Freundeskreis Landesgartenschau Lahr

Beiträge zum Thema Freundeskreis Landesgartenschau Lahr

Lokales
Ingrid Isele vom IGB (v. l.), Ulrike Holland, Peter Rottenecker und Guido Schöneboom

Für eine blühende und summende Region
Schüler pflanzen 7.000 Blumenzwiebeln

Lahr (ds/st). Die Freunde der Landesgartenschau Lahr haben am Mittwoch, 6. Oktober, mit rund 190 Schülern aus sieben verschiedenen Lahrer Schulen und den Schulanfängern der Kita Plus im Bürgerpark rund 7.000 Blumenzwiebeln. Nach dem Auftakt 2019 war es bereits die zweite Pflanzaktion auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände, viele weitere sollen noch folgen.  Partner der Volksbank und der Stadt "In diesem Jahr haben wir uns mit der Unterstützung von Richard Sottru, Abteilungsleiter...

  • Lahr
  • 06.10.21
Lokales
Fleißige Helfer im Einsatz

LGS-Freunde bei der Kreisputzete
Jede Menge Müll eingesammelt

Lahr (st). Jeden Freitag treffen sich die "Schaffer" des Freundeskreises Landesgartenschau im Lahrer Seepark und sorgen für Reinlichkeit. Im Rahmen der Kreisputzete trafen sie sich nun fünf Helfer ausnahmsweise am Dienstag. Diese Aktion sollte eigentlich am 21. März stattfinden, wurde aber wegen der Pandemie verschoben. Jede angemeldete Gruppe konnte selbst entscheiden, wann sie im Herbst in Aktion treten wollte. Warnwesten, Arbeitshandschuhe waren schon vorhanden, Greifer, Mülltüten und Eimer...

  • Lahr
  • 23.10.20
Lokales
Vereinsmitglieder und Gäste bei der Aktion "Drink Pink" im Seepark

Freundeskreis der Landesgartenschau
Feste, Ferienangebote und "Putzete"

Lahr (stp). Eine karibische Nacht vor einigen Tagen, ein Event namens "Drink Pink", Angebote in den Sommerferien und die regelmäßige "Putzete" in den Parks: Der Verein Freundeskreis der Landesgartenschau hat – sprichwörtlich – alle Hände voll zu tun. 250 Mitglieder Ulrike Holland, die Vorsitzende des Vereins mit etwa 250 Mitgliedern, berichtet im Gespräch mit dem Stadtanzeiger, was der Verein – nach dem Ende der Landesgartenschau im Herbst des vergangenen Jahres – alles macht und weiterhin...

  • Lahr
  • 06.08.19
Lokales
Übergabe der gallo-römischen Kostüme an das Stadtmuseum (v. l.): Armin Haag, zweiter Vorsitzender des Freundeskreises, Näherin Barbara Spängler, Bürgermeister Guido Schöneboom und Vorsitzende Ulrike Holland

Freundeskreis übergibt Kostüme an Stadtmuseum
Gekleidet wie Gallo-Römer

Lahr (stp). Mitglieder des Freundeskreises Landesgartenschau Lachr/Schwarzwald e. V. haben rund 100 Kostüme, Tuniken und in Germanien übliche Beinkleider – modern gesprochen: Hosen – überwiegend von Hand gefertigt. Armin Haag, der zweite Vorsitzende des Freundeskreises, Barbara Spängler, eine der sechs Näherinnen, und die Vorsitzende Ulrike Holland übergaben eine Auswahl der Modelle, die nach echten römischen Vorlagen so genau wie möglich fabriziert wurden, am gestrigen Dienstag an das Lahrer...

  • Lahr
  • 02.07.19
Lokales
"Es hätte wärmer sein können", gab OB Müller (3. v. l.) zu.

Anschwimmen im LGS
OB Müller geht mit 42 Mutigen baden

Lahr (ds). Zusammen mit Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller wagten sich am Freitag 42 verkleidete Lahrer zum Anschwimmen in den Badesee auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände. Damit gilt die Stadtwette als gewonnen und 500 Euro gehen an den Freundeskreis der Landesgartenschau Lahr für seine ehrenamtliche Tätigkeit. Mental habe sich das Stadtoberhaupt auf die Herausforderung vorbereitet. "Etwas wärmer hätte es aber schon sein können", gab Müller zu und freute sich über die vielen...

  • Lahr
  • 12.04.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.