Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Polizei

Technischer Defekt
Brandausbruch in Lahrer Mehrfamilienhaus

Lahr. Ein mutmaßlich technischer Defekt an einem elektronischen Gerät hat am Sonntagmittag in einem Mehrfamilienhaus im Eisweiherweg zu einer Rauchentwicklung und in der Folge zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten laut Pressemeldung gegen 12.45 Uhr eine Mikrowelle und/oder ein CD-Player in der Küche der Wohnung Feuer gefangen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Lahr waren schnell zur Stelle und konnten die Flammen ablöschen. Trotzdem ist die Wohnung...

  • Lahr
  • 07.10.19
  • 55× gelesen
Polizei

Stichflamme
Junge Frau erleidet schwere Verletzungen

Meißenheim. Nach ersten Ermittlungen dürfte der leichtfertige Einsatz von Spiritus am frühen Sonntagmorgen zu einem Einsatz des Rettungsdienstes und der Beamten des Polizeireviers Offenburg geführt haben. Anlässlich einer Feier in der Friedrichstraße wollte ein 32 Jahre alter Mann laut Pressemeldung nach ersten Erkenntnissen mit der schnell entzündbaren Flüssigkeit ein Feuer entfachen, als es kurz nach 2 Uhr zu einer Stichflamme kam. Hierbei wurden zwei junge Frauen verletzt. Eine der...

  • Meißenheim
  • 23.09.19
  • 411× gelesen
Polizei

Fahrzeugbrand in Kippenheim
Kripo geht von Brandstiftung aus

Kippenheim. Die Besitzer eines Mercedes sind in den frühen Freitagmorgenstunden durch den Feuerschein ihres brennenden Wagens wach geworden und alarmierten kurz nach 4.30 Uhr die Feuerwehr und Polizei. Rauchintoxikation Der Autoeigentümer versuchte laut Pressemitteilung noch mit einem Nachbarn seinen in der Bernhard-von-Clairvaux-Straße abgestellten Wagen mit eigenen Löschversuchen zu retten, konnte jedoch einen größeren Brandschaden im Frontbereich nicht verhindern. Im Rahmen der...

  • Kippenheim
  • 16.08.19
  • 136× gelesen
Polizei

Selbstentzündung
Scheune mit 500 Ballen Stroh in Flammen

Schwanau. Gegen 7.35 Uhr am Freitag bemerkten Anwohner Rauch aus einer größeren Scheune in der Ottenheimer Rheinstraße, worauf sie die Rettungskräfte alarmierten. Einsatzkräfte der Feuerwehr mit 15 Fahrzeugen und etwa 65 Wehrleuten, sowie Beamte des Polizeipostens Schwanau eilten zum Brandort. 500 Ballen Stroh Laut Pressemitteilung wurde das Feuer in einer etwa 500 Quadratmeter großen Scheune gegen 9.30 Uhr unter Kontrolle gebracht. Im Anschluss musste das Heu und Stroh, das zu etwa 500...

  • Schwanau
  • 09.08.19
  • 464× gelesen
Polizei

Brennendes Gut ausgekippt
Glimmender Müll

Seelbach (st). Nachdem sich am Freitagmorgen aus noch unbekannter Ursache der geladene Abfall eines Müllwagens entzündet hatte, kippte der Fahrer des Gefährts den glimmenden Müll kurzerhand auf einem Parkplatz Am Bahndamm aus. Hinzugerufene Einsatzkräfte der Feuerwehr Seelbach konnten den brennenden Abfall dann erfolgreich ablöschen. Verletzt wurde niemand. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist auch kein Sachschaden entstanden.

  • Seelbach
  • 21.06.19
  • 55× gelesen
Polizei

Gartenhütte abgebrannt
Ursache noch unklar

Friesenheim (st). Weshalb am Donnerstagmittag, 13. Juni, eine Gartenhütte in der Oberweierer Hauptstraße in Friesenheim den Flammen zum Opfer fiel, ist bislang noch unklar. Der Eigentümer der mit Gartengeräten und Campingausrüstung gefüllten Hütte alarmierte kurz nach 12 Uhr die Feuerwehr. Knapp 20 Wehrleute aus Friesenheim und Oberweier konnten ein Ausbrennen des Holzunterstandes trotz raschen Eingreifens nicht mehr verhindern. Rund 10.000 Euro Sachschaden stehen nun zu Buche. Die Beamten des...

