Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei
Wen gehört dieses Boot?

Polizei sucht den Eigentümer
Unbekannte wollten Boot entwenden

Rheinau (st). Nachdem Unbekannte am Montagabend offensichtlich versucht haben, ein Boot zu entwenden, ermitteln nun Beamte des Polizeipostens Rheinau. Zeugen konnten gegen 19.15 Uhr beobachten, wie sich die Insassen eines Kombis mit französischer Zulassung an dem grünen Wasserfahrzeug zu schaffen machten. Eigentümer und Zeugen gesucht Nachdem der Diebstahl im Waldgebiet im Bereich des sogenannten Dreimarkerweges am Groschenwasser verhindert werden konnte, suchen die Beamten nach dem...

  • Rheinau
  • 14.10.20
Polizei

Polizei vermutet Explosion und sucht Zeugen
Geldautomat in Brand

Rheinau-Freistett (st). Der Brand eines Geldautomaten rief in der Nacht zum Dienstag Feuerwehr und Polizei an den Grenzübergang in Freistett. Eine Streife der Bundespolizei entdeckte den von dort ausgehenden Rauch gegen 2.50 Uhr. Den hinzugerufenen Wehrleuten gelang es, die im Inneren des Automaten lodernden Flammen zu löschen, während Beamte des Polizeireviers Kehl sich um die polizeilichen Maßnahmen vor Ort kümmerten. Ermittlungen: keine Beute für Räuber Eine sofort eingeleitete Fahndung...

  • Rheinau
  • 13.10.20
Polizei

Polizei beim Fußballspiel
Drei rote Karten und ein Ermittlungsverfahren

Kehl (st). Einem Fußballspiel im Kehler Rheinstadion folgte am Sonntagnachmittag ein Polizeieinsatz, als kurz vor Spielende ein Foulspiel offenbar zu einer körperlichen Auseinandersetzung führte. Zwei Minuten vor dem Abpfiff soll ein Spieler der Heimmannschaft in dem Freundschaftsspiel gegen eine Mannschaft aus der Nachbarmetropole einen Gegenspieler gefoult haben. Drei rote Karten und ein Ermittlungsverfahren In der Folge entwickelte sich ein Gerangel zwischen den beiden Beteiligten, an...

  • Kehl
  • 12.10.20
Polizei

Täter verletzt Opfer schwer am Oberschenkel
Messer-Angriff vor Wettbüro

Kehl (st). Ein 41 Jahre alter Mann ist am Sonntagnachmittag vor einem Wettbüro in der Allensteinerstraße in Kehl von einem bislang Unbekannten mit einem Messer attackiert und am Oberschenkel verletzt worden. Der Angegriffene wurde unter notärztlicher Betreuung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Hintergründe bisher unklar Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich Täter und Opfer vor dem Vorfall im Wettbüro aufgehalten. Kurz...

  • Kehl
  • 28.09.20
Polizei

Beim Diebstahl erwischt
Mit Spielwaren, aber ohne zu Bezahlen

Kehl (st). Einem Mitarbeiter eines Kehler Schreibwarengeschäfts ist es wohl zu verdanken, dass ein Langfinger am Dienstagvormittag leer ausging und nun einer Anzeige entgegen sieht. Hochwertige Spielwaren Ein 66-Jähriger ließ offenbar gegen 11.45 Uhr ein Spielwaren-Paket aus einem Laden in der Hauptstraße mitgehen, ohne den dreistelligen Preis an der Kasse zu begleichen. Er versuchte auch noch nach der Konfrontation des Mitarbeiters im Besitz des Diebesgutes zu bleiben, was ihm...

  • Kehl
  • 16.09.20
Polizei

Brand in einer Erdgeschosswohnung
Hat Unbekannter Feuer gelegt?

Kehl (st). Nach einer Alarmierung über die Integrierte Leitstelle konnte eine Polizeistreife in einer Erdgeschosswohnung Am alten Sportplatz in Kehl einen kleineren Feuerschein erkennen. Einige Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten sich bereits vor dem Gebäude versammelt und das Treppenhaus war leicht verraucht. Da nicht auszuschließen war, dass sich noch eine Person in der Wohnung befand, öffneten die Beamten vom Revier in Kehl gewaltsam die Wohnungstür und begannen mit einem Feuerlöscher...

