Bürgerpark

Beiträge zum Thema Bürgerpark

Lokales
Weil der Gemeinderatssaal in der ehemaligen Luisen-Schule zu klein ist, wird die Sitzung in die Mehrzweckhalle im Bürgerpark verlegt.

Sitzungsort verlegt
Gemeinderat tagt in Mehrzweckhalle

Lahr (st). Am Montag, 23. März, um 17.30 Uhr findet in Lahr eine Gemeinderatssitzung statt. Auf Grund der gegenwärtigen Corona-Virus-Lage und entsprechender Hinweise zu Veranstaltungsorten und einzuhaltenden Mindestabständen wurde der Sitzungsort in die Mehrzweckhalle im Bürgerpark verlegt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Tagesordnung im Eilfall umfasst nur drei Verhandlungsgegenstände, um die Sitzungsdauer zu minimieren. Ziel ist es, die Stadtverwaltung auch ohne Gremiensitzungen...

  • Lahr
  • 19.03.20
Lokales
Vandalismus über die Weihnachtsfeiertage

Vandalismus im Bürgerpark
SPD spricht sich für Zaun aus

Lahr (st). Über die Weihnachtsfeiertage kam es zu Vandalismusschäden am Kunstrasenplatz des FV Dinglingen, nachdem es bereits im Vorfeld zu mehreren Verunreinigungen des Kunstrasenplatzes kam, der für viel Geld im Rahmen der Nachnutzung der Landesgartenschau für die Nutzung des FV Dinglingen im Bürgerpark angelegt wurde. Die Verantwortlichen des FV Dinglingen beklagen, dass ein derartiges Verhalten einiger nicht mehr hingenommen werden kann, teilt die SPD Lahr in einer Presseerklärung mit....

  • Lahr
  • 27.12.19
Marktplatz
Im Rahmen von "Unsere Region blüht und summt" haben Schüler Blumenzwiebeln gepflanzt.

24.000 Blumenzwiebeln gepflanzt
Schüler-Aktion im Bürgerpark

Lahr (st). Im Rahmen der regionalen Nachhaltigkeitsinitiative "Unsere Region blüht und summt" haben rund 20 Lahrer Schulklassen einen ganzen Tag lang im Bürgerpark auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände etwa 24.000 Blumenzwiebeln gepflanzt. Die gesamte Organisation und Durchführung der Pflanzaktion lag in den Händen der Landesgartenschaufreunde.

  • Lahr
  • 29.10.19
Lokales
Jakob Crone (v. l.), Erster Bürgermeister Guido Schöneboom und Andreas May mit einem übergroßen Stadtgulden und den Wahlurnen für den Tag der Entscheidung

Stadtgulden-Abstimmung
Suppenfest findet parallel statt

Lahr (st). Am Samstag, 12. Oktober, sind alle Lahrer dazu aufgerufen, ihre Stimmen abzugeben: Zur Wahl stehen 47 Projekt-Ideen, die im Rahmen des „Lahrer Stadtgulden“ von den Bürgern der Stadt vorgeschlagen und eingereicht wurden. Abstimmung  Wer seinen Erstwohnsitz in Lahr hat und mindestens 14 Jahre alt ist, erhält beim „Check-in“ in der Mehrzweckhalle im Bürgerpark fünf Stadtgulden, die beliebig auf die zur Auswahl stehenden Projektvorschläge verteilt werden können. Die Abstimmung läuft...

  • Lahr
  • 26.09.19
Lokales
Die Urban-Gardening-Gruppe in Offenburg präsentiert die Früchte ihrer Arbeit.

Urban-Gardening-Gruppe in Offenburg
Gemüse und Kräuter aus eigenem Anbau genießen

Offenburg (gro). Nicht jeder Stadtbewohner hat einen Garten oder Balkon. Wer trotzdem auf das Gärtnern nicht verzichten möchte, dem bietet sich in Offenburg Urban Gardening an. Zwei Projekte gibt es bereits: Mit Unterstützung der Stadt Offenburg wurde in der Waldbachsenke ein Naschgarten mit Obstgehölzen angelegt. Gärtnern in der Stadt Im Bereich der Minigolfanlage am Bürgerpark entstand der zweite Raum für Gartenfans: Auf Anregung von Aline Goetz und Anika Brändlin wurden Hochbeete von...

  • Offenburg
  • 03.09.19
  •  1
Polizei

Auseinandersetzung im Bürgerpark
Alkoholisierte attackieren sich mit Flaschen und Ästen

Offenburg. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg hatten in der Nacht von Samstag auf Sonntag nach einer handfesten Auseinandersetzung im Bürgerpark alle Hände voll zu tun. Flaschen und Äste Mehrere Anrufer meldeten sich laut Pressemitteilung kurz vor Mitternacht über den Notruf bei der Polizei und berichteten, dass sich im Bürgerpark eine Personengruppe unter der Verwendung von Flaschen und Ästen prügeln würde. Beim Eintreffen der Polizei hatte sich der Streit in die Grabenallee...

  • Offenburg
  • 19.08.19
Lokales

Bürgerparkfest abgesagt
Schlechtes Wetter vermiest den Spaß

Offenburg (st). Das Bürgerparkfest 2019 wird abgesagt: Eigentlich sollte am Samstag, 11. Mai, im Offenburger Bürgerpark gemeinsam gefeiert werden. Doch nun wurde das Bürgerparkfest 2019 abgesagt. Grund sind die schlechten Wetter-Vorhersagen für das Wochenende. Alles war vorbereitet für das große Fest. Viele Mitmachaktionen im Park, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und eine attraktive Bewirtungsmeile hatten die Veranstalter zusammengestellt. Aber jetzt hat das angekündigte Wetter mit ...

