Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Lokales
Bei der Übergabe der Regionalbudget Plakette von links: Leader Geschäftsstellenleiter Ulrich Döbereiner, Vorstandsmitglied Edgar Gleiß, Ortsvorsteher Christian Zorn und der stellvertretende Ortsvorsteher Ulrich Metz

Leader unterstützt Sasbachrieder Spielplätze
Förderung für Sonnensegel

Achern (st). Gerne besucht werden die beiden Spielplätze im Windeckweg und bei der Rheingoldhalle in Sasbachried. Seit Neuestem können Kinder im Schatten eines Sonnensegels im Sand spielen und Eltern und Großeltern gemütlich auf neuen seniorengerechten Bänken Platz nehmen. Ermöglicht werden konnten diese Neuanschaffungen mit Unterstützung des Regionalbudgets. Das Förderprogramm für investive Kleinprojekte bietet eine Förderung in Höhe von 80 Prozent. Die rasche Umsetzung des Projekts ist dem...

  • Achern
  • 05.10.20
Lokales
Die Naturpark-Detektive sollen Kinder sensibilisieren.

Umweltbildungsprogramm für Kids
Naturpark-Detektive werden unterstützt

Ortenau (st). Große Unterstützung für dasUmweltbildungsangebot „Naturpark-Detektive": Der "badenova"-Innovationsfonds Klima- und Wasserschutz fördert das neue Projekt des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord mit insgesamt rund 123.000 Euro. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Bewerbung beim Innovationsfonds Erfolg hatte. Das gibt unserem Projekt einen ordentlichen Schub“, erklärt Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker. Ziel der Naturpark-Detektive ist es, Kindern die Natur und ihre Heimat näher...

  • Ortenau
  • 02.10.20
Lokales

Förderprogramm „Der Ländliche Raum für Zukunft"
Lauf wird Pilotkommune

Lauf (st). Die Kommunen im Ländlichen Raum stehen in Baden-Württemberg vor immensen Herausforderungen. Themen wie Digitalisierung, Klimaschutz, Schaffung von Wohnraum, Wohnortnahe Gesundheitsversorgung, Erhalt der Schulstandorte, Stärkung des Einzelhandels und der Gaststätten vor Ort als auch die Integration von Menschen mit Zuwanderungshintergrund rücken in den Mittelpunkt der Kommunalpolitik. Um zukunftsfähig zu bleiben, müssen zur Bewältigung dieser Aufgaben Konzepte und Lösungen gefunden...

  • Lauf
  • 01.10.20
Lokales

Kinder- und Jugendarbeit
Landratsamt Ortenaukreis fördert Projekte

Ortenau (st). Das Jugendamt im Landratsamt Ortenaukreis fördert auch in diesem Jahr wieder Unternehmungen und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis finanziell. Die Anträge auf Förderung sowie die Förderrichtlinien finden Interessierte auf der Internetseite des Ortenaukreises www.ortenaukreis.de. Für weitere Infos steht Markus Lindenlaub unter 0781/8059824 und über die Mail-Adresse markus.lindenlaub@ortenaukreis.de zur Verfügung.

  • Ortenau
  • 26.09.20
Lokales

ELR-Förderung
Achern-Sasbachried und Lauf in Programm aufgenommen

Ortenau (st). „Es freut mich sehr, dass auch in dieser Runde wieder zwei Projekte meines Wahlkreises in die Sonderlinie Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) aufgenommen werden konnten. Mit der Programmentscheidung fließen wichtige Investitionsmittel nach Sasbachried und Lauf. Landesweit werden damit Investitionen in einer Größenordnung von rund 20 Millionen Euro angestoßen – eine wichtige Entscheidung und Förderung angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Lage“, so der CDU-Abgeordnete...

  • Ortenau
  • 16.09.20
Lokales
Landrat Frank Scherer (l.) erntet auch selbst Trauben ab.
6 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Nachrichten der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (mak). 7 Tage in 7 Minuten – das waren die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 9. September Verkehr: Am südlichen Hochwasserschutzdamm der Kinzig zwischen Willstätt und Kehl-Neumühl finden jetzt Bauarbeiten statt. Für Fahrradfahrer wird der Rosengartenweg umgeleitet. Klinikum: Besucher des Ortenau Klinikums können ab sofort in allen Krankenhäusern des Klinikverbunds die aufgrund der Corona-Pandemie notwendige...

  • Ortenau
  • 15.09.20
Lokales
Die Mühle Klingelhalde soll zu einem Bergbaumuseum ausgebaut werden.