  • Kehl
  • 14.09.20
Polizei

Gelände hinter Kehler Klinikum
Gibt es Zeugen der sexuellen Nötigung?

Kehl (st). Nach einem Vorfall am Sonntagvormittag im Bereich der Fuß- und Radwege am Gewässer hinter dem Klinikum Kehl sind die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg auf der Suche nach Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge soll es zwischen 11 und 12 Uhr in einem Gebüsch zu einer sexuellen Nötigung einer Anfang 20 Jahre alten Frau durch einen etwa Gleichaltrigen gekommen sein. Unbekannter Spaziergänger Der Vorfall zwischen den zwei sich bekannten Personen dürfte nach derzeitigem Sachstand...

  • Kehl
  • 11.09.20
Polizei
Den Besitzer dieses Fahrrades bittet die Polizei, sich zu melden.

Fahndungserfolg nach Fahrraddiebstählen
Zwei Verdächtige ermittelt

Kehl (st). Nach mehreren Fahrraddiebstählen gelang es Beamten des Polizeireviers Kehl zwei Tatverdächtige zu ermitteln. Dabei wurde auch ein entwendetes Fahrrad aufgefunden sowie ein zweites sichergestellt, dessen Eigentümer nun gesucht wird. Nervöse polizeibekannte Personen Am vergangenen Montag kam es gegen 20 Uhr offenbar vor einem Verbrauchermarkt in der Vogesenallee zum Diebstahl eines dort angeschlossenen Fahrrades, was am Folgetag bei den Kehler Beamten angezeigt wurde. In der Folge...

  • Kehl
  • 10.09.20
Lokales

Informationen von Arbeitskreis und Vereinen
Aufklärung zum „Enkeltrick“

Willstätt (st). Gemeinsam laden der Arbeitskreis Senioren der Gemeinde Willstätt, die Bürgerstiftung, der Verein "Jung & Alt - Für gegenseitige Hilfe" und der Verein Courage zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Enkeltrick“ ein. Diese findet am Montag, 21. September, um 15 Uhr im Vereinshaus „Treffpunkt“ in Willstätt statt. Aufgrund der Corona Verordnung ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Um Anmeldung per Mail info@jungalt.de oder Telefon 07852/9368972 wird gebeten. Der Verein "Jung...

  • Willstätt
  • 07.09.20
Polizei

Polizei sucht Zeugen und Geschädigte
Gefährdende Flucht nach Frankreich

Kehl (st). Unter anderem weil er zunächst einen parkenden Wagen am Korker Baggersee beschädigte und anschließend flüchtete, sind die Beamten des Verkehrsdienstes Baden-Baden auf der Suche nach Zeugen. Überholmanöver im Gegenverkehr Der Unbekannte verursachte ersten Erkenntnissen der Polizei zu Folge gegen 1.30 Uhr einen Unfall auf einem Parkplatz, als er beim Rückwärtsfahren im Bereich einer Schranke ein Auto beschädigte. Nachdem der Unbekannte durch einen Zeugen darauf angesprochen wurde,...

  • Kehl
  • 07.09.20
Polizei

Versuchter schwerer Bank-Diebstahl
Geldautomat hielt Werkzeug stand

Rheinau-Freistett (st). Unbekannte haben sich am frühen Donnerstagmorgen in einer Bank in der Hauptstraße zu schaffen gemacht. Im Schutze der Nacht hantierten zwei Maskierte gegen 3.30 Uhr mit Werkzeugen an dem dortigen Geldautomaten und versuchten diesen hierdurch aufzubrechen. Duo zog ohne Beute abLetztlich musste das Duo unverrichteter Dinge von Dannen ziehen. Die Beamten des Polizeipostens Rheinau haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Rheinau
  • 03.09.20
Polizei

Polizisten in Zivil schnappt Fahrraddiebe
E-Bike sichergestellt

Kehl (st). Zwei zivile Polizeibeamten konnten am Dienstagmittag zwei mutmaßliche Fahrraddiebe vorläufig festnehmen. Die vermuteten Langfinger verschwanden gegen 13 Uhr in einem Gebüsch in Richtung einer Tankstelle an der Straßburger Straße. Dort machten sie sich an einem E-Bike zu schaffen. E-Bike vor Einkaufszentrum entwendetDie Beamten konnten eingreifen und das Fahrrad sicherstellen. Bei einer näheren Betrachtung stellte sich heraus, dass es sich dabei um ein am Montagvormittag...

  • Kehl
  • 02.09.20
Polizei

Hygienevorschriften missachtet
Gaststätte musste daher schließen

Kehl (st). Dem Betreiber einer Gaststätte am Kehler Bahnhofsplatz steht nach einer Missachtung der bestehenden Hygienevorschriften eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen die Corona-Verordnung ins Haus. Nach einem Hinweis konnten sich die Beamten des Polizeireviers Kehl in der Nacht zum Donnerstag vor Ort davon überzeugen, dass die räumliche Kapazität der Schankwirtschaft im Verhältnis zu den etwa 150 Gästen bei Weitem nicht ausreichte. Nicht Platz genug für 150 GästeEine Einhaltung der...

  • Kehl
  • 13.08.20
Polizei

Eskalation am Korker Baggersee
Polizisten und städtische Mitarbeiter angegriffen

Kehl-Kork (st). Zwei Polizeibeamte und ein Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Kehl sind am Montagabend am Korker Baggersee bei einem Einsatz verletzt worden: Auf dem für Unbefugte gesperrten Gelände des dortigen Kieswerks hatte eine etwa 20 Personen zählende Gruppe mutmaßlich Geburtstag gefeiert. Das teilen das Polizeipräsidium Offenburg und die Stadt Kehl in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Nachdem die jungen Leute die Hinweise, dass dort Lebensgefahr bestehe,...

  • Kehl
  • 11.08.20
Polizei

Von der Straße abgekommen
Bei Unfall schwer verletzt

Rheinau (st). Am frühen Samstagnachmittag, 8. August, gegen 13 Uhr, ereignete sich auf der verlängerten Kronenstraße in Rheinau-Freistett ein Verkehrsunfall bei dem ein 72-jähriger Kradfahrer schwer verletzt wurde. Der Kradfahrer kam aus bislang unbekanntem Grund mit seinem Krad von der Straße ab. Beim Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr besteht. Der Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro.

  • Rheinau
  • 08.08.20
Polizei

Ermittlungen nach Handgemenge
Streit in einer Sisha-Bar

Kehl (st). Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben infolge eines Vorfalls in der Nacht zum Freitag die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Ein zunächst verbal ausgetragener Konflikt soll gegen 1.20 Uhr in der Hauptstraße in einer Shisha-Bar eskaliert sein. Im Zuge einer Auseinandersetzung soll ein 31-Jährige einen 41-Jährigen an dessen T-Shirt-Kragen ergriffen haben. Nach bisherigen Erkenntnissen mischten sich daraufhin auf beiden Seiten Freunde ein und die...

  • Kehl
  • 07.08.20
Polizei

Vom Bittsteller zum Räuber
Auf dem Nachhauseweg ausgeraubt

Kehl (st). Wegen eines Raubes am Mittwochnachmittag in der Kehler Innenstadt hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 13 Uhr soll ein Unbekannter einen 76 Jahre alten Mann bereits in der Kinzigstraße angesprochen und um Geld gebeten haben. Nachdem das Gesuch durch den Senior abgelehnt wurde, folgte der Tatverdächtige ihm über die Marktstraße weiter bis in die Blumenstraße und fragte wohl fortlaufend nach Geld. In der Blumenstraße angekommen, soll der Mann sein Opfer...

  • Kehl
  • 06.08.20
Polizei

Berauschte Fahrt endet in Verkehrskontrolle
Drogen konsumiert und unterm Fahrersitz

Kehl (st). Am Montag gelangte ein 19-Jähriger im Rahmen einer Personen- und Fahrzeugkontrolle zu mehreren Anzeigen. Der junge Fahrer wurde im Bereich der Iringheimer Straße in Kehl aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten des Polizeireviers Kehl konnten bei dem Fahrer mehrere Hinweise auf einen vorangegangenen Konsum von Cannabis feststellen. Bei einem darauffolgenden Drogentest wurde der anfängliche Verdacht erhärtet. Dem Fahrer, der im Verdacht steht sein Fahrzeug unter der Wirkung des...

