Gertud-von-Ortenberg-Bürgerstiftung

Beiträge zum Thema Gertud-von-Ortenberg-Bürgerstiftung

Lokales
Torsten Sälinger (links) und Christian Gehring probieren den neuen Stifterwein der Gertrud-von-Ortenberg-Bürgerstiftung.

Neuer Stifterwein in Ortenberg
Unfiltrierte Spätburgunder Spätlese

Ortenberg (st). Der neue Ortenberger Stifterwein Spätburgunder kommt wie sein Vorgänger aus der Ortenberger Einzellage Freudental. Eine Premiere ist, dass die Spätburgunder in der Qualität einer Spätlese des Jahrgangs 2016 nach der traditionellen Maischegärung lange in französischen Eichenfässern gereift ist. „Der neue Stifterwein Spätburgunder beeindruckt durch sein beeriges Aroma, die kräftigen Noten von schwarzer Kirsche und die dezenten Aromen der feinporigen französischen Eiche“, erläutert...

  • Ortenberg
  • 10.05.19
Extra
Hoch über Ortenberg liegt der Bühlwegfriedhof, auf dem die Schlossherren bestattet wurden.

Grabmal der Familie Berckholtz
Ewige Ruhe mit Blick auf Schloss Ortenberg

Ortenberg (gro). Zwischen Ortenberg und Käfersberg gelegen ist der Bühlweg-Friedhof mit seiner Kapelle ein ganz besonderer Ort. Es ist nicht nur die Ruhe, die er ausstrahlt, die teils alten Gräber erinnern auf besondere Weise an die Geschichte der Gemeinde. Alt-Ortenberger wurden und werden hier ebenso begraben wie die Herren von Schloss Ortenberg. Im neogotischen Stil gehalten ist die letzte Ruhestätte der Familie von Berckholtz. In der unterirdischen Gruft fand nicht nur der Erbauer von...

  • Ortenberg
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.