"LEADER"-Mittel für Berghaupten
Bau eines Bergbau-Heimatmuseums

Berghaupten (st). Der Bewilligungsbescheid für Fördermittel aus dem "LEADER"-Topf ist bei der Bürgerlichen Fördergemeinschaft zur Erhaltung der Bergwerksanlage Berghaupten eingegangen. Damit rückt die Fördergemeinschaft ihrem Ziel wieder ein Stückchen näher - die Geschichte des Bergbaus in Berghaupten für die Öffentlichkeit zugänglich und erlebbar zu machen. Möglich wird dies durch den Ausbau des Speichers in der Naherholungsanlage Klingelhalde zu einem Heimatmuseum. Neben Dach- und...

  • Berghaupten
  • 26.08.20
Lokales
Mit dem Boot ging es durch den Taubergießen.

Kiwanis Club organisiert Ausflug
Bootsausflug durch den Taubergießen

Offenburg (st). Schon zum neunten Mal organisierte der Kiwanis Club Offenburg einen Bus- und Bootsausflug in den Taubergießen für die Kinder der Stadtranderholung Offenburg. Volker Piltz, Initiator dieser Ferienaktion, begleitete wieder mit mehreren Clubmitgliedern die 30 Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren und ihre sechs Betreuer. Nach der Busfahrt nach Rheinhausen wurden alle Ausflugsteilnehmer auf sechs Boote verteilt. Die Bootsführer erläuterten auf der Fahrt durch das...

  • Offenburg
  • 26.08.20
Lokales

295.000 Euro Leader-Fördermittel
Kapelle Allerheiligen wird umgebaut

Oppenau (st). Um die Pläne für einen Ort der Begegnung und des Innehaltens bei der Klosterruine Allerheiligen zu verwirklichen, beantragte die Katholische Kirchengemeinde Oberes Renchtal Mittel aus dem EU-Förderprogramm Leader. Inzwischen wurde der Antrag positiv beschieden. Das Projekt erhält eine Förderung von 60 Prozent, was einem Förderbetrag von rund 295.000 Euro entspricht. Innenraum wird neu gestaltet Gegenstand der Projektförderung ist die Neugestaltung des Innenraums der Kapelle...

  • Oppenau
  • 19.08.20
Lokales
In der Veranstaltungspause hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, das Elektrolastenfahrrad des Finanzamts Probe zu fahren und Erfahrungen mit der Stadt Kehl als Geschäftskunde des Car-Sharings-Angebot auszutauschen.
2 Bilder

E-Mobiltät in Unternehmen
Wirtschaftswerkstatt sucht nach Ansätzen

Offenburg (st). Jobtickets, firmeneigene Lastenfahrräder, der Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge – die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Entwicklung der umweltfreundlichen Mobilität in Unternehmen waren Gegenstand eines Werkstattgesprächs, zu dem die Städte Offenburg, Lahr und Kehl am 30. Juli in die Offenburger Reithalle eingeladen hatten. Im Rahmen der Erstellung der kommunalen Elektromobilitätskonzepte diskutierten knapp 40 Unternehmer aus der Region ihre Anregungen und...

  • Offenburg
  • 13.08.20
Marktplatz

Leader-Förderung macht es möglich
Bürgerparks und Mehrgenerationengärten

Ortenau (st). In den vergangenen Monaten konnten sich gleich mehrere Kommunen der Leader Region Ortenau über die Zusage von EU-Fördermitteln in Höhe von 60 Prozent freuen. Bad Peterstal-Griesbach erhielt den Bescheid für die Neugestaltung des Kurgartens. Dieser besteht bereits seit den 70-er Jahren und kann aufgrund der Höhenunterschiede des Geländes nur bedingt für Veranstaltungen genutzt werden. Mit Hilfe einer Leader-Förderung soll sich dies in Zukunft ändern. Gleich zwei Bescheide...

  • Ortenau
  • 04.08.20
Lokales
Auch beim Auftritt von Sozialminister Manfred Lucha demonstrierten Gegner der Agenda 2030.

Sozialminister Manfred Lucha im Kreistag
Förderung für Ortenau Klinikum bei 60 Prozent

Friesenheim (ds/bsc). Die Agenda 2030 soll die Zukunftsfähigkeit des Ortenau Klinikums sichern. Dass die Pläne des Ortenaukreises, wonach die Standorte auf Offenburg, Lahr, Wolfach und Achern reduziert und die Kliniken in Kehl, Oberkirch und Ettenheim als Gesundheitszentren weitergeführt werden sollen, keineswegs nur auf Zustimmung stoßen, zeigte sich am Dienstag im Vorfeld der Kreistagssitzung erneut. Vor der Friesenheimer Sternenberghalle, wohin die Sitzung aufgrund der...

  • Friesenheim
  • 21.07.20
Lokales

Sasbachwalden Hörchenberg
ELR: Unternehmen erhält 165.000 Euro Fördermittel

Sasbachwalden (st). „Gerade in dieser Zeit ist es wichtig unsere Unternehmen kurzfristig finanziell bei ihren Projekten zu unterstützen. Deshalb freut es mich sehr, dass bei dieser Sonderrunde des 'Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum' ein Unternehmen aus dem Wahlkreis Kehl in Sasbachwalden mit 165.700 Euro unterstützt wird. Insgesamt werden landesweit bei dieser Förderrunde zehn Projekte mit einer Gesamtsumme von einer Million Euro bedacht“, berichtet der Landtagsabgeordnete und ehemalige...

  • Sasbachwalden
  • 21.07.20
Lokales
Fortschritt auf der Baustelle des Kindergarten Schwaibach, im Vordergrund die Bodenplatte für den Anbau, im Hintergrund laufen die Arbeiten am Dach.

45 Millionen Euro seit 2010 aufgebracht
Investitionen in Kinderbetreuung

Gengenbach (st). Aktuell sind die Arbeiten an den beiden großen Bauvorhaben „Anbau und Sanierung Kindergarten Schwaibach“ und „Sanierung Marta-Schanzenbach-Gymnasium“ in vollem Gange. Mit der Erstellung der Bodenplatte für den Anbau am Kindergarten Schwaibach liegen die Bauarbeiten im Zeitplan. Die Dachsanierungsarbeiten am Bestandsgebäude wurden ebenfalls bereits begonnen. Im Juli werden die Holzbauwände einschließlich der Decke des Anbaus erstellt. Investitionen in...

  • Gengenbach
  • 06.07.20
Lokales

Leader Regionalentwicklung Ortenau
Projekt aus Ohlsbach beschlossen

Ohlsbach (st). Der Leader Auswahlausschuss der Regionalentwicklung Ortenau e.V. hat ein weiteres Projekt zur Förderung ausgewählt.Die Pläne zur Modernisierung eines Gasthofs in Ohlsbach konnten das Gremium überzeugen und der Antrag auf eine Förderung wurde einstimmig unterstützt. Damit hat das Vorhaben die erste Stufe im Leader-Verfahren erfolgreich genommen. Nun folgt in dem zweistufigen Verfahren die offizielle Antragsstellung bei der Bewilligungsstelle. Bereits 28 Leader-Projekte hat...

  • Ohlsbach
  • 06.07.20
Panorama

Pflegeschnitt an Streuobstbäumen
Was gefördert wird und was nicht

Kehl (st). Ab sofort können sich Interessierte wieder zur Streuobstförderung anmelden. Die Landesregierung hat das Programm um weitere fünf Jahre verlängert, um die Bestände in der Region zu erhalten und zu pflegen. Finanziell gefördert wird der fachgerechte Pflegeschnitt an Streuobstbäumen. Unterstützt wird das Förderprogramm von der Stadt Kehl. Sie bietet sich als Sammelantragstellerin für Privatpersonen an. Denn: Privatgruppen, Vereine, Verbände, obstverarbeitende Betriebe und Kommunen...

  • Kehl
  • 08.06.20
Lokales
Geschäftsstellenleiter Ulrich Döbereiner (l.) und Franz Große vom Hühnerparadies Önsbach mit den neuen E-Lastenrad

Regionalentwicklung Leader
Förderung für Lastenrad

Achern (st). Das Budget der Regionalentwicklung Leader kommt vor Ort an – das erste umgesetzte Projekt ist die Anschaffung eines elektrischen Lastenrads für das Hühnerparadies in Önsbach. Das Konzept des Hühnerparadieses von Franz Große wird gut angenommen. Rund 110 Hühnerpatenschaften wurden bereits übernommen und monatlich kommen neue hinzu. Mit steigender Hühnerzahl, steigt auch der Bedarf an Transportraum für Eier, Futtermittel und Materialien. Fahrradmobilität Der Betrieb setzt auf...

  • Achern
  • 03.06.20
Lokales
Valerie Silberer (v. l.), Sachbearbeiterin der Abteilung Personal und Organisation, mit den drei Teilnehmenden Markus Nerz, Abteilung Geoinformation, Jessica Seger, Kinder- und Jugendbüro, und Andreas May, Abteilung Soziales

Stadt Lahr fördert Führungskräfte
Interkommunales Entwicklungsprogramm

Lahr (st). Die Personalabteilung der Stadt Lahr hat 2019 zum ersten Mal ein Führungskräfteentwicklungsprogramm realisiert und somit eine Maßnahme des Audits "berufundfamilie" erfolgreich umgesetzt. Die Stadt nahm mit drei Mitarbeitenden am interkommunalen Personalentwicklungsprogramm für Führungskräfte mit einer ersten Führungsfunktion teil. Erfolgreiche Teilnahme Das Sachgebiet Personal- und Organisationsentwicklung hat sich im Zuge des Audits "berufundfamilie" in 2018 mit der Thematik...

