Ortenaukreis

Beiträge zum Thema Ortenaukreis

Lokales
Lukas Schwab und Werner Kuderer pflanzten 35 Obstbäume aus.

Baumpflanzaktion am Radweg
Bauhof Durbach bringt Obstbäume aus

Baumpflanzaktion - Bauhof Durbach bringt Obstbäume aus Im Zuge des Fahrradwegebaus Ebersweier-Unterweiler musste eine ökologische Ausgleichsmaßnahme geschaffen werden. Die Gemeinde entschied sich dafür 35 Obstbäume, zumeist entlang des neuen Radweges, zu pflanzen. Dabei handelt es sich um alte und robuste Sorten der Baumschule Kiefer in Ortenberg, die als Halb- und Hochstamm ausgebracht wurden. Die Kosten für die Bäume trägt das Landratsamt, die Pflanzung haben bei bestem Frühjahrswetter die...

  • Durbach
  • 23.02.21
  • 1
Lokales

Covid-19-Fälle in der Ortenau
49 Neu-Infektionen am Wochenende

Offenburg (st). 49 der von Freitagnachmittag bis Sonntag, 21. Februar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Sonntagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt, so das Landratsamt Ortenaukreis. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 149 bestätigten Neuinfektionen „34,6“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000...

  • Offenburg
  • 22.02.21
Extra
Bernhard Kohler

Berufsfachschulen und -kollegs
Chancen auf dem Ausbildungsmarkt erhöhen

Ortenau. Die Beruflichen Schulen in der Ortenau bieten mehr als nur den begleitenden Berufsschulunterricht in der dualen Ausbildung. Christina Großheim sprach mit Bernhard Kohler, Leiter des Amts für Schule und Kultur im Landrats-amt Ortenaukreis, über das weitere Angebot. Wer sollte sich für eine Berufsfachschule interessieren? Berufsfachschulen sind Vollzeitschulen. Es gibt sie in ein- oder zweijähriger Form. Je nach Dauer fördern sie die Allgemeinbildung, vermitteln eine berufliche...

  • Offenburg
  • 19.02.21
Extra
Bernhard Kohler, Leiter Amt für Schule und Kultur des Landratsamtes

Beruflichen Schulen
Ohne Theorie geht es für den Praktiker nicht

Ortenau. Wer eine duale Ausbildung macht, besucht eine Berufsschule. Der Ortenaukreis bietet aber ein viel umfassenderes Bildungsangebot an seinen Beruflichen Schulen. Christina Großheim sprach mit Bernhard Kohler, Leiter des Amts für Schule und Kultur. Wie viele berufliche Schulen gibt es in der Ortenau? Wir haben zwölf berufliche Schulen dezentral an sieben Standorten: Achern, Gengenbach, Hausach, Kehl, Lahr, Offenburg und Wolfach. Die Ausrichtung reicht von gewerblich, kaufmännisch,...

  • Ortenau
  • 12.02.21
Lokales
An drei Standorten des Ortenau Klinikums wurden Mutationen des Coronavirus festgestellt.

14 Tage Quarantäne für Betroffenen
Corona-Mutationen in der Ortenau

Ortenau (gro). In der Kindertagesstätte und dem Stadtteil- und Familienzentrum Albersbösch sowie der Ortsverwaltung in Zunsweier, in einem Pflegeheim in Oberkirch oder im Ortenau Klinikum: Die Corona-Mutationen haben auch die Ortenau erreicht. Am Donnestagabend gab es laut dem Gesundheitsamt des Ortenaukreises 91 festgestellte Fälle im Kreis. In einem Pressegespräch hatte Evelyn Bressau, Leiterin des Gesundheitsamtes, erklärt, dass es sich bislang um die in Großbritanien festgestellte Variante...

  • Ortenau
  • 06.02.21
Lokales
Ist die Zahl der Tests eine Ursache für nahezu gleichbleibenden Coronazahlen im Kreis?

Coronalage im Ortenaukreis
Fallzahlen pendeln sich auf hohem Niveau ein

Ortenau (gro). Seit Wochen unverändert sind die Covid-19-Fallzahlen in der Ortenau. Woche für Woche liegt die Sieben-Tage-Inzidenz zwischen 120 und 130. In den benachbarten Landkreisen zeigt sich ein anderes Bild: Dort nehmen die gemeldeten Coronainfektionen stetig ab. Am Montag, 1. Februar, meldete das Landesgesundheitsamt für den Kreis Emmendingen eine Sieben-Tage-Inzidenz von 25.2, im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald lag sie bei 69,4.  Die Frage, wieso die Zahlen in der Ortenau nicht sinken,...

  • Offenburg
  • 02.02.21
Lokales

39 bestätigte Neu-Infektionen am Montag
Covid-19-Fälle im Ortenaukreis

Ortenau (st). 39 der von Montag, 1. Februar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Montagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 544 bestätigten Neuinfektionen „126,2“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die landesweite...

