Hausärzte

Beiträge zum Thema Hausärzte

Lokales
Wer vermutet, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, sollte wegen der Ansteckungsgefahr nicht einfach direkt in die Notaufnahme oder zum Hausarzt gehen.

Gesundheitsamt informiert
Coronavirus: Kliniken und Ärzte sind bereit

Ortenau (gro). Laut Bundesgesundheitsamt wurden weltweit bereits 11.791 Fälle (Stand Samstag) von an dem neuartigen Coronavirus erkrankten Menschen gemeldet, sieben davon in Deutschland. Am Freitag wurde bekannt, dass erstmals auch ein Kind sich mit dem neuen Virus angesteckt hat. Bislang sind 259 Menschen an der Krankheit gestorben, allerdings keiner in Deutschland. Alle deutschen Krankheitsfälle hängen zusammen. "Das Gesundheitsamt des Ortenaukreises und das Ortenau Klinikum sind ausreichend...

  • Offenburg
  • 31.01.20
Panorama
Ulrich Geiger

Eine Frage, Herr Geiger
Werben für die Ortenau

Ein Viertel aller Allgemeinmediziner in der Ortenau ist über 60 Jahre. Deshalb veranstalten die AOK und die Kreisärzteschaft bereits zum achten Mal "Ein Date mit der Ortenau" für Medizinstudenten. Christina Großheim sprach mit Ulrich Geiger, Hausarzt und Vorsitzender der Kreisärzteschaft. Wie ist die Hausarztversorgung in der Ortenau? Die Lage hat sich ein Stück weit entspannt. Nun geht es darum, an dem Thema dranzubleiben und die Versorgung für die Patienten weiter zu sichern. Denn ab 2027...

  • Offenburg
  • 31.01.20
Lokales

Kommunale Gesundheitskonferenz Ortenaukreis
Ärztebefragung zur medizinischen Versorgung

Ortenau (st). Um die flächendeckende ambulante medizinische Versorgung und Gesundheitsförderung der Menschen im ländlichen Raum des Ortenaukreises auch in Zukunft auf hohem Niveau sicherzustellen, hat eine Arbeitsgruppe der Kommunalen Gesundheitskonferenz Ortenaukreis (KGK) eine Umfrage im Landkreis durchgeführt. Im Zeitraum von Juni bis August 2018 nahmen rund 400 Hausärzte, Fachärzte und Psychotherapeuten im Ortenaukreis an der Befragung teil. Ziel war es, die derzeitige hausärztliche,...

  • Offenburg
  • 20.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.