Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Streit endet im Krankenhaus

Lahr (st). Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am vergangenen späten Montagabend, 21. September, auf einem Firmenparkplatz in der Einsteinallee haben die Beamten des Polizeireviers Lahr Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahls aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen sind dort kurz nach 23 Uhr insgesamt fünf sich untereinander bekannte Männer aneinandergeraten. Die Hintergründe des Streits sind bislang noch unklar, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung....

  • Lahr
  • 22.09.20
Panorama
Danke aus der Albigny

Dank aus französischem Albigny
Ringsheim spendet Masken an Partnergemeinde

Albigny/Ringsheim (st). Ein herzlicher Dank aus der Partnergemeinde Albigny-sur-Saône ist in diesen Tagen bei Bürgermeister Pascal Weber im Ringsheimer Rathaus angekommen. Amtskollege Jean-Paul Collin dankte Ringsheim für die Corona-Hilfe mit 250 Masken für die französische Gemeinde. 55 Todesfälle Ringsheims Partnergemeinde in Frankreich, Albigny-sur-Saône, hat in Zusammenhang mit Covid-19 eine sehr dramatische Zeit durchlebt. Anfang Mai informierten zahlreiche französische Zeitungen von...

  • Ringsheim
  • 08.06.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
48-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

Schuttertal. Bei einem Zusammenstoß wurden am frühen Dienstagmorgen zwei Personen verletzt. Der Lenker eines Audi wollte laut Pressemeldung kurz vor 7 Uhr von Schweighausen kommend nach links in Richtung Streitberg abbiegen, als er die Vorfahrt eines von Dörlinbach in Richtung Schweighausen fahrenden VW-Fahrers missachtete und es zu einem Zusammenstoß kam. Während der 48-jährige Lenker des Volkswagen mit schweren Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht wurde, zog sich der...

  • Schuttertal
  • 19.11.19
Polizei

Aquaplaning?
Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Oberschopfheim. Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstag auf der B 3 kurz vor Oberschopfheim in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem in Richtung Lahr fahrenden Audi zusammengestoßen. Dessen 49 Jahre alter Fahrer hatte keine Möglichkeit mehr dem Wagen des Unfallverursachers auszuweichen. Möglicherweise hatte Aquaplaning nach einem starken Gewitterregen zu dem unkontrollierten und folgenschweren Manöver geführt. Durch den Aufprall zogen sich beide Autofahrer Verletzungen zu, die...

  • Friesenheim
  • 10.04.18
Polizei

Trotz Gegenverkehr überholt
18-Jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Schwanau. Ein folgenschweres Überholmanöver auf der L 104 zwischen Ottenheim und Meißenheim endete für einen 18-Jährigen Motorradfahrer am Montagabend mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Der Heranwachsende war kurz vor 18.30 Uhr mit seiner Husqvarna in Richtung Meißenheim unterwegs und wollte trotz Gegenverkehr einen vor ihm fahrenden Kombi überholen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Renault einer 34-Jährigen. Die Autofahrerin versuchte noch nach rechts...

  • Schwanau
  • 06.03.18
Polizei

Wendemanöver am Stauende
61-Jähriger eingeklemmt und schwer verletzt

Lahr. Am Mittwochnachmittag war die B 3 zwischen Lahr und Hugsweier in Höhe des Real-Marktes nach einem Unfall nur einseitig befahrbar. Polizisten mussten den Verkehr regeln. Nach derzeitigen Erkenntnissen wendete ein 61 Jahre alter Fiat-Fahrer aufgrund eines Rückstaus seinen Wagen und kollidierte gegen 13.43 Uhr mit einem 66-jährigen Mercedes-Lenker, der in Richtung Friesenheim unterwegs war. Der Mercedes prallte hierbei frontal in die Seite des Fiat. Der 61-Jährige wurde durch den...

  • Lahr
  • 14.02.18
Polizei

Flasche über den Schädel gezogen
Betrunkener geriet in Streit mit Pärchen

Am Freitagabend kam es gegen 22.30 Uhr an der Bushaltestelle Schlüssel in der Friedrichstraße in Lahr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Mann und einem jungen Pärchen. Im weiteren Verlauf schlug eine der Personen dem Mann eine Flasche an den Kopf. Der Rettungsdienst musste den Verletzten ins Krankenhaus bringen. Zeugen, die zu dem Vorfall Angaben machen können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Lahr, Telefon 07821/2770, in Verbindung zu setzten.

  • Lahr
  • 02.09.17
Polizei

Vorfahrt missachtet
Schwerer Unfall

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmittag in Kürzell. Die Fahrerin eines VW Golf bog kurz vor 13 Uhr vom Lindenweg nach links auf die Allmannsweierer Straße ab, ohne auf einen vorfahrtberechtigten VW Polo zu achten, der Richtung Kürzell fuhr. Bei der Kollision wurden alle vier Insassen des VW Polo sowie die Unfallverursacherin, die alleine im Fahrzeug war, verletzt und zur Behandlung in die umliegenden Kliniken gebracht. Der Schaden beläuft sich auf zirka 20.000 Euro.

  • Meißenheim
  • 03.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.