interkultureller Garten

Beiträge zum Thema interkultureller Garten

Lokales
OB Markus Ibert (r.) überreichte die Urkunde.

Auszeichnung für Vielfalt
Interkultureller Garten auf LGS-Gelände

Lahr (sdk). Als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ist der Interkulturelle Garten auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in Lahr ausgezeichnet worden. Oberbürgermeister Markus Ibert (r.) überreichte am gestrigen Samstag der Sprecherin des Interkulturellen Beirats, Thi-Dai-Trang Nguyen (l.), und den Gärtnern im Kleingartenpark die Urkunde. Unter dem Titel "Samen und Wurzel" konnte das Projekt verschiedenster Gärtner in Lahr die Fachjury überzeugen. Zwischen Moschee und...

  • Lahr
  • 21.09.20
Marktplatz
Waltraud Stark erläutert Gärtnern des Interkulturellen Gartens und Eva Schilling von der Firma Wagner System die Bepflanzung der drei gespendeten Hochbeete.

Interkultureller Garten
Mobile Hochbeete

Lahr (st). Der Interkulturelle Garten im Kleingartenpark ist auch nach der Landesgartenschau in Lahr ein beliebter Treffpunkt und Ort der Begegnung und wird mit sehr viel Engagement von den Gärtnern gehegt und gepflegt. Zusätzlich zu den Einzelparzellen und Gemeinschaftsbeeten können durch eine Spende der Lahrer Firma Wagner System nun auch drei mobile Hochbeete bepflanzt werden. Die Hochbeete sind flexibel einsetzbar und gerade auch für Personen mit Rückenbeschwerden eine ideale Möglichkeit,...

  • Lahr
  • 16.09.19
Lokales

Aktion im Rahmen der Landesgartneschau
Garten der Kulturen sucht Gärtner

Lahr (st). Vom 12. April bis zum 14. Oktober 2018 findet in Lahr die Landesgartenschau statt. Da in Lahr Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen leben, soll diese kulturelle Vielfalt auch bei der Landesgartenschau in Form eines „Interkulturellen Gartens“ präsentiert werden. Zur Gestaltung, Bepflanzung und Pflege dieses Gartens werden noch zusätzliche Hobbygärtner und Garteninteressierte gesucht, die ein Einzelbeet mit typischen Pflanzen aus unterschiedlichen Regionen der Welt bepflanzen...

  • Lahr
  • 07.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.