Lahr

Beiträge zum Thema Lahr

Lokales

Zahl der Menschen ohne Job sinkt leicht
Gutes Signal auf Arbeitsmarkt

Ortenau (st). Im Februar waren im Ortenaukreis bei der Arbeitsagentur und Kommunalen Arbeitsförderung insgesamt 10.327 Menschen ohne Beschäftigung gemeldet, 119 Personen weniger als im Vormonat (minus 1,1 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahr hat die Arbeitslosenzahl um 2.195 zugenommen. Dies entspricht einer Steigerung vom 27 Prozent. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Prozentpunkte zurück und liegt aktuell für beide Rechtskreise bei vier Prozent, vor einem Jahr hatte sie sich auf 3,2 Prozent...

  • Ortenau
  • 02.03.21
Lokales

Programm zur städtebaulichen Erneuerung
4,7 Millionen Euro für die südliche Ortenau

Ortenau (st). 4,7 Millionen Euro Bundeszuschüsse fließen im Jahr 2021 in städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen in die südliche Ortenau, wie Bundestagsabgeordneter Peter Weiß jetzt bekanntgeben konnte. An der Spitze liegen die Fördersummen von je 900.000 Euro für Erhöhungen der Finanzhilfen für die bereits laufenden Maßnahmen Kanadaring in Lahr und Ortsmitte von Rust. Ebenfalls erhöht werden die Zuschüsse für die bereits laufenden Maßnahmen der nordwestlichen Vorstadt in Ettenheim mit 500.000...

  • Ortenau
  • 24.02.21
Lokales
Freuen sich über die Zertifizierung der Abteilung für Kardiologie, Pneumologie, Angiologie & Intensivmedizin der Ortenau Kliniken in Lahr und Offenburg als Hypertonie-Zentrum DHL: Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller (v. l.), Chefarzt Professor Dr. Philipp Diehl und Medizinischer Direktor Dr. Peter Kraemer.

Behandlung von Bluthochdruck
Erstes zertifiziertes Zentrum in der Ortenau

Lahr/Offenburg (st). Der zu hohe Blutdruck, die sogenannte arterielle Hypertonie, ist in der westlichen Welt eine weit verbreitete Volkskrankheit. In Deutschland leidet fast jeder dritte Erwachsene an zu hohem Blutdruck. Allein im Departement Kardiologie der Ortenau Kliniken in Lahr und Offenburg werden jährlich insgesamt über 500 Patienten mit Bluthochdruck stationär behandelt. Der hohe Blutdruck ist dabei eine Erkrankung, die mit dem Alter zunimmt und wesentlich zu der Entstehung von...

  • Ortenau
  • 11.02.21
Lokales
Auf drei Normalstationen des Ortenau Klinikums Lahr wurden in der vergangenen Woche Covid-19-Infektionen nachgewiesen.

Konzentration auf Notfallversorgung
Coronalage am Ortenau Klinikum

Ortenau (st). Aufgrund der weiterhin dynamischen Pandemiesituation hat das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim die Patientenaufnahme auf einigen Normalstationen (Non-Covid-Station) weiterhin eingeschränkt und führt bis auf Weiteres keine verschiebbaren und planbaren Eingriffe durch, teilt das Klinikum mit. Nachdem in den vergangenen Tagen auf Normalstationen Corona-Infektionen aufgetreten seien, habe sich die Klinik zu diesen Schritten entschieden und in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt...

  • Ortenau
  • 01.02.21
  • 1
Lokales
Derzeit nur für die Notbetreuung geöffnet: die Kita St. Josef in Lauf

Kita-Gebühren
Eltern müssen zahlen – trotz geschlossener Kindergärten

Ortenau (ds). Paul (Name von der Redaktion geändert) gehört zu den Kleinsten in der Kita. Erst wenige Wochen hat der knapp Zweijährige die kirchliche Einrichtung in Offenburg besucht, als der Lockdown im Dezember kam und die Kita seither geschlossen ist. Er vermisst das Spielen mit anderen Kindern, dass ihm die Abwechslung fehlt, stellen seine Eltern von Tag zu Tag mehr fest. Dabei empört diese vor allem eins: Für die Betreuung ihres Sohnes werden sie nach wie vor zur Kasse gebeten. Der jungen...

  • Ortenau
  • 23.01.21
Lokales

Geburtenzahlen weiter auf hohem Niveau
3.908 Neugeborene im Jahr 2020

Ortenau (st). In den Geburtshilfen der Ortenau Kliniken in Achern, Lahr und Offenburg haben im vergangenen Jahr 3.908 Neugeborene das Licht der Welt erblickt. Trotz eines leichten Rückgangs um rund 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, der die bundesweite Entwicklung der Geburtenzahlen für 2020 widerspiegelt, liegen die Zahlen längerfristig betrachtet weiterhin auf einem hohen Niveau. So kamen etwa vor zehn Jahren lediglich rund 3.200 Neugeborene im Ortenau Klinikum zur Welt. In Offenburg die...

