Alles zum Thema Kontrollen

Beiträge zum Thema Kontrollen

Lokales
Beschlagnahmte Feuerwerkskörper

Feuerwerkskörper im Rathaus
Viel Arbeit für Stadtreinigung

Kehl (st). Mehrere Großpackungen mit Feuerwerkskörpern lagern zu Jahresbeginn im Kehler Rathaus: Mit den Raketen, deren Abgabe nur an Erwachsene erlaubt ist, ist an Silvester eine Gruppe von Elfjährigen im Stadtgebiet erwischt worden, teilt die Stadt mit. Kontrollen des Kommunalen Ordnungsdienstes in Läden, in denen zum Jahresende Feuerwerk verkauft wurde, haben außerdem gezeigt, dass die Lagerung der Feuerwerkskörper nicht überall vollständig den Sicherheitsanforderungen entsprochen hat. 140...

  • Kehl
  • 02.01.19
  • 84× gelesen
Lokales
Geparkte Autos in Brandschutzzonen behindern Feuerwehr und Krankenwagen bei ihren Einsätzen und können Menschenleben gefährden.

Kontrollen in Brandschutzzonen
Abschleppaktionen starten wieder

Kehl (st). Geparkte Autos in Brandschutzzonen blockieren die Wege für Rettungskräfte und behindern diese bei ihrer Arbeit. Die Stadtverwaltung geht daher erneut in Tag- und Nachtschichten verstärkt gegen das Falschparken vor. Bis einschließlich Donnerstag, 12. April, werden die Brandschutzzonen verstärkt kontrolliert. Besonders während des Ostermarkts wurden diese häufig zum Abstellen von Fahrzeugen missbraucht: 40 Verwarnungen haben die Mitarbeiter des Gemeindevollzugsdienstes in den...

  • Kehl
  • 09.04.18
  • 84× gelesen
Lokales
An den Eingängen zum Straßburger Weihnachtsmarkt stehen Polizisten, aber auch Militär.
2 Bilder

Vereinzelte Kontrollen auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt

Kehl/Straßburg. Seit den Terroranschlägen von Paris gilt in Frankreich der Ausnahmezustand. Die zahlreichen Weihnachtsmärkte im benachbarten Elsass wurden nur mit harten Sicherheitsauflagen genehmigt – so auch in Straßburg. Grund genug, einen Versuch zu wagen, auf dem Münsterplatz einen Glühwein zu trinken.  Die Fahrt startet am Donnerstag gegen 14 Uhr in Kehl. Seit Mitte November wird die Ein- und die Ausreise an der Europabrücke durch die Polizei kontrolliert. Doch auch wenn der...

  • Ausgabe Kehl
  • 16.02.17
  • 100× gelesen
Lokales
An den Eingängen zum Straßburger Weihnachtsmarkt stehen Polizisten, aber auch Militär.
2 Bilder

Vereinzelte Kontrollen auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt

Kehl/Straßburg. Seit den Terroranschlägen von Paris gilt in Frankreich der Ausnahmezustand. Die zahlreichen Weihnachtsmärkte im benachbarten Elsass wurden nur mit harten Sicherheitsauflagen genehmigt – so auch in Straßburg. Grund genug, einen Versuch zu wagen, auf dem Münsterplatz einen Glühwein zu trinken.  Die Fahrt startet am Donnerstag gegen 14 Uhr in Kehl. Seit Mitte November wird die Ein- und die Ausreise an der Europabrücke durch die Polizei kontrolliert. Doch auch wenn der...

  • Ausgabe Kehl
  • 16.02.17
  • 48× gelesen