Hauptstraße

Beiträge zum Thema Hauptstraße

Polizei

Unfallflucht
Van oder Transporter gesucht

Friesenheim. Zwischen 10 und 11 Uhr wurde am Mittwoch in der Friesenheimer Hauptstraße vor einer Apotheke ein ordnungsgemäß abgestellter Mitsubishi Colt beschädigt. Aufgrund des Schadensbildes gehen die Ermittler des Polizeireviers Lahr davon aus, dass es sich bei dem Fahrzeug des Unfallflüchtigen um ein größeres weißes Fahrzeug, Van oder Transporter, gehandelt haben dürfte. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 07821/2770.

  • Friesenheim
  • 20.03.20
Polizei

Unfallflucht
Polizei sucht Zeugen

Mahlberg. Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich größeren Fahrzeugs hat am Mittwochabend in der Hauptstraße in Mahlberg einen am Fahrbahnrand geparkten Volkswagen gestreift und ist anschließend geflüchtet. Bei dem Malheur hat er einen Schaden von rund 2.000 Euro hinterlassen. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet und bitten unter Telefon 07821/2770 um Zeugenhinweise.

  • Mahlberg
  • 19.03.20
Polizei

Unter Alkoholeinfluss
Tankstellen-Angestellte verständigt Polizei

Zell am Harmersbach. Eine aufmerksame Angestellte einer Tankstelle in der Hauptstraße in Zell am Harmersbach verständigte am Sonntagnachmittag die Polizei, da ihr eine 63 Jahre alte Autofahrerin aufgefallen war. Im Zuge einer anschließenden Kontrolle der Frau stellten die Ermittler des Polizeireviers Haslach fest, dass diese unter dem Einfluss von über eineinhalb Promille am Steuer ihres Wagens gesessen war. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt und eine Blutentnahme angeordnet.

  • Zell a. H.
  • 09.03.20
Polizei

Diebespärchen unterwegs
Geldbeutel in Lokal gestohlen

Haslach. Ein Mann und eine Frau stehen im Verdacht, am Donnerstagnachmittag in einem Lokal am Marktplatz einen Bedienungsgeldbeutel mit Bargeld gestohlen zu haben. Das Diebespärchen soll hierbei zwischen 14 und 14.30 Uhr einem unbeaufsichtigten Moment ausgenutzt haben. Beide seien etwa Anfang 20 bis 30 Jahre alt und sollen mit einem neueren, silberfarbenen Mercedes mit HH- oder NH-Zulassung unterwegs sein. Bereits gegen 13 Uhr soll das mutmaßlich gleiche Duo in einem Gasthaus in der Hauptstraße...

  • Haslach
  • 06.03.20
Polizei

Auseinandersetzung mit Einbrecher
Polizei sucht Zeugen

Lahr. Nach einem Einbruch am frühen Sonntagmorgen in ein Anwesen in der Hauptstraße in Lahr sind die Beamten der Kriminalpolizei auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein noch unbekannter Mann gegen 3 Uhr über ein angrenzendes Dach an das Gebäude herangetreten und durch ein dortiges Fenster eingebrochen sein. Im weiteren Verlauf traf der Eindringling auf den Bewohner des Hauses. Im Zuge einer anschließenden Auseinandersetzung trug Letzterer Verletzungen davon, die später...

  • Lahr
  • 04.03.20
Polizei
Symbolfoto

Reizgas ins Gesicht
54-Jährige auf Parkplatz überfallen

Kappel-Grafenhausen. Auf einem Parkplatz in der Hauptstraße kam es am Sonntagabend zu einem Überfall. Eine 54-Jährige wollte laut Pressemeldung etwas aus dem Kofferraum ihres Autos holen, als ein bislang unbekannter Mann von hinten an sie herantrat und die Herausgabe von Geld forderte. Nachdem sie zu verstehen gab, dass sie kein Geld habe, packte er die Frau an den Haaren, zog sie zu einer nahen Bank und sprühte ihr vermutlich Reizgas ins Gesicht. Zudem soll sie einen Schlag auf den Kopf...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 17.02.20
Polizei

Fenster aufgehebelt
Einbruch in Wohnhaus

Kappel-Grafenhausen. Ungebetenen Besuch bekamen während ihrer Abwesenheit die Bewohner eines Hauses in der Hauptstraße am Mittwoch zwischen 17.45 und 20.45 Uhr. Bislang unbekannte Täter versuchten zunächst erfolglos, über die Gebäuderückseite und dann über die Haustür ins Anwesen zu gelangen. Letztendlich gelang es durch das Aufhebeln eines Fensters neben der Haustür, ins Haus zu kommen. Dort wurden mehrere Räume nach Brauchbarem durchsucht, wobei weiterer Sachschaden verursacht wurde. Die Höhe...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 06.02.20
Lokales
Die Bagger rissen das Haus, in dem sich die Stadtbäckerei Dreher befunden hatte, in der Offenburger Hauptstraße innerhalb weniger Tage ab.

Vollständiger Abriss
Stadtbäckerei Dreher baut komplett neu

Offenburg (gro). Das Haus in der Hauptstraße 52 in Offenburg ist Geschichte. Ursprünglich wollte der Eigentümer, die Bäckerei Dreher aus Gengenbach, die Außenwände erhalten, doch dies war nicht möglich. Deshalb wurde der Abriss beantragt und auch genehmigt. Für den Neubau liegt der Stadt Offenburg nun ein Antrag, der die Neuerrichtung der Fassade beinhaltet, vor. Laut der Stadt werden Fassade und Kubatur weitgehend dem bisherigen Gebäude entsprechen.

  • Offenburg
  • 04.02.20
Polizei
Symbolfoto

Streit im Supermarkt
36-Jährige Kundin mit Messer bedroht

Achern. Am Samstagabend kam es bei einem Einkaufsmarkt in der Hauptstraße in Achern zu einem gefährlichen Vorfall mit einem Messer. Ein noch unbekannter Mann schrie laut Pressemeldung im Kassenbereich eine Kassiererin an, dass sie eine zweite Kasse öffnen soll. Eine 36-jährige Kundin sprach daraufhin den aggressiven Mann an und versuchte ihn zu beruhigen. Der in Rage geratene Mann drohte der Schlichterin mit Schlägen. Als die 36-Jährige das Geschäft verließ, lief der Mann mit einem...

  • Achern
  • 04.02.20
Polizei

Unfallflucht
14-Jähriger auf Gehweg umgefahren

Achern. Am Mittwochabend ist ein 14 Jahre alter Radfahrer in der Hauptstraße von einem bislang unbekannten Autofahrer angefahren und durch die Kollision verletzt worden. Der mutmaßliche Unfallverursacher sei laut Pressemeldung um den gestürzten Jugendlichen herum gefahren und anschließend geflüchtet. Der 14-Jährige war gegen 19.10 Uhr auf dem Gehweg entlang der Hauptstraße in Richtung Fautenbach unterwegs. In Höhe des Anwesens Nummer 76 sei der Autofahrer aus einer kleinen Seitenstraße oder...

  • Achern
  • 17.01.20
Polizei

Täter bewaffnet
Raubüberfall auf Spielkasino

Kehl. Nach einem Raubdelikt im einem Spielkasino in der Kehler Hauptstraße am Dienstagabend, ermitteln nun die Beamten der Kriminalpolizei. Gegen 22.30 Uhr betrat laut Pressemeldung ein noch unbekannter Tatverdächtiger das Ladenlokal an der Einmündung Hauptstraße/Ehrmannstraße und forderte von der Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Einnahmen aus der Kasse. Mit Beute im dreistelligen Bereich verließ der Mann nur wenige Sekunden später den Tatort. Die Angestellte und zwei...

  • Kehl
  • 08.01.20
Polizei

Kontrollstelle in Hauptstraße
Mutmaßliche Verkehrssünder ertappt

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg haben in der Nacht auf Donnerstag in der Hauptstraße eine Kontrollstelle eingerichtet und hierbei diverse Verstöße geahndet. So mussten rund um Mitternacht laut Pressemeldung insgesamt zwei Verkehrsteilnehmer aufgrund vorangegangenen Alkoholkonsums ihre Führerscheine abgeben. Ein Weiterer war unter Alkoholeinfluss und darüber hinaus ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Vier Autofahrer kamen wegen verschiedentlicher Verkehrsverstöße mit einer...