  • Ortenau
  • 22.01.21
Lokales
Am Eingang des Impfzentrums wird zunächst die Temperatur gemessen.
5 Bilder

Kreisimpfzentren am Freitag gestartet
Priorisierung im Vordergrund

Offenburg (mak/st). "Die Impfaktion hat gut begonnen", sagt Doris Reinhardt, Pandemiebeauftragte der Kassenärztlichen Vereinigung für den Ortenaukreis, bei einem Pressegespräch am vergangenen Mittwoch, 20. Januar. Bis zum Ende der Woche sollen rund 12.500 Impfungen stattgefunden haben, davon 5.800 durch mobile Impfteams. Da der Impfstoff immer noch ein rares Gut ist, appelliert Reinhardt an alle Menschen unter 80 Jahren mit der höchsten Impfpriorität: "Sie sollten sich fragen, ob sie jetzt die...

  • Ortenau
  • 21.01.21
Lokales

Bis einschließlich 15. Januar
SWEG fährt weiterhin nach Ferienfahrplan

Ortenau (st). Die Linienbusse der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) mit Sitz in Lahr fahren in Absprache mit den Aufgabenträgern auch in der Kalenderwoche zwei von Montag, 11. Januar, bis einschließlich Freitag, 15. Januar, nach dem Ferienfahrplan. Grund dafür ist die Entscheidung der baden-württembergischen Landesregierung, die Schulen und Kindertagesstätten zur Eindämmung des Coronavirus weiterhin zu schließen, wodurch sich eine deutliche Verringerung der Fahrgastzahlen ergibt. Drei...

  • Ortenau
  • 08.01.21
Lokales
Die Kreisimzentren in Offenburg (Foto) und Lahr gehen erst am 22. Januar an den Start.

Zu wenig Impfdosen verfügbar
Kreisimpfzentren starten eine Woche später

Stuttgart/Ortenau (st). Das Ministerium für Soziales und Integration hat in Rücksprache mit den Kommunalen Landesverbänden beschlossen, den Start der Kreisimpfzentren (KIZ) um eine Woche auf den 22. Januar zu verschieben. Grund hierfür sind die Impfstofflieferungen durch den Bund. Das Land hat bisher knapp 170.000 Impfdosen erhalten, die alle bereits verimpft oder verplant sind. Eine weitere Lieferung an Impfstoff wird für dieses Wochenende erwartet und wird den Zentralen Impfzentren mit ihren...

  • Ortenau
  • 07.01.21
Lokales

Neue Initiative zum Autobahnausbau
Peter Weiß pocht auf abgestimmte Planung

Ortenau (st). Eine neue Initiative zum sechsstreifigen Ausbau der A5 hat Bundestagsabgeordneter Peter Weiß gestartet, da es seit Jahresbeginn 2021 dafür veränderte Zuständigkeiten gibt. Seit Beginn des neuen Jahres werden die Autobahnen in Deutschland nicht mehr in Auftragsverwaltung der Länder, sondern des Bundes geführt. Hierzu wurde die Autobahn GmbH gegründet – mit dem Ziel, die deutschen Autobahnen leistungsfähiger zu machen. So hat die Autobahngesellschaft jetzt die alleinige...

  • Ortenau
  • 05.01.21
Lokales

Flächen gewinnen durch Innenentwicklung
Land fördert Wohnkonzepte in Lahr und Seelbach

Lahr/Seelbach (st). Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert im Rahmen des Programms „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ in diesem Jahr 33 Projekte zur Innenentwicklung in den Kommunen mit rund 1,02 Millionen Euro - darunter das gesamtstädtische Entwicklungskonzept "Lahr 2040" mit 30.643 Euro und die Erstellung eines Gemeindeentwicklungskonzeptes inklusive umfassender Bürgerbeteiligung und Jugendhearing in Seelbach mit 32.148 Euro. Nicole Hoffmeister-Kraut „Für unser...

  • Ortenau
  • 29.12.20
Panorama
Heike Spannagel

Eine Frage, Frau Spannagel
Freiwillige Helfer für Impfzentren gesucht

Das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in Offenburg ist einsatzbereit. Ab dem 15. Januar wird es zudem jeweils ein Kreisimpfzentrum in Offenburg auf dem Messegelände und in Lahr in der Rheintalhalle geben. Zur Mitarbeit und Unterstützung in diesen Impfzentren werden freiwillige Helfer gesucht. Welche Voraussetzungen diese mitbringen müssen und wo man sich melden kann, erläutert Heike Spannagel, Pressesprecherin des Regierungspräsidiums Freiburg, im Gespräch mit Daniela Santo. Freiwillige für...

  • Ortenau
  • 25.12.20
Lokales
Um eine Überfüllung zu vermeiden, setzen die Kirchen für die Weihnachtsgottesdienste auf Anmeldung.

Präsenz-Gottesdienste in Lahr abgesagt
Corona hält Kirchen auf Trab

Ortenau (ds/mak). Vier Tage vor Heiligabend ist eines ganz gewiss: Alles läuft unter Vorbehalt. Das betonen sowohl die katholische als auch die evangelische Kirche. Denn die Pandemie nimmt keine Rücksicht, die Zahl der Corona-Infizierten steigt stetig und damit auch die Wahrscheinlichkeit, dass einige geplante Gottesdienste kurzfristig abgesagt werden müssen. "Die evangelische Landeskirche empfiehlt ab einer Inzidenz von 200 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche, zu...

  • Ortenau
  • 19.12.20
Polizei

Warnhinweise der Polizei
Vorsicht bei Haustürgeschäften

Kehl/Lahr. In den vergangenen Tagen kommt es laut Schilderung von Betroffenen vermehrt zu verdächtigen Wahrnehmungen in einzelnen Wohngebieten von Kehl und Lahr. Vermeintliche Vertreter eines Telekomunikation-, Gas- oder Stromanbieters klingeln an Haustüren und versuchen, einen Vertrag mit den Bewohnern abzuschließen. Nach aktuellen Erkenntnissen kam es bislang zu keinen Vermögensschäden oder strafbaren Handlungen. Dennoch rät die Polizei Folgendes: Schauen Sie sich Besucher vor dem Öffnen der...

  • Ortenau
  • 17.12.20
Lokales
Die Lahrer Rheinsporthalle ist neben dem Offenburger Messezentrum eins der Kreisimpfzentren.

Kreisimpfzentren
Die wichtigsten Fragen und Antworten

Ortenau (st). Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Kreisimpfzentren im Überblick: Wie erfolgte die Auswahl der Kreisimpfzentren? Die Städte, Gemeinden und Landkreise waren im November dazu aufgerufen worden, Vorschläge für Liegenschaften zu unterbreiten und beim Land einzureichen, die sich als Kreisimpfzentren eignen. Hierzu haben sie vom Land einen Kriterienkatalog erhalten, um die Anforderungen einschätzen zu können. Die Entscheidung über die Standorte der Kreisimpfzentren erfolgte in...

  • Ortenau
  • 04.12.20
Lokales
Professor Dr. Philipp Diehl (l.) übernimmt zum Jahresbeginn 2021 die Aufgabe des Chefarztes Professor Dr. Manfred Mauser (r.) und leitet künftig das standortübergreifende Department Kardiologie Lahr-Offenburg.

Neuer Chefarzt für Kardiologie
Philipp Diehl folgt auf Manfred Mauser

Lahr (st). Professor Dr. Philipp Diehl wird neuer Chefarzt für den Bereich Kardiologie, Pneumologie und Intensivmedizin an den Ortenau Kliniken Lahr-Ettenheim und Offenburg-Kehl. Der Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin übernimmt zum 1. Januar die Nachfolge von Chefarzt Prof. Dr. Manfred Mauser, der nach langjähriger Leitung der Kardiologie am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim zum Jahresende in den Ruhestand tritt. Leistungsangebot Professor Dr. Mauser hat in über...

  • Ortenau
  • 30.11.20
Lokales
Auf den zwei neuen Ergometern, die seit Donnerstag, 19. November, im Ganztagsbereich der Tulla-Realschule in Kehl stehen, können sich die Schüler verausgaben.
5 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Ortenau auf einen Blick

Ortenau (mak). 7 Tage in 7 Minuten – das sind die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 18. November Verkehr: Die Stadtverwaltung Lahr teilt mit, dass die Polizei ab Mitte November durch private Begleitfirmen bei der Durchführung von Großraum- und Schwertransportbegleitung personell entlastet wird. E-Mobilität: Auf dem Ferienhof Bohnert in Seebach steht Gästen mit Elektrofahrzeugen zukünftig eine E-Ladesäule mit einer Ladeleistung von 22...

  • Ortenau
  • 24.11.20
Lokales
Bei der Sanierung des Hans-Furler-Gymnasiums in Oberkirch soll modernste Lüftungstechnik zum Einsatz kommen.

Fördermittel für Lüftungstechnik
Bis die Maßnahmen greifen, ist der Winter schon vorbei

Ortenau (ds). Neben dem Einhalten der AHA-Regel gehört regelmäßiges Lüften zu den wichtigsten Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus. Doch je kälter es wird, desto mehr sinkt die Bereitschaft, frische Luft in Büroräume oder Klassenzimmer zu lassen. Mit einem Förderprogramm für die Umrüstung bestehender Luftfilteranlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten will der Bund Abhilfe schaffen. Allerdings stößt das Programm nicht in allen Kommunen auf Begeisterung, wie eine nicht...

  • Ortenau
  • 17.11.20
Lokales
Der Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano (r.) ist am Montag Gast im Straßburger Gemeinderat. In seiner komplett auf Französisch gehaltenen Rede erhält er Beifall von den Räten, die zur Hälfte im Sitzungssