Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Polizei

Fahrerflucht nach Unfall
Schüler beim Überqueren der Ampel angefahren

Offenburg (st). Bei einer Fahrerflucht am Montagmorgen, 15. November, wurde nach Angaben der Polizei ein 17-jähriger Schüler verletzt. Der Jugendliche habe zwischen 7.15 und 7.20 Uhr an der Saarlandstraße nach eigenen Angaben bei Grün die Ampel der Okenstraße überquert, als er von einem roten Transporter erfasst worden sei. Nach Aussage des Jungen habe die Ampel noch während des Überquerens der Straße von Grün auf Rot geschaltet und kurz darauf sei der Schüler von dem Transporter angefahren...

  • Offenburg
  • 15.11.21
Lokales
Ingrid Isele vom IGB (v. l.), Ulrike Holland, Peter Rottenecker und Guido Schöneboom

Für eine blühende und summende Region
Schüler pflanzen 7.000 Blumenzwiebeln

Lahr (ds/st). Die Freunde der Landesgartenschau Lahr haben am Mittwoch, 6. Oktober, mit rund 190 Schülern aus sieben verschiedenen Lahrer Schulen und den Schulanfängern der Kita Plus im Bürgerpark rund 7.000 Blumenzwiebeln. Nach dem Auftakt 2019 war es bereits die zweite Pflanzaktion auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände, viele weitere sollen noch folgen.  Partner der Volksbank und der Stadt "In diesem Jahr haben wir uns mit der Unterstützung von Richard Sottru, Abteilungsleiter...

  • Lahr
  • 06.10.21
Freizeit & Genuss

Badenova Lauftag 2021 abgesagt
Erst 2022 geht es auf die Strecke

Offenburg (st). Nachdem der Termin für den 26. Badenova Lauftag auf Grund der Corona-Pandemie zunächst vom 2. Mai 2021 auf Anfang Oktober 2021 verschoben wurde, haben die Verantwortlichen der Leichtathletikgemeinschaft Offenburg und der Stadtverwaltung nun die Entscheidung getroffen, auf die Durchführung dieser Traditionsveranstaltung im Jahr 2021 erneut komplett zu verzichten. Im Jahr 2022 soll der Lauftag nach Möglichkeit wieder im Mai in der Innenstadt durchgeführt werden. Darüber hinaus...

  • Offenburg
  • 16.09.21
Lokales
Das Museum im Ritterhaus und die weiteren Offenburger Kultureinrichtungen lassen sich nach Vorlage eines 3G-Nachweises ganz entspannt entdecken.

Offenburger Kultureinrichtungen
Seit Montag gilt die 3G-Regel

Offenburg (st). Wer das Museum im Ritterhaus, das Stadtarchiv, die Städtische Galerie oder die Stadtbibliothek besuchen möchte, muss ab sofort geimpft, getestet oder genesen sein und dies entsprechend nachweisen können. Aufgrund der neuen Corona-Verordnung, die am 16. August in Kraft getreten ist, müssen ab sofort alle Besucher der Offenburger Kultureinrichtungen einen 3G-Nachweis vorlegen. In der Stadtbibliothek und im Stadtarchiv gibt es eine Ausnahme: Wer lediglich Medien an der Theke...

  • Offenburg
  • 17.08.21
Lokales
Die Preisträger des Wirtschaftsgymnasium Offenburg

Abifeier beim WG Offenburg
Erfolg nach zwei schwierigen Schuljahren

Offenburg (st). Nach zwei überaus schwierigen, von Corona dominierten Schuljahren konnten die Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums Offenburg ihre Zeugnisse entgegennehmen. 93 Schüler hatten den widrigen Umständen getrotzt und ihren Weg zum Abitur zum glücklichen Abschluss gebracht und dabei einen erfreulichen Gesamtschnitt von 2,4 erreicht. Unter den vielen sehr guten Leistungen – 28 Schüler schafften einen Notenschnitt von 2,0 oder besser – stach Magdalena Janocha aus der Klasse mit dem...

  • Offenburg
  • 27.07.21
Lokales

Lockerung bei Maskenpflicht in Schulen
Neue Regeln ab dem 20. Juni

Stuttgart/Ortenau (st). An den Schulen wird es ab dem kommenden Montag, 21. Juni, Änderungen bezüglich der Maskenpflicht geben. Das Kultusministerium hat die Schulen am Mittwoch, 16. Juni, über die Grundausrichtung der kommenden Regelungen informiert, die noch in der Corona-Verordnung Schule umgesetzt werden müssen. Ab Montag soll dann gelten, dass bei einer Unterschreitung der Sieben-Tage-Inzidenz von 50 in einem Stadt- und Landkreis die Maskenpflicht im Freien entfällt. Bei der...