  • Offenburg
  • 12.12.19
Lokales
Nach der Ampel in der Hauptstraße soll auch die Ampel an der Alten Bundesstraße ausgetauscht werden.

Gefahrloses Überqueren
Neue Ampel in der Hauptstraße

Ringsheim (st). In der Ringsheimer Hauptstraße wurde im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Rathausstraße/Große Wolfgangstraße die Ampelanlage ausgetauscht. Die bisherige Ampelanlage war extrem störungsanfällig und fiel jährlich mehrfach aus. Weiter war sie bereits so alt, dass die Beschaffung von Ersatzteilen immer schwieriger wurde. Bürgermeister Pascal Weber dazu: „Bei der neuen Ampelanlage wird künftig auf Dauergrün für die PKW verzichtet, aber ein Dauerrot für die Fußgänger installiert, was zur...

  • Ringsheim
  • 10.12.19
Polizei

Versuchter Einbruch
Pflastersteine gegen Schaufensterscheibe geworfen

Offenburg. Eine geborstene Scheibe ist das Ergebnis eines versuchten Einbruchs in ein Juweliergeschäft in der Hauptstraße von vergangenem Samstagabend. Ein Unbekannter warf mehrere Pflastersteine gegen die Schaufensterscheibe des Ladengeschäfts, um mutmaßlich in das Innere der Räumlichkeiten zu gelangen. Da das Sicherheitsglas jedoch standhielt und ein gewaltsames Eindringen verhinderte, lies der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete unerkannt in Richtung Fußgängerzone. Die sofort...

  • Offenburg
  • 02.12.19
Polizei

Alkoholfahrt
28-Jähriger gefährdet Fußgänger

Offenburg. Ein 28-jähriger Mercedes-Fahrer kollidierte am Mittwochabend beim Abbiegen von der Hauptstraße in die Gustav-Ree-Anlage mit dem rechten Bordstein und kam nach einigen Metern zum Stehen. Hierbei gefährdete er laut Pressemeldung drei Fußgänger, die gegen 23.40 Uhr auf dem dortigen Gehweg unterwegs waren. Nach bisherigen Feststellungen dürfte die Unfallursache in nicht angepasster Geschwindigkeit und der Alkoholisierung des 28-Jährigen zu suchen sein. Im Rahmen der Unfallaufnahme...

  • Offenburg
  • 28.11.19
Polizei

Brandstiftung
Feuer in öffentlicher Toilette

Offenburg. Unbekannte haben am Sonntag gegen 18 Uhr in der öffentlich zugänglichen Toilette "Unter den Pagoden" in der Hauptstraße gezündelt und so Kräfte der Feuerwehr Offenburg und des Polizeireviers Offenburg auf den Plan gerufen. Im Bereich der Damentoiletten war Toilettenpapier in Brand gesetzt worden, wodurch eine Toilettenzwischenwand in Mitleidenschaft gezogen. Die starke Rauchentwicklung verqualmte die Anlage vollständig. Ein Atemschutztrupp löschte das glimmenden Brandgut, die...

  • Offenburg
  • 18.11.19
Polizei

Unfallflucht
16-Jähriger Radler angefahren und zurückgelassen

Willstätt. Nach einer Unfallflucht am Samstagabend in der Hauptstraße sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Derzeitigen Ermittlungen zufolge befuhr ein 16-jähriger Radfahrer laut Pressemeldung gegen 22.30 Uhr den Kreisverkehr der Hauptstraße in Richtung Sand. Der noch unbekannte Fahrer eines Autos erfasste den Jugendlichen von hinten, wodurch dieser zu Fall kam. Er trug durch den Sturz leichte Verletzungen davon und musste mit einem Rettungswagen in ein...

  • Willstätt
  • 07.10.19
Polizei

Marihuana und maskierte Männer
38-Jähriger in eigener Wohnung überfallen

Offenburg. Die Beamten der Kripo Offenburg ermitteln nach einem Vorfall am Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße laut Pressemeldung wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung. Überfall durch Maskierte Laut Schilderung eines 38 Jahre alten Mannes seien gegen 20.45 Uhr mehrere maskierte Männer gewaltsam in seine Wohnung eingedrungen und hätten Geld von ihm gefordert. Einer der Maskierten hätte hierbei Pfefferspray oder Reizgas in dessen Gesicht gesprüht. Als der...