  • Kehl
  • 04.08.20
Polizei

Festnahme nach kurzer Flucht
Tabakdiscount mit Messer überfallen

Kehl-Goldscheuer (st). Ein 23-Jähriger steht seit Donnerstag wegen des Vorwurfs der schweren räuberischen Erpressung im Fokus der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Der junge Mann soll nach derzeitigen Erkenntnissen gegen 17 Uhr in einem Tabakdiscount in der Römerstraße zwei Angestellte mit einem Teppichmesser bedroht und die Herausgabe des Kassengeldes gefordert haben. Zusätzlich griff er nach zwei Schachteln Zigaretten. Mit einer Stofftasche, in der sich das Raubgut befand, konnte der...

  • Kehl
  • 31.07.20
Polizei

Nächtlicher Besuch flüchtet
Beim Einbruchsversuch ertappt

Kehl (st). Bei seinem Versuch in ein Mehrfamilienhaus in der Kehler Rheinstraße einzubrechen, wurde am frühen Mittwochmorgen ein Unbekannter durch einen Bewohner erwischt. Gegen 3 Uhr soll der Langfinger versucht haben, über ein Erdgeschossfenster in die dahinterliegende Wohnung zu gelangen. Dies bemerkte der Bewohner, worauf der Unbekannte in Richtung Stadthalle flüchtete. Der Zeuge beschrieb den gescheiterten Einbrecher als etwa 1,70 Meter großen Mann südländischen Aussehens. Er trug zur...

  • Kehl
  • 31.07.20
Polizei

Ermittlungen wegen Körperverletzung
Drei Frauen wurden am Baggersee geschlagen

Kehl-Kork (st). Drei Frauen sollen am Montagnachmittag am Baggersee in Kork beleidigt und geschlagen worden sein. Gegen 17 Uhr wollten die Betroffenen im Alter von 40, 51 und 54 Jahren zusammen mit ihren Kindern und Enkelkindern auf einem Einweggrill grillen. Nach ersten Ermittlungen sollen sie aus etwa fünf Meter Entfernung von einer Frau angebrüllt worden sein, dass sie dies unterlassen sollen. Die Beschuldigte soll auf die Frauen zugegangen sein und mit ihrem Handy Lichtbilder von den...

  • Kehl
  • 21.07.20
Polizei

Beim Rückwärtsfahren Kind nicht gesehen
Tödlicher Verkehrsunfall

Rheinau (st). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag in der Straße `Im Holer in Linx. Gegen 16 Uhr fuhr eine Autofahrerin rückwärts auf einem Parkplatz und erfasste dabei ein Kind, dass nach bisherigen Erkenntnissen zwischen geparkten Fahrzeugen hinter das fahrende Auto der Frau lief. Nach dem Transport des Kleinkindes mit einem Hubschrauber in eine Klinik, verstarb es dort wenige Stunden später in Folge der Verletzungen. Neben der Unfallaufnahme durch Beamte des...

  • Rheinau
  • 20.07.20
Polizei

Diebe gingen ohne Beute
Am Tag in eine Wohnung eingebrochen

Kehl (st). Nachdem Unbekannte am Dienstag in eine Wohnung in der Albert-Schweitzer-Straße in Kehl eingestiegen sind, ermitteln Beamte des Polizeireviers Kehl wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls. Die ungebetenen Besucher verschafften sich vermutlich im Zeitraum zwischen 10 und 18.30 gewaltsam Zugang zu der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus. Aktuellen Ermittlungen zufolge wurde nichts gestohlen. Zeugenhinweise an das Polizeirevier Kehl, Telefon 07851/8930.

  • Kehl
  • 15.07.20
Polizei

Supermarkt in Kehl überfallen
Drei bewaffnete Täter konnten flüchten

Kehl (st). Nach ersten Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei Offenburg dürften drei noch unbekannte Männer für einen Raubüberfall am Freitagabend auf einen Lebensmittelmarkt in der Königsberger Straße verantwortlich gewesen sein. Dies teilt die Polizei am Montag mit. Laut Zeugenangaben sollen zwei Maskierte kurz vor 22 Uhr die Filiale betreten haben und unter Vorhalt einer silbernen Pistole an zwei Kassiererinnen herangetreten sein, während ein dritter Komplize den Außenbereich des...

  • Kehl
  • 29.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.