  • Ortenau
  • 17.06.21
Lokales
260 Schüler haben im Schuljahr 2020/21 die Berufsabschlussprüfungen bestanden.

260 junge Kaufleute waren erfolgreich
Abschlussprüfung bestanden

Offenburg (st). An den Kaufmännischen Schulen Offenburg haben 260 Schüler die Berufsschulabschlussprüfung bestanden. „Wir sind sehr stolz, dass unsere Berufsschülerinnen und Berufsschüler hervorragende Prüfungsergebnisse abgeliefert haben, obwohl die vergangenen beiden Schuljahre aufgrund der Coronakrise besonders schwierig waren. 17 Prozent der Teilnehmer haben ein Lob erhalten, das bedeutet einen Notendurchschnitt von 2,0 oder besser. 19 Prozent erhielten sogar einen Preis mit einem...

  • Offenburg
  • 17.06.21
Lokales
Der Spielraum in der Mediathek Oberkirch

Leseclubaktion in den Sommerferien
Mediathek Oberkirch sucht Schüler

Oberkirch (st). Auch in diesem Jahr findet wieder die Leseclubaktion „Heiß auf Lesen“ in den Sommerferien statt. Die Mediathek sucht Schüler als Helfer bei der Aktion. Voraussetzungen: mindestens 14 Jahre und noch keine 18 Jahre altgerne mit Kindern zusammen seinin den Sommerferien mindestens eine Woche Zeit habenDas Projekt findet vom 29. Juli bis 11. September 2021 statt. Die Schüler werden für eine Ferienwoche eingeteilt und arbeiten von Dienstag bis Samstag in der Mediathek. Für ihren...

  • Oberkirch
  • 14.06.21
Freizeit & Genuss
Angelina Ponomarew, Scheffel-Gymnasium Klasse 6B

"Ein Jahr ANDERS! "
Kinder- und Jugendkunstausstellung in Lahr

Lahr (st). Bis mindestens Ende Juli zeigt eine Ausstellung, wie Kinder und Jugendliche aus Lahrer Schulen den Alltag in der Corona-Pandemie erlebt haben. Das vergangene Jahr war anders. Die Corona-Pandemie hat den Alltag der Menschen völlig durcheinandergebracht. Auch die Kinder und Jugendlichen waren mit vielen neuen Regeln und Einschränkungen konfrontiert – Freundinnen und Freunde durften sich nicht mehr treffen, die Ausübung von Sport und Hobbies waren nur eingeschränkt möglich und die...

  • Lahr
  • 03.06.21
Lokales
Ob in der realen oder der digitalen Welt: Der Missbrauch von Kindern ist strafbar.

Fallzahlen steigen
Kinderpornos zu teilen, ist kein Kavaliersdelikt

Offenburg (gro). In den vergangenen beiden Jahren haben sich die Fälle, in denen die Polizei wegen Kinderpornografie ermittelt hat, vervierfacht. Und auch die Fälle von Jugendpornografie, die festgestellt wurden, sind gestiegen. Allein in der Ortenau wurden 151 Straftaten im Bereich Kinderpornografie und 21 im Bereich Jugendpornografie 2020 festgestellt. Grund genug für das Polizeipräsidium zum 1. Februar dieses Jahres die Ermittlungsgruppe "KiPo" ins Leben zu rufen. "Wir haben es mit einer...

  • Offenburg
  • 14.05.21
Lokales

Gemeinsame Teststrategie
Oberkircher Schüler werden vor Ort getestet

Oberkirch (st). In Absprache mit den Schulleitungen der Oberkircher Schulen werden auch weiterhin die Schüler vor Ort auf eine mögliche Corona-Infektion getestet. Diese Regelung gilt nicht nur für die drei weiterführenden Schulen auf dem Gebiet der Großen Kreisstadt, sondern auch für die Grundschulstandorte und die Altstadtschule. Einbezogen in die Testungen sind grundsätzlich sowohl Schüler aller Klassen und Jahrgangsstufen - von der Grundschule bis hin zur gymnasialen Oberstufe als auch für...

  • Oberkirch
  • 16.04.21
  • 1
Marktplatz
Selbstbewusst startet in die Zukunft, wer sich sicher in seiner Berufswahl ist.

Sicherheit für Berufs- und Studienwahl
Schülerpotenzialanalyse startet

Offenburg (st). Los geht’s mit einer neuen Runde der Schülerpotenzialanalyse. Vom Institut für Bildungs- und Karriereplanung Thimm ins Leben gerufen, erhalten junge Leute hier Unterstützung für eine selbstständige Orientierung bei der Berufs- und Studienwahl. Gymnasiasten ab Klassenstufe zehn und Schüler der Klasse elf berufsbildender Gymnasien können bei diesem Projekt ihre Stärken und beruflichen Interessen herausfinden. Die jungen Leute durchlaufen dabei verschiedene Tests und erhalten in...

  • Offenburg
  • 15.04.21
Lokales
Drittklässler der Schutterlindenbergschule testen sich selbst.
2 Bilder

Angebot gestartet
Selbsttests für Schüler im Präsenzunterricht

Lahr (st). Die Testangebote für Schüler haben am Donnerstag, 25. März, begonnen. Die Stadt Lahr hat hierzu die Strukturen aufgebaut und Tests beschafft. Mitte der Woche wurden die für Laien zugelassenen Selbsttestkits geliefert. Noch vor den Osterferien beginnen mehrere Schulen mit dem Angebot. Das erweiterte Angebot richtet sich an die Schulklassen aller Jahrgänge, die wieder in Präsenz unterrichtet werden. Die Stadt Lahr wirbt dafür, dass Erziehungsberechtigte minderjähriger Schülerinnen und...

  • Lahr
  • 25.03.21
Lokales

Testzentrum Gengenbach vor Ostern
Öffnungszeiten werden erweitert

Gengenbach (st). Die Stadt Gengenbach bietet vor Ostern zusätzliche Termine im kommunalen Testzentrum in der Kinzigtalhalle an. An den beiden Samstagen, 27. März und 3. April, wurden nun ebenfalls Kapazitäten geschaffen. Seit dem 15. März bietet die Stadt Gengenbach in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Ortsverein Gengenbach Corona-Schnelltests für alle Bürger an. Die Tesungen erfolgen durch das Fachpersonal des DRK mittels sogenannter PoC-Antigen-"Langtests" für Bürger sowie...

  • Gengenbach
  • 24.03.21
Lokales

Kehls Corona-Schnelltestzentrum
Jetzt auch für Kinder möglich

Kehl (st). Die Stadt Kehl hat gehandelt und auf eigene Rechnung Corona-Schnelltests bestellt, die einfacher zu handhaben sind. Diese Tests, bei denen die Probenentnahme in der Nasenmuschel erfolgt, ermöglichen es den Ehrenamtlichen im städtischen Corona-Schnelltestzentrum in der Stadthalle, nun auch Kinder zu testen. Zutritt nur mit FFP2-Maske Bisher wurden von den Mitarbeitenden von Feuerwehr und DRK nur Kinder getestet, die mindestens zwölf Jahre alt waren. Das Schnelltestzentrum ist am...

  • Kehl
  • 24.03.21
Lokales
Corona-Teststation auf dem Lahrer Rathausplatz

Schnellteststation eröffnet
Kostenloses Angebot auf dem Rathausplatz

Lahr (st). Eine weitere Covid-19-Schnellteststation öffnet am Donnerstag auf dem Rathausplatz in Lahr. Hier gibt es für Bürger kostenlose Testmöglichkeiten. Betreiber ist die Taktgeber GmbH aus Offenburg. Eine Terminbuchung ist unter https://15minutentest.de/kostenloser-buergertest möglich. Am Donnerstag sind Termine ab 14 Uhr möglich. Folgende Öffnungszeiten gelten ab Freitag, 26. März: Montag bis Freitag von 7 bis 11 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, am Samstag von 8.30 bis 14 Uhr. Dezentrale...

  • Lahr
  • 24.03.21
Lokales
Die Mitarbeiter in den Offenburger Bildungseinrichtungen werden regelmäßig getestet. Ab Montag soll ein Feldversuch mit Schülern beginnen.

Corona-Schnelltests für Schulen
Offenburg startet Feldversuch

Offenburg (st). Zum Schutz ihrer pädagogischen Kräfte hat die Stadt Offenburg bereits im Januar begonnen, ihren Mitarbeitern in den Kitas und der Schulkindbetreuung mehrmals pro Woche einen Corona Schnelltest zu ermöglichen. Aus zunächst vier Testzentren wurden in den vergangenen Wochen 19 dezentrale Teststationen direkt vor Ort in den Einrichtungen. Im Einsatz sind neben Mitarbeitern des DRK und der Malteser auch 33 Ehrenamtliche, die durch das DRK geschult wurden. Die Testkits wurden vom Land...

  • Offenburg
  • 18.03.21
Lokales

Kostenlose Schüler- und Bürgertests
Lahr baut Angebot kommende Woche aus

Lahr (st). Die Stadtverwaltung Lahr arbeitet intensiv an dem weiteren Ausbau von dezentralen Covid19-Schnelltestangeboten, die ohne großen Aufwand zugänglich sind. Zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie darf sich jeder einmal pro Woche kostenlos auf das Coronavirus schnelltesten lassen. Mit einer Ausweitung kostenloser Schülertests in den Schulen und einer neuen Station für kostenlose Bürgertests auf dem Rathausplatz gehen in der kommenden Woche zwei wichtige Bausteine der städtischen...

