Jugendtreff

Beiträge zum Thema Jugendtreff

Lokales

Stadt Rheinau öffnet wieder Türen
Rathaus, Bibliothek, Jugendtreff und mehr

Rheinau (st). Die Stadtverwaltung Rheinau hat aufgrund der aktuellen Pandemiesituation beschlossen, die öffentlichen Einrichtungen für die Bürger weitergehend -wo möglich- zu öffnen. Stadt- und Ortsverwaltungen Ab Montag, 14. Juni, sind die Rathäuser I, II, und III, sowie die Ortsverwaltungen wieder für den Publikumsverkehr zu den bisher üblichen Öffnungszeiten geöffnet und können ohne vorherige Terminvereinbarung aufgesucht werden. Grundsätzlich ist keine Terminvereinbarung mehr erforderlich....

  • Rheinau
  • 14.06.21
Lokales
Im städtischen Jugendtreff Rheinau wurde ein Studio eingerichtet (v. l): Jugendreferent Sven Weber-Sieb, Stefan Wilczynksi vom Jugendtreff, Isabell Schmitt, Studentin der Sozialen Arbeit.

Angebot in Rheinau erweitert
Jugendarbeit setzt auf Online-Angebote

Rheinau (st). Die Jugendarbeit der Stadt Rheinau hat ihr digitales Angebot erweitert und setzt weiterhin auf Online-Angebote in der präsenzlosen Zeit. Mit einem neuen Wochenangebot haben die Jugendlichen der Stadt Rheinau unterschiedliche Möglichkeiten zur Beteiligung. Zu Beginn jeder Woche erscheint auf der digitalen Plattform Instagram eine Wochenübersicht, die in einer nutzerangepassten Form die unterschiedlichen Angebote ankündigt. Den zentralen Inhalt stellt der sogenannte Livestream unter...

  • Rheinau
  • 30.03.21
Lokales

Jugendtreff in Rheinau wieder geöffnet
Freitags finden Aktionstage statt

Rheinau (st). Seit Dienstag hat der städtische Jugendtreff in Freistett wieder geöffnet. Unter Einhaltung der Vorgaben zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie haben die Jugendlichen wieder die Möglichkeit den Jugendtreff an drei Tagen pro Woche zu besuchen. Dienstag und Mittwoch findet jeweils von 16 bis 19 Uhr der sogenannte „offene Treff“ und am Donnerstag zwischen 16 und 18 Uhr der Mädchentreff statt. Die Angebote sind auf maximal zehn jugendliche Besucher im Innen- sowie Außenbereich...

  • Rheinau
  • 18.06.20
Lokales
Gemeinsame Spiele gehören mit zu dem Angebot im Jugendtreff Freistett.

Jugendtreff Freistett
Wichtige Ansprechpartner in vielen Bereichen des Lebens

Rheinau-Freistett (pp). Die einzige städtische Jugendeinrichtung in Rheinau steht in Freistett in der Zieglerstraße 22. Im ehemaligen „Stierstall“, in dem sich die Jugendlichen bereits in den 80er-Jahren getroffen haben, ist ein Jugendzentrum entstanden, welches von Dienstag bis Freitag, jeweils von 16 bis 20 Uhr, geöffnet hat. Eingerichtet mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, einer kleinen Küchennische, einem Billard-Tisch und Tischkicker sowie einer Spielkonsole wurde unter der Leitung des...

  • Rheinau
  • 07.06.17
Lokales
Der Tischkicker ist während der Öffnungszeiten im "Chill Out" in Honau immer belegt.

Der Treff "Chill out" in Rheinau-Honau wurde 2004 ins Leben gerufen
Der Container ist ein Rückzugsort für die Jugend

Rheinau-Honau (pp). Jahrelang war der Wunsch nach einem Domizil und Treffpunkt für die Jugendlichen ein großes Thema beim Honauer Nachwuchs. Dank des Engagements der Firma Oiltanking, die den Container und heutigen Treffpunkt organisiert hatte, einem finanziellen Zuschuss durch die Stadt Rheinau und dem sehr großen Engagement der Honauer entstand 2004 neben dem Feuerwehrhaus in Honau der Jugendtreff "Chill out e.V.". Neben den Räumlichkeiten suchte man auch gleich einen passenden Namen, der...

  • Rheinau
  • 24.05.17
Lokales
Der Jugendtreff Diersheim beteiligte sich an dem Fest "775 Jahre Diersheim" mit belgischen Köstlichkeiten und einem selbst gebauten Atomium.

20 Jahre Jugendtreff Diersheim
Mehr als nur ein Treffpunkt für die Diersheimer Jugend

Rheinau-Diersheim (pp). 1998 auf Initiative einiger Eltern Diersheimer Jugendlicher gegründet, fand der Jugendtreff seine Heimat im Keller des Kindergartens Diersheim. Der ehemalige Raum der Dorfkühltruhen wurde in schweißtreibenden Stunden zu einem gemütlichen Ort für die Jugend hergerichtet. Der Jugendtreff Diersheim war geboren und unter der damaligen Vorsitzenden Ute Flasche wurde ein Verein gegründet. Dieser blühte in den nächsten Jahren auf, trotz anfänglicher Vorurteile bei der...

  • Rheinau
  • 17.05.17
Lokales
Gemeinsame Aktionen wie eine Kanufahrt stärken den Zusammenhalt unter den Jugendlichen.

Seit 18 Jahren eine feste Institution im Leben des Rheinauer Stadtteils
Jugendtreff Holzhausen ist wie eine große Familie

Rheinau-Holzhausen (pp). Sieben verschiedene Jugendeinrichtungen gibt es in der Stadt Rheinau. Sie werden in den nächsten Wochen mit ihrem Angebot vorgestellt. Den Auftakt macht der Jugendtreff Holzhausen e. V., der seit 18 Jahren besteht. Gegründet 1999, ist er eine feste Institution für die Jugendlichen im Ort. Direkt an der Ortsstraße gelegen, ist er zentral für alle Nutzer leicht zugänglich. Ausgestattet mit einer kleinen Küche, einer Sofaecke und einem Tischkicker sind die Räumlichkeiten...

  • Rheinau
  • 10.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.