gefährliche Körperverletzung

Beiträge zum Thema gefährliche Körperverletzung

Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Streit endet im Krankenhaus

Lahr (st). Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am vergangenen späten Montagabend, 21. September, auf einem Firmenparkplatz in der Einsteinallee haben die Beamten des Polizeireviers Lahr Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahls aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen sind dort kurz nach 23 Uhr insgesamt fünf sich untereinander bekannte Männer aneinandergeraten. Die Hintergründe des Streits sind bislang noch unklar, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung....

  • Lahr
  • 22.09.20
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Drei Männer schlagen 41-Jährigen nieder

Ermittlungen nach   Lahr (st). Die Beamten des Polizeireviers Lahr mussten am späten Sonntagabend zu einem Einsatz in der Lahrer Friedrichstraße ausrücken. Drei bislang unbekannte Männer sollen gegen 23.20 Uhr einen 41-jährigen Mann in einem Hinterhof gemeinschaftlich niedergeschlagen haben. Anschließend traten sie offenbar auf den bereits am Boden Liegenden ein, dieser zog sich dadurch mehrere leichte Verletzungen zu. Hintergründe sind unklar Die genauen Hintergründe der gefährlichen...

  • Lahr
  • 14.09.20
Polizei

Straße mit Autos blockiert
Drei Männer verprügeln 28-Jährigen

Lahr. Nach einem zunächst verbalen Zwist sollen drei junge Männer am späten Donnerstagabend im Kanadaring auf einen 28-Jährigen eingeprügelt und ihn verletzt haben. Unmittelbar vor der Attacke sollen die Kontrahenten laut Pressemeldung kurz vor Mitternacht in der Schwarzwaldstraße mit ihren Fahrzeugen aufeinander getroffen sein. Die mutmaßlichen Schläger im Alter von 18 bis 21 Jahren hätten hierbei mit ihren Autos die Fahrbahn blockiert und so den 28-Jährigen an einer Durchfahrt gehindert....

  • Lahr
  • 11.10.19
Polizei

Handfester Streit vor Lahrer Disko
Großeinsatz der Polizei

Lahr (st). Ein handfest ausgetragener Streit zwischen einem Brüderpaar und drei Kontrahenten hat in der Silvesternacht zu einem polizeilichen Großeinsatz vor einer Lahrer Diskothek geführt.Ein Zeuge hatte sich kurz vor 5.30 Uhr besorgt an den Polizeinotruf gewandt und eine mutmaßlich eskalierende Auseinandersetzung unter fünf Männern vor einer Disko in der Tullastraße gemeldet. Der anschließende Einsatz der herbeigerufenen Polizeibeamten entwickelte sich dann aber anders als erhofft. Statt sich...

  • Lahr
  • 02.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.