  • Lahr
  • 17.03.21
Lokales

Coronafälle im Bildungshaus Zunsweier
Betroffene müssen in Quarantäne

Offenburg (st). Im Bildungshaus Zunsweier ist eine mutierte Variante des Coronavirus festgestellt worden, teilt die Stadt Offenburg mit. Es handele sich um die sogenannte „Britische Variante“ B1.1.7. Zwei Kinder aus dem Schulkinderbereich und ein Kind aus dem Kindergarten seien positiv getestet worden. Die Eltern seien über die Schließung der betroffenen Gruppen und Klassen, welche vom Gesundheitsamt angeordnet worden war, informiert worden. Aus der grünen Gruppe müssten 21 Kinder und drei...

  • Offenburg
  • 11.03.21
Lokales
Immer dienstags können sich die Grundschüler testen lassen.

Corona-Tests in Grundschule
"Es hat nur etwas gekitzelt"

Ringsheim (st). Die Gemeinde Ringsheim hat zunächst in Kooperation mit der Rohan Apotheke aus Ettenheim alle derzeit anwesenden Schüler der Karl-Person-Grundschule auf Corona durchgetestet. Rund 90 Prozent der Eltern hatten dazu ihr Einverständnis erklärt. Es wurden über 50 Tests durchgeführt, alle waren erfreulicherweise negativ. Ab nächster Woche, wenn die Schule wieder geöffnet sein wird, werden alle testwilligen Kinder und natürlich auch die Lehrer bis zu deren Impfung und das gemeindliche...

  • Ringsheim
  • 10.03.21
Lokales
Mario Panter (Mitte), Geschäftsführer der Firma Print Equipment GmbH & Co. KG, übergibt Oberbürgermeister Klaus Muttach und der Gesamtelternbeiratsvorsitzenden Jutta Luem-Eigenmann einen Teil der gespendeten 150.000 Masken für die Schüler.

Testangebot für Wahlhelfer
150.000 Masken für Acherner Schüler

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach will für die städtischen Einrichtungen das Leben mit dem Corona-Virus für die nächsten Monate möglichst sicher gestalten. Dabei setzt er neben den allgemeinen Regelungen vor allem auch auf die Eigenverantwortung der Menschen. Beim Besuch der städtischen Einrichtungen wie beispielsweise der Rathäuser gelte weiterhin Maskenpflicht. Dies sei auch vorgeschrieben, wenn beispielsweise Eltern in Kindertageseinrichtungen kommen. Maskenpflicht gelte auch...

  • Achern
  • 26.02.21
Lokales
Das Rote Sofa, ein Projekt zur Landtagswahl, findet dieses Jahr digital statt.

Landtagswahl 2021: Das Rote Sofa
Hier trifft Jugend auf Politik

Offenburg (st). Die politische Bildung ist eine wichtige Säule der offenen Jugendarbeit, weshalb anlässlich der Landtagswahlen am 14. März auch dieses Jahr wieder das politische Bildungsprojekt „Das Rote Sofa“ stattfindet, welches in Offenburg seit 2010 zu allen Wahlen durchgeführt wird. Dabei bekommen Schüler aus Offenburg durch verschiedene Workshops einen Einblick in die Politik sowie das Wahlsystem und im Anschluss daran die Möglichkeit, lokale Politikerinnen und Politiker der im Landtag...

  • Offenburg
  • 17.02.21
Lokales

Studienorientierung via Internet
Online-Informationen der Hochschule

Offenburg (st). Aufgrund von weiter geschlossenen Schulen bietet die Hochschule Offenburg unter dem Motto „Orientierung goes Zoom“ vom 9. bis 12. Februar insgesamt vier Info-Veranstaltungen für Abschlussklassen an. Los geht es jeweils um 20 Uhr mit einer etwa 20-minütigen Vorstellung der Hochschule Offenburg durch Nicole Diebold vom Schulmarketing. Es folgen jeweils zwei ebenfalls etwa 20-minütige Break out-Sessions in denen Assistenten, Studienbotschafter und Studiendekane verschiedene...

  • Offenburg
  • 01.02.21
Lokales

Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch
Musizieren auf Youtube

Achern/Oberkirch (st). Normalerweise ist die Adventszeit voller Musik und die Schüler der Musikschule musizieren auf Weihnachtsmärkten, bei Weihnachtskonzerten oder auf Adventsfeiern. In diesem Jahr ist aber alles anders. Deshalb veröffentlicht die Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch ihre Advents- und Weihnachtskonzerte auf Youtube und startet eine Adventslieder-Challenge. Für die Adventslieder-Challenge wurden die Schüler der Musikschule aufgerufen, die im Instrumental- oder...

  • Achern
  • 22.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.