  • Friesenheim
  • 14.06.19
  • 27× gelesen
Polizei

Seniorin verdächtig
Strafverfahren wegen Brandstiftung

Lahr-Mietersheim. Am Freitag, 31. Mai 2019, kam es um 2.15 Uhr zu einem Fahrzeugbrand im Lahrer Ortsteil Mietersheim. An einem vor einem Haus geparkten älteren Mercedes brach im Motorraum ein Brand aus, welcher durch Anwohner noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden. Die verdächtigen Beobachtungen eines Anwohners in der Straße "Blockschluck" führten am späten Sonntagabend, 2. Juni 2019, zur vorläufigen Festnahme einer älteren...

  • Lahr
  • 04.06.19
  • 243× gelesen
Polizei

Brand in Kappel
Mehrfamilienhaus nicht mehr bewohnbar

Kappel-Grafenhausen. Aus noch ungeklärter Ursache geriet am Montagnachmittag der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Rathausstraße in Brand. Kurz nach 15 Uhr erreichten die Leitstellen der Feuerwehr und der Polizei Notrufe, woraufhin eine Großzahl an Einsatzkräften an den Brandort eilte. Während die Bewohner des ehemaligen Gasthauses nach ersten Erkenntnissen unverletzt blieben und das Gebäude selbst verlassen konnten, wurde ein Feuerwehrmann durch herabfallende Teile offenbar leicht...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 01.04.19
  • 508× gelesen
Polizei

Feuer wurde schnell gelöscht
Brandgeruch löst Alarm aus

Lahr (st). Die Meldung über Brandgeruch und Rauch in der Straße "Am Langental" in Lahr alarmierte am Samstagmorgen, 16. Februar, gegen 9.45 Uhr die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei. Nach Eintreffen der Rettungskräfte konnte der Brand im Innern der Doppelhaushälfte schnell gelöscht werden, so dass keine Personen verletzt wurden. Welcher Schaden im Haus entstanden ist, kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

  • Lahr
  • 16.02.19
  • 100× gelesen
Polizei

Fahrlässige Brandstiftung
Brand am Marktplatz

Lahr. Nach dem Brand am Lahrer Marktplatz am 6. Februar wurden die polizeilichen Ermittlungen vor Ort nun abgeschlossen. Nach dem Einsatz von Kriminaltechnikern und einem Brandsachverständigen wurde der Verdacht erhärtetet, dass das Feuer sich vom Erdgeschoss über das erste und zweite Obergeschoss bis zum Dach ausbreitete. Die Ermittlungen ergaben außerdem, dass sich auf der Gebäuderückseite vermutlich unsachgemäß entsorgte, noch nicht erkaltete Asche oder Glut in dortigen Abfällen in Brand...

  • Lahr
  • 15.02.19
  • 70× gelesen
Polizei

Feuer auf dem Langenhard
Windrad in Flammen

Seelbach/Lahr. Am frühen Freitagmorgen gegen 2.30 Uhr wurde über Polizeinotruf ein "großes Feuer" auf dem Langenhard gemeldet. Zeitgleich ging bei der Integrierten Leitstelle Ortenau die Meldung ein, dass auf dem Langenhard ein Windkraftrad brennen würde.Beim zeitgleichen Eintreffen der Rettungskräfte wurde festgestellt, dass ein Windkraftrad brannte. Die Löscharbeiten dauern aktuell noch an.

  • Lahr
  • 08.02.19
  • 267× gelesen
Polizei

20.000 Euro Schaden
Schopf in Wittenweier niedergebrannt

Schwanau. Am Samstagabend, 20.30 Uhr, meldeten mehrere Anwohner einen Brand in einem Schopf in Wittenweier. Bereits auf der Anfahrt waren die aus dem Schopf schlagenden Flammen für die Rettungskräfte sichtbar. Trotz sofortigen Einsatzes der Feuerwehr Schwanau brannte der Holzschopf mit einer Fläche von 32 Quadratmetern, mit eingelagertem Brennholz und Kreissäge, ab. Der Schaden beträgt 20.000 Euro. Ein Übergreifen der Flammen auf die angebauten Garagen und das Wohnhaus konnte verhindert...