  • Offenburg
  • 10.05.19
Lokales
Als erbärmlich bezeichnet SPD-Fraktionschef Jochen Ficht den Zustand des Pavillons im Bürgerpark Offenburg.

Sanierung des Pavillons
Müll und Schmierereien

Offenburg (st). In einem erbärmlichen Erscheinungsbild nimmt Joche Ficht, SPD-Vorsitzender im Offenburger Gemeinderat den Pavillon im Bürgerpark wahr. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Marco Steffens stellt er fest: "Bislang war es schon schlimm genug, die umfassenden Schmierereien am Pavillon ertragen zu müssen, die seit übermäßig langer Zeit ihr Dasein fristen. Hinzu kamen nun vor wenigen Tagen noch Müllrest und -ablagerungen in erheblichem Umfang. Dieses negative Gesamtbild inmitten...

  • Offenburg
  • 18.04.19
Lokales
Zwei Beamte der Polizeireiterstaffel Mannheim waren am Dienstag im Offenburger Bürgerpark im Einsatz.

Umfrage: Hoch zu Ross durch Offenburg
Polizeireiterstaffel patroulliert durch die Stadt

Offenburg (st). Hoch zu Ross unterstützten zwei Beamte der Polizeireiterstaffel in Mannheim am Dienstag, 28. August, ihre Kollegen des Polizeireviers Offenburg bei der Arbeit. Sie waren in den Parkanlagen der Stadt, aber auch in der Fußgängerzone unterwegs. Laut Polizeiangaben ist angedacht, dass die Polizeireiter auch in den kommenden Wochen punktuell in Offenburg eingesetzt werden. Sie sind Teil der angekündigten zusätzlichen Kräfte, die das Sicherheitsgefühl der Bürger in der Stadt erhöhen...

  • Offenburg
  • 28.08.18
Lokales
Besucher des Freizeitbads nutzen derzeit den Bürgerpark zum schattigen Parken ihrer Autos. Anwohner und Parkbesucher sind darüber entrüstet.

Besucher des Freizeitbads missbrauchen Grünanlage
"Über 100 Autos im Bürgerpark abgestellt"

Offenburg (rek). Anwohner und Passanten am Bürgerpark beschweren sich über die massiven Parkverstöße der Besucher des angrenzenden Freizeitbads. Diese missbrauchen den Bürgerpark und stellen ihre Autos auf der Grünflache und unter den Schatten spendenden Bäumen der Anlage ab. Mit dringenden Appellen für wirkungsvolle Gegenmaßnahmen wenden sich Bürger an die Stadt. "Inzwischen hat es sich eingebürgert, dass die Autos im erweiterten Teil des Parks abgestellt werden und am vergangenen Sonntag...

  • Offenburg
  • 07.08.18
Polizei
Symbolbild

Einbruchsversuch?
Zwei Frauen überrascht und geflohen

Offenburg. Zwei junge Frauen haben sich am frühen Donnerstagabend an der Hauseingangstür zu einem Privatgebäude im "Schleiergrün" zu schaffen gemacht. Wie genau die beiden Verdächtigen in das Haus gelangten ist noch unklar. Bevor sie sich allerdings mit Beute eindecken konnten, wurden sie von einer Bewohnerin überrascht und ergriffen daraufhin sofort die Flucht in Richtung der Straße "Am Bürgerpark". Die Frauen werden als 16 bis 18 Jahre alt, circa 170 Zentimeter groß, mit über...

  • Offenburg
  • 06.07.18
Lokales
Übergabe an die Verkehsrwacht

Neuer Bürgerpark Mauerfeld
Jugendverkehrsschule in Lahr eingeweiht

Lahr (st). Bei strahlendem Sonnenschein wurde die neue Jugendverkehrsschule im Bürgerpark Mauerfeld nun eingeweiht und offiziell an die Verkehrswacht Lahr übergeben. Zukünftig werden dort pro Jahr mehr als 1.000 Grundschüler ihre Radfahrausbildung absolvieren. Mit einem Angebot aus Schulungs-, Spiel- und Sportflächen wird der neue Bürgerpark nach der Landesgartenschau vielfältig und öffentlich nutzbar sein.

  • Lahr
  • 15.06.18
Polizei

Versuchte Gefangenenbefreiung

Offenburg. Bei dem Versuch eine Gruppe von zehn Personen am Rande des Bürgerparks zu kontrollieren, wurden Freitagnachmittag mehrere Polizeibeamte angegriffen. Drei Polizisten erlitten hierbei leichte Verletzungen. Kurz nach 14.30 Uhr meldeten Passanten eine auffällige Personengruppe auf dem Parkplatz des Stegermattbades. Einzelne Mitglieder, so der besorgte Anrufer, würden hierbei möglicherweise mit Hiebwaffen hantieren. Beim Eintreffen der so verständigten Beamten bestätigte sich...

  • Ausgabe Offenburg
  • 09.02.17
Lokales
Aus Zellen sollen Appartements für Touristen, Geschäftsleute und Studenten werden.

Tema-Gründer Christian und Dietmar Funk wollen für „Boardinghouse“ investieren
„Wohnen auf Zeit“ als Konzept für altes Gefängnis

Offenburg. Statt eines Hotels soll in dem Offenburger alten Gefängnis am Bürgerpark ein sogenanntes „Boardinghouse“ eingerichtet werden. Als Investoren treten die beiden Offenburger Brüder Christian und Dietmar Funk, Gründer des Unternehmens Tema, das auf dem Mobilfunkmarkt erfolgreich ist und inzwischen seinen Sitz im ehemaligen Ausbesserungswerk an der Rammersweierer Straße in der Oststadt hat. Der Haupt- und Bauausschuss hat sich am Montag in nichtöffentlicher Sitzung mit dem...

  • Offenburg
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.