluss seit dem 1. Januar "Klimafreundlich Leben". Die Komponente Mobilität soll zukünftig stärker betont werden und bei Mietern finanzielle Anreize für eine klimafreundliche Lebensweise setzen. Im Jahr 2021 wurden die bereitgestellten Haushaltsmittel in Höhe von 27.000 Euro bereits bis März vollständig ausgeschöpft. Städtische Fördermittel aufgestockt Die meisten Anträge auf Förderung gingen für...

  • Kehl
  • 12.01.22
Lokales
Im Neubaugebiet Schneeflären sind bereits einige Dächer begrünt.

Bis zu 3.000 Euro Förderung möglich
Häuser begrünen lohnt sich

Kehl (st). In den vergangenen Jahren gab es vermehrt Sommertage mit Temperaturen von 30 Grad Celsius und mehr. Laut Prognosen wird dieser Trend stetig weiter zunehmen. Durch die dichte Bebauung in Innenstädten heizen sich diese überproportional auf. Mit dem Förderprogramm "Klimaangepasst Wohnen" richtet sich die Stadt Kehl an alle, die ihr Haus begrünen oder ihr Grundstück entsiegeln wollen und so einen Beitrag für ein besseres Stadtklima leisten. Interessenten erhalten bis zu 3.000 Euro...

  • Kehl
  • 01.02.21
Panorama

Pflegeschnitt an Streuobstbäumen
Was gefördert wird und was nicht

Kehl (st). Ab sofort können sich Interessierte wieder zur Streuobstförderung anmelden. Die Landesregierung hat das Programm um weitere fünf Jahre verlängert, um die Bestände in der Region zu erhalten und zu pflegen. Finanziell gefördert wird der fachgerechte Pflegeschnitt an Streuobstbäumen. Unterstützt wird das Förderprogramm von der Stadt Kehl. Sie bietet sich als Sammelantragstellerin für Privatpersonen an. Denn: Privatgruppen, Vereine, Verbände, obstverarbeitende Betriebe und Kommunen...

  • Kehl
  • 08.06.20
Marktplatz
Die Volksbank Bühl um den Vorstandsvorsitzenden Claus Preiss (r.) mit sozialen Einrichtungen, die Spenden erhalten haben. Foto: Voba

Geschichte und soziale Aktivitäten zum 150-Jährigen
Die Volksbank übergibt Spenden zum Jubiläum

Kehl (st). Nach der Gala in Bühl im Januar und den Festakten in den Regionalmärkten Ottersweier, Rhein und Rebland ging die „Roadshow“ der Jubiläumsfeierlichkeiten der Volksbank Bühl zum 150-jährigen Bestehen mit dem großen Finale in Kehl zu Ende. Rund 100 geladene Gäste aus Kehl und dem Hanauerland erlebten einen rundum gelungenen Abend. Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Bühl, Claus Preiss, empfing die Gäste herzlich und skizzierte in seiner Festansprache die Entwicklung des Instituts zum...

  • Kehl
  • 19.11.19
Lokales

Neuer Wohnraum durch Aktivierung innerörtlicher Flcähenpotenziale
Land fördert in Kehl Flächenmanager

Kehl (st). Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unterstützt mit dem Förderprogramm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ den Einsatz eines kommunalen Flächenmanagers zur Aktivierung innerörtlicher Flächen für Wohnzwecke in der Stadt Kehl mit 24.600 Euro. „Innenentwicklung bietet viele Chancen. Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur Schaffung dringend benötigten Wohnraums und steht für eine zukunftsfähige und erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Städte und Gemeinden....

  • Kehl
  • 28.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.