Helmut Schneider

Beiträge zum Thema Helmut Schneider

Lokales
Mit diesen Werkzeugen arbeiteten die Wagner früher.
2 Bilder

Handwerksmuseum Kehl-Kork hält die Erinnerung lebendig
Ehrenamtliche setzen alten Berufen ein würdiges Denkmal

Kehl-Kork (djä). In der Ortenau gibt es zahlreiche kunst- und kulturhistorische Stätten. Wer sorgt für die Erhaltung und dafür, dass Besucher diese Schätze besichtigen können? Wir stellen in unserer Serie historische Orte in der Ortenau vor, die es ohne das ehrenamtliche Engagement von Bürgern heute nicht gäbe. Was sich auf die Beine stellen lässt, wenn Bürgerengagement, ein passendes Gebäude und die nötige Unterstützung der öffentlichen Hand zusammentreffen, zeigt das Handwerksmuseum in...

  • Kehl
  • 13.06.17
Panorama
Helmut Schneider vor einer Wand mit eigenen Bildern – sie zeigen sein liebstes Motiv: Straßburg und das nahe Elsass.

Helmut Schneiders Leidenschaft ist die Heimatgeschichte

Kehl-Kork. „Ich habe immer Menschen gehabt, die mich gefördert haben“, sagt Helmut Schneider aus Kehl-Kork. Dem 86-Jährigen wurde dieser Tage das Bundesverdienstkreuz für sein Engagement, die Geschichte, vor allem die des Hanauerlandes, lebendig zu erhalten und erlebbar zu machen, verliehen.  Jeder in Kehl weiß: Helmut Schneider hat von 1982 bis 1991 das Hanauer Museum ehrenamtlich geleitet. Er ist derjenige, der die wunderschönen Wirts-hausschilder, welche die Korker Gaststätten...

  • Ausgabe Kehl
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.