  • Schwanau
  • 07.01.19
  • 44× gelesen
Polizei

100.000 Sachschaden
Brand in Mehrfamilienhaus

Lahr. Zu einem Brand in einem Wohnhaus kam es am Montagnachmittag in der Friedrichstraße. Kurz vor 15 Uhr wurden die Rettungskräfte durch Nachbarn alarmiert, nachdem dichter Rauch aus einem Kellerraum ins Freie drang. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein 20-Jähriger, der sich in dem Mehrfamilienhaus zu Besuch befand, durch eingeatmeten Rauch leicht verletzt. Die Ursache des Brandes, der offenbar im Bereich eines Heizungsraumes ausgebrochen sein dürfte, ist Gegenstand weiterer...

  • Lahr
  • 18.12.18
  • 108× gelesen
Polizei

16-jähriger Tatverdächtiger ermittelt
Mutwillig Omnibus angezündet

Seelbach. Nach dem Brand eines Linienbusses am 14. Oktober konnte nun ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Dem zwischenzeitlich geständigen 16-Jährigen wird vorgeworfen, den auf einem Firmengelände abgestellten Omnibus mutwillig in Brand gesetzt zu haben. Durch das gegen 2.40 Uhr von Anwohnern gemeldete Feuer wurde der Bus vollständig zerstört. Ein daneben geparkter Sattelzug wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Der so verursachte Sachschaden dürfte insgesamt etwa 200.000 Euro betragen....

  • Seelbach
  • 24.10.18
  • 30× gelesen
  •  1
Polizei

Linienbus in Flammen
war es wieder Brandstiftung?

Seelbach. Am frühen Sonntagmorgen ist auf einem Parkplatz am Wiesengrund in Seelbach ein abgestellter Linienbus in Brand geraten. Ein Passant hatte gegen 2.45 Uhr zunächst einen Knall vernommen, den Brand entdeckt und dann die Polizei verständigt. An dem Bus entstand Totalschaden, ein daneben geparkter Lkw-Sattelzug wurde dabei auch in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden dürfte im sechsstelligen Bereich liegen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, eine Brandstiftung wird...

  • Seelbach
  • 15.10.18
  • 24× gelesen
Polizei

Erneute Brandstiftung?
Totalschaden an geparktem Auto

Mahlberg. Nach einem Fahrzeugbrand am Montagabend auf einem Parkplatz unterhalb des Mahlberger Schlosses haben die Beamten des Polizeireviers Lahr und der Kripo die Ermittlungen aufgenommen. Um 20.40 Uhr ging ein dort geparkter Opel Corsa in Flammen auf. Der Brand konnte durch die verständigten Einsatzkräfte der Feuerwehr Mahlberg zwar schnell gelöscht werden, ein Totalschaden des Kleinwagens und Schäden an einem daneben abgestellten Renault waren jedoch nicht mehr zu verhindern. Die...

  • Mahlberg
  • 09.10.18
  • 328× gelesen
Polizei

Weitere Autos in Brand gesetzt
Serie geht weiter

Kippenheim. Erneuter Brand eines Fahrzeugs in der südlichen Ortenau: Am Freitag um 21.13 Uhr wurde der Polizei über Notruf ein Fahrzeugbrand in Kippenheim gemeldet. Unbekannte haben an einem in der Bachgasse abgestellten Auto Brandbeschleuniger angebracht. Durch aufmerksame Anwohner konnte der Brand im Keim erstickt werden. Bereits am Montag und Donnerstag war die seit Monaten andauernde Brandserie an Autos weitergegangen. Am Donnerstag hatte der Brand eines Autos in Ettenheim vier...

  • Kippenheim
  • 29.09.18
  • 57× gelesen
Polizei

Feuer bricht nach Knall aus
Thujahecke in Flammen

Lahr. Aus noch ungeklärter Ursache sind am Montagabend Im Stritacker in Lahr eine Hecke sowie eine Plastikverkleidung eines Zauns in Brand geraten. Laut der Schilderung von Nachbarn soll es kurz vor 18.30 Uhr einen Knall gegeben haben, gleich darauf stand die Thuja in Flammen. Ein Eingreifen der verständigten Wehrleute aus Lahr war nicht mehr erforderlich. Die Nachbarn haben das Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr abgelöscht. Ein Gebäudeschaden ist nach bisherigen Erkenntnissen nicht...

  • Lahr
  • 11.09.18
  • 319× gelesen
Polizei
Erneut brannte in der Nacht zum Dienstag in Lahr eine Gartenhütte.