  • Lahr
  • 22.05.20
Lokales
Die erste Stadtgulden-Auflage im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg.

Lahrer Stadtgulden
Zweite Auflage wird um ein Jahr verschoben

Lahr (st). Auch vor dem Bürgerbudget machen die Auswirkungen von Corona nicht halt: Die zweite Auflage des Lahrer Bürgerbudgets „Stadtgulden" wird um ein Jahr verschoben. Vorschläge Die Hürden für das gemeinsame Erarbeiten gemeinwohlorientierter Stadtgulden-Projekte haben sich durch die bisherigen Maßnahmen zur Corona-Prävention deutlich erhöht. Das macht sich in der Zahl der eingereichten Vorschläge bemerkbar: Im Vergleich zum Vorjahr ist weniger als die Hälfte von Projektideen...

  • Lahr
  • 07.05.20
Lokales

Aktuelle Leader-Förderperiode
Letzter Projektaufruf

Ortenau (st). Weitere 500.000 Euro Fördermittel stehen dem Verein für Regionalentwicklung Ortenau für Leader-Projekte zur Verfügung.Der Verein ruft daher erneut zur Einreichung von Projektvorhaben auf. Diese müssen bis spätestens 12. Juni 2020 eingereicht werden. Die Leader-Aktionsgruppe Ortenau sucht Projekte in den Bereichen Freizeit und Tourismus, Naturerlebnis und regionale Vermarktung, Dorfentwicklung, Gemeinschaftseinrichtungen und Grundversorgung sowie auch Vorhaben zur...

  • Ortenau
  • 06.05.20
Marktplatz
Lothar Bächle, Bereichsdirektor Immobilien Sparkasse Offenburg/Ortenau

Sparkasse erfolgreich im Förderkreditgeschäft
Urkunde "Premium-Partner Förderberatung"

Offenburg (st). Die Sparkasse Offenburg/Ortenau gehört seit Jahren zu den aktivsten Förderberatern im Land und nutzt die Förderprogramme intensiv. Für die erfolgreiche Vermittlung von Förderkrediten hat ihr Zentralinstitut Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) sie auch 2019 und zum 5. Mal in Folge mit der Urkunde „Premium-Partner Förderberatung“ ausgezeichnet. Nun gibt es weitere, erfreuliche Nachrichten. Im ersten Quartal 2020 wurden bereits 162 Wohnbaufinanzierungen abgeschlossen, die mit...

  • Offenburg
  • 14.04.20
Lokales

800.000 Euro für Erneuerung der Illenau
Weitere Fördermittel des Landes

Achern (st). Auch in der Corona-Krise gibt es positive Nachrichten: Die Stadt Achern erhält für die städtebauliche Erneuerung im Bereich der Illenau Wiesen, dem Bau des Kultur- und Tagungszentrums Illenau (KTI) sowie die umfassende Sanierung des Maison de France zu den bisher bereits gewährten Fördermittel eine weitere Aufstockung in Höhe von 800.000 Euro. Dies hat Finanzminister a. D. Willi Stächele vorab und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut offiziell in einem Schreiben...

  • Achern
  • 03.04.20
Lokales

Förderung der Leader-Aktionsgruppe Ortenau
Neuer Dorfplatz für Wagshurst

Achern-Wagshurst (st). Der Dorfplatz in Wagshurst wird mit Hilfe von Fördermitteln der Leader-Aktionsgruppe neu gestaltet. Das teilt die Stadt Achern mit. Über eine Förderung in Höhe von 80 Prozent der kalkulierten Gesamtkosten, etwa 21.300 Euro, darf sich die Dorfgemeinschaft Wagshurst freuen. Der Platz mit dem Ortsbild prägenden Nussbaum soll mit diesen Mitteln optisch neu aufgewertet werden, kulturelle Veranstaltungen der Vereine und Gruppen sollen einen Treffpunkt für Jung und Alt bieten....

  • Achern
  • 30.03.20
Lokales

Seebach erhält 625.627 Euro
Breitbandausbau geht weiter

Seebach (st). Wie der CDU-Landtagsabgeordnete und ehemalige Minister Willi Stächele berichtet, geht der Breitbandausbau im Wahlkreis stetig weiter. In der Förderrunde im Monat März hat die Gemeinde Seebach einen Förderbescheid in der Gesamtsumme von 625.627 Euro erhalten. Somit kann weiter an der Anbindung an das Glasfasernetz in Seebach fortgefahren werden. Schnelles Internet wichtiger denn je „In der aktuellen Coronakrise zeigt sich ganz deutlich, wie wichtig eine leistungsfähige...

  • Seebach
  • 23.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.