  • Offenburg
  • 02.10.19
Polizei

Alkoholisiert
Mann torkelt vor Streifenwagen und wirft mit Schuh

Offenburg. Nach dem ein oder anderen alkoholischen Getränk zeigte sich ein 39-Jähriger am Sonntag vermutlich nicht von seiner besten Seite. Der augenscheinlich Alkoholisierte torkelte laut Pressemeldung gegen 6.30 Uhr vor einen zivilen Streifenwagen in der Hauptstraße, warf mit einem Schuh und setzte sich anschließend vor ein weiteres Auto von Unbeteiligten. Bei dem Versuch, den Mann zum Verlassen der Straße zu bewegen, sperrte er sich gegen die polizeilichen Maßnahmen, leistete Widerstand...

  • Offenburg
  • 30.09.19
Polizei

Stark alkoholisiert
40-Jähriger schreit herum und stoppt Autos

Kehl. Ein 40 Jahre alter Mann hielt im Verlauf des Montagvormittags die Beamten des Polizeireviers Kehl auf Trab. Der stark Alkoholisierte fiel laut Pressemeldung zunächst kurz nach 11 Uhr in der Hauptstraße auf, da er hier herumschrie und so mehrere besorgte Anrufer auf sich aufmerksam machte. Im Zuge einer anschließenden Kontrolle konnte er zur Ruhe ermahnt werden. Wenig später meldeten sich erneut besorgte Zeugen bei der Polizei, da der 40-Jährige plötzlich fahrende Autos angehalten...

  • Kehl
  • 24.09.19
Lokales

Abbaus eines Baukrans
Hauptstraße am Morgen gesperrt

Achern (st). Am kommenden Samstag, 14. September, wird die Hauptstraße bei Hausnummer 102 zwischen 6 und 9 Uhr voll gesperrt sein. Die Sperrung ist wegen des Abbaus eines Baukrans notwendig. Bis zur Öffnung der Geschäfte sollen die Arbeiten abgeschlossen und die Hauptstraße wieder befahrbar sein. Die Umleitungsstrecke ist beschildert.

  • Achern
  • 10.09.19
Lokales
An der Baustelle in der Okenstraße/Hauptstraße war es zu einer Geisterfahrt eines Linienbusses gekommen.

Stellungnahme der Stadt zur Geisterfahrt eines Busses
"Bereich ist kein Linienweg"

Offenburg (st/gro). Zu dem Artikel "Wenn Straßenarbeiten für Irritationen sorgen" nimmt die Stadt Offenburg wie folgt Stellung:  "Aus Sicht der Stadt steht die Geisterfahrt in keinem Zusammenhang mit den Straßenbauarbeiten. Vielmehr hätte die Beschilderung der Sackgasse den Busfahrer zusätzlich auf die Abweichung vom korrekten Linienverlauf hinweisen müssen. Zur DB-Stellungnahme ist zu sagen: Der Fahrer hat einen doppelten Fehler gemacht. Zum einen eine Abweichung vom Linienweg - der...

  • Offenburg
  • 04.09.19
  •  1
Lokales
Tempo 30 gilt entlang der Ortsdurchfahrt der B3, der Friesenheimer Hauptstraße und der Heiligenzeller Hauptstraße.

Lärmaktionsplanung
Ab sofort Tempo 30

Friesenheim (st). Tempo 30 gilt ab sofort in Friesenheim entlang der Ortsdurchfahrt der B3, der Friesenheimer Hauptstraße und der Heiligenzeller Hauptstraße. Hierfür wurden Schilder laut Auskunft des Landratsamtes von Mitarbeitern am Mittwoch, 28. August, an den genannten Stellen montiert. Die Straßenverkehrsbehörde des Ortenaukreises hat die Geschwindigkeitsbegrenzung als Ergebnis der Lärmaktionsplanung angeordnet. „Mit der Temporeduzierung erreichen wir eine Lärmminderung von 2,5 Dezibel,...

  • Friesenheim
  • 27.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.