Einsätze für Feuerwehr in Lahr und Friesenheim in der Nacht zum Dienstag
Drei Brände in Gartenhütten beschäftigen nun die Polizei

Lahr/Friesenheim (st/gro). Geht ein neuer Feuerteufel in Lahr um? Das fragen sich die Bürger, nachdem drei Gartenhütten innerhalb weniger Tage den Flammen zum Opfer fielen. "Wir können dazu noch gar nichts sagen", stellt Karen Stürzel, Pressesprecherin der Polizeipräsidiums Offenburg, fest. "Die Ermittlungen zu den Bränden seit Freitag laufen noch. Bis zu deren Abschluss ist weder etwas über die Brandursachen noch über einen möglichen Zusammenhang bekannt." Sie macht allerdings deutlich, dass...

  • Lahr
  • 21.08.18
  • 313× gelesen
Polizei

100.000 Euro Schaden
Brand in Sulzer Dachgeschosswohnung

Lahr. Am Donnerstagabend brach im Kinderzimmer einer Dachgeschosswohnung in Lahr-Sulz aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer aus. Erste Löschversuche durch die in der Wohnung anwesende 28-jährige Mutter schlugen fehl. Sie konnte jedoch das Gebäude mit ihren beiden zehn- und vierjährigen Kindern verlassen. Auch die beiden im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss wohnenden Familien konnten das Haus unverletzt verlassen. Das Feuer griff teilweise auf den Dachstuhl über, die...

  • Lahr
  • 22.06.18
  • 170× gelesen
Polizei

Brand im Europa-Park
Ursache wahrscheinlich technischer Defekt

Rust. Die nach dem Brand im Europa-Park geführten kriminalpolizeilichen Ermittlungen lassen nach vorläufiger Bewertung der gewonnenen kriminaltechnischen Erkenntnisse darauf schließen, dass das Feuer im Bereich der Attraktion "Fjord-Rafting" ausgebrochen sein dürfte. Die Brandursache ist nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen wahrscheinlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor. Die technischen Auswertungen der...

  • Rust
  • 06.06.18
  • 354× gelesen
Polizei

200.000 Euro Schaden
Dachstuhlbrand in Einfamilienhaus

Kappel-Grafenhausen. Am Sonntag, um 21.35 Uhr, brach im ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses in der Straße Untergarten ein Brand aus. Dieser breitete sich nach ersten Erkenntnissen über den Balkon bis in den Dachstuhl aus. Die vierköpfige Familie konnte ihr Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehr hatte den Brand um 01.00 Uhr gelöscht. Der Sachschaden wurde vorläufig auf ungefähr 200.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache werden am Folgetag wieder...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 28.05.18
  • 303× gelesen
Lokales
Nach dem Löschen beginnen die Aufräumarbeiten.

Nach Großbrand im Europa-Park
Landrat lobt Einsatzkräfte

Rust. Nach dem Großbrand im Europa-Park am vergangenen Samstag lobt Landrat Frank Scherer die rund 550 Einsatzkräfte. „Ich bin Ihnen allen sehr dankbar für Ihre großartige Arbeit und froh, dass Sie keine schweren Verletzungen davon getragen haben. Durch Ihren vorbildlichen Einsatz, auch unter Koordination unseres Kreisbrandmeisters Bernhard Frei, konnten Sie die Gefahr für Leib und Leben abwehren und eine großflächige Ausbreitung des Feuers verhindern.“ Scherer sicherte nach dem verheerenden...

  • Rust
  • 28.05.18
  • 126× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten am Samstagabend

Nachlöscharbeiten im Europa-Park
Polizei ermittelt jetzt nach der Brandursache

Rust. Nach dem Großbrand am Samstag hat der Europa-Park dennoch geöffnet und auch die Live-Sendung "Immer wieder sonntags" hat stattgefunden. Der Brand in dem Freizeitpark in Rust ist mittlerweile gelöscht, teilen das Polizeipräsidium Offenburg und die zuständige Staatsanwaltschaft Freiburg am Sonntagmittag mit. Die Kräfte der Feuerwehr führen derzeit lediglich noch Nachlöscharbeiten durch, sodass es für die Beamten der Kriminaltechnik mittlerweile möglich ist, den Einsatzort zu betreten...

  • Rust
  • 27.05.18
  • 1.883× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.