  • Ortenau
  • 02.02.21
Lokales
Der Bau der Anlage zur Thermischen Verwertung und Rohstoffrückgewinnung beim Kahlenberg wurde genehmigt.

Baugenehmigung wurde erteilt
ZAK Kahlenberg errichtet neue Anlage

Offenburg/Ringsheim (st). Das Regierungspräsidium Freiburg hat kurz vor Weihnachten 2020 die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb des ersten und größten Projektteils „Thermische Verwertung von Ersatzbrennstoffen (EBS) zur Gewinnung von Aschefraktionen“ erteilt – das teilt der Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK) in Ringsheim mit. „Das ist ein weiterer Meilenstein zur Realisierung der neuen Rohstoffrückgewinnungsanlage. Diese innovative...

  • Ringsheim
  • 27.01.21
Lokales

44 neue Covid-Fälle in der Ortenau
Inzidenz liegt bei 118,8

Ortenau (st). 44 der von Montag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Montagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 359 bestätigten Neuinfektionen „118,8“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die landesweite...

  • Ortenau
  • 26.01.21
Lokales
Andreas Brenner, Medizintechniker des Ortenau Klinikums Offenburg-Kehl, verpackte die Geräte in extra angefertigte Holzkisten. Die Geräte wurden vor dem Verpacken nochmals vollständig geprüft und werden per Spedition verschickt.

Unterstützung für Vidin
Beatmunsgeräte für bulgarische Partnerregion

Ortenau (st). Die Region Vidin im Nordwesten Bulgariens, Partnerregion des Ortenaukreises seit 2011, erhält auf Initiative von Landrat Frank Scherer zwei Langzeitbeatmungsgeräte für das dortige Krankenhaus. Sie stammen aus dem Bestand des Ortenau Klinikum, der im vergangenen Jahr durch neue Geräte ersetzt werden konnte. „Wie ich von meinem Vidiner Kollegen Momchil Stankov erfahren habe, stehen im Krankenhaus in Vidin nicht genügend Beatmungsgeräte zur Verfügung. Daraufhin habe ich umgehend...

  • Ortenau
  • 25.01.21
Lokales

235 neue Fälle übers Wochenende
Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 121,1

Ortenau (st). 235 der von Freitagmittag bis Sonntag, 22. bis 23. Januar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Sonntagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 522 bestätigten Neuinfektionen „121,1“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder...

  • Offenburg
  • 25.01.21
Lokales

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum
Ortenau mit 61 Projekten dabei

Ortenau (st). „Im Rahmen der Programmentscheidung 2021 des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR) haben wir 516 Gemeinden mit insgesamt 1.746 Projekten ausgewählt. Dabei erhalten 1.579 private Antragsteller aus Landesmitteln einen Zuschuss für ihre geplanten Investitionen. Die aufgenommenen Projekte sind sehr vielfältig und werden die richtigen Impulse für die strukturelle Entwicklung unseres Ländlichen Raums setzen. Mit dem Fördervolumen von 100,2 Millionen Euro ist es uns gelungen, die...

  • Ortenau
  • 22.01.21
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
90 Neu-Infektionen wurden bestätigt

Ortenau (st). 90 der am Dienstag, 19. Januar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises ermittelten positiven Labornachweise wurden vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 455 bestätigten Neuinfektionen „105,6“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die Fallzahl der bestätigten...

  • Ortenau
  • 20.01.21
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
16 Neu-Infektionen am Montag bestätigt

Ortenau (st). 16 der von Montag, 18. Januar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Montagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 462 bestätigten Neuinfektionen „107,2“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die landesweite...

  • Offenburg
  • 19.01.21
Lokales

Sieben-Tage-Inzidenz unterm Landesdurchschnitt
196 neue Covid-19-Fälle

Ortenau (st). 196 der von Freitag bis Sonntag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Sonntagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 484 bestätigten Neuinfektionen „112,3“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die landesweite...

  • Offenburg
  • 18.01.21
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
68 Neu-Infektionen wurden bestätigt

Ortenau (st). 68 der am Donnerstag, 14. Januar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Donnerstagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 574 bestätigten Neuinfektionen „133,2“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die...

  • Ortenau
  • 15.01.21
Lokales
Die Zufahrtsstraßen zu den beliebten Ausflugszielen im Schwarzwald werden wieder gesperrt.

Schwerpunktaktionen gegen Verkehrschaos
Landkreise arbeiten zusammen

Ortenau (st). Die Behörden werden auch am bevorstehenden Wochenende, 16. und 17. Januar, gegen widerrechtliches Verhalten auf den Straßen des Nordschwarzwalds vorgehen. Die Landkreise Ortenaukreis, Rastatt und Freudenstadt, die betroffenen Städte und Gemeinden sowie das Polizeipräsidium Offenburg haben in einer gemeinsamen Besprechung vereinbart, wie bereits an den vergangenen Wochenenden und am Feiertag des 6. Januar Falschparker zu beanstanden, abzuschleppen und Straßen zur Gefahrenabwehr zu...

  • Ortenau
  • 14.01.21
Lokales

125 Neu-Infektionen im Ortenaukreis
Nachmeldung von Sterbefällen

Ortenau (st). 125 der am Mittwoch, 13. Januar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Mittwochabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 600 bestätigten Neuinfektionen „139,2“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die...

  • Ortenau
  • 14.01.21
Lokales

75 Neu-Infektionen am Dienstag
Covid-19-Fälle in der Ortenau

Ortenau (st). 75 der am Dienstag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises ermittelten positiven Labornachweise wurden vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg bestätigt, teilt das Landratsamt Ortenaukreis mit. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 539 bestätigten Neuinfektionen „125,1“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die...

  • Offenburg
  • 13.01.21
Lokales
Michael Markwirth (links) von der Koordinierende Stelle Digitalfunk Baden-Württemberg (KSDBW) übergibt Urs Kramer die ersten digitalen Handfunkgeräte für die mobilen Impfteams.

Digitalfunk für mobile Impfteams
Kreisübergreifende Kommunikation

Offenburg (st). Aktuell sind mobile Impfteams des Zentralen Impfzentrums Offenburg (ZIZ) unterwegs, um kreisübergreifend in den Pflegeheimen eine reibungslose und zügige Impfung der Risikogruppen zu ermöglichen. Um einen effizienten Einsatz der MIT zu gewährleisten, wird eine im Offenburger ZIZ angesiedelte zentrale Koordinierungsstelle eingerichtet, die den Einsatz der MIT in enger Absprache mit den beteiligten Landkreisen steuert und zentral koordiniert. Die Einrichtung der...

  • Offenburg
  • 29.12.20
Lokales
Die Messe Offenburg soll einen eigenen Bahnhalt bekommen. Dies wird in einer gemeinsamen Absichtserklärung festgelegt.

Absichtserklärung zum Bahnhalt Offenburg-Süd
Aussteigen an der Messe

Offenburg (st). Die Deutsche Bahn AG (DB AG), das Land Baden-Württemberg, der Regionalverband Südlicher Oberrhein, der Ortenaukreis und die Stadt Offenburg einigen sich auf eine gemeinsame Absichtserklärung zu einem zukünftigen Bahnhaltepunkt Offenburg Süd (ehemals bezeichnet als Haltepunkt Landratsamt/Messe). Im Herbst haben die Deutsche Bahn, das Land Baden-Württemberg, der Regionalverband Südlicher Oberrhein, der Ortenaukreis und die Stadt Offenburg eine gemeinsame Absichtserklärung (Letter...

  • Offenburg
  • 22.12.20
Lokales

Sieben-Tage-Inzidenz
Erstmals 200er-Marke überschritten

Ortenau (st). In der Ortenau wurde bei der Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner laut Landesgesundheitsamt am vergangenen Freitag mit einem Wert von 211,4 erstmals die 200er-Marke geknackt. Damit ist ein neuer Höchstwert seit Beginn der Pandemie erreicht worden. Damit liegt der Ortenaukreis über dem Landesdurchschnitt von 199. Hinzu kommen fünf weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus, so das Landesgesundheitsamt.

  • Ortenau
  • 19.12.20
Lokales

Kreis informiert über Hotlines
Auch an Feiertagen Beratung möglich

Ortenau (st). Die Weihnachtszeit kann bei vielen Menschen bestehende Gefühle von Einsamkeit, Trauer oder Erschöpfung verstärken, es besteht vermehrt der Bedarf an telefonischer und persönlicher Beratung. Die Beratungsstellen des Ortenaukreises haben auch zwischen Weihnachten und Silvester werktags zu den gewohnten Betriebszeiten geöffnet. Das Jugendamt ist auch zwischen Weihnachten und Silvester werktags zu den gewohnten Zeiten erreichbar. Die Corona-Hotline des Ortenaukreises kann in...

  • Ortenau
  • 19.12.20
Lokales
Führten durch das künftige Kreisimpfzentrum in der Rheintalhalle in Lahr: Thomas Happersberger (v. l.), Diana Kohlmann und Markus Ibert
2 Bilder

Kreisimpfzentrum in der Rheintalhalle
750 Personen werden pro Tag geimpft

Lahr (ds). Es ist eine Herkulesaufgabe, die es in Lahr bis zur Eröffnung des Kreisimpfzentrums am 15. Januar in der stillgelegten Rheintalhalle noch zu bewältigen gilt. Das machten am Freitag bei einem Besichtigungstermin sowohl Oberbürgermeister Markus Ibert als auch Kreisdezernentin Diana Kohlmann und ihr Pendant in der Lahrer Stadtverwaltung, Thomas Happersberger, deutlich. Sechs Impfstraßen Schon Ende kommender Woche soll mit dem Aufbau der sechs Impfstraßen begonnen werden, derzeit setzen...

  • Lahr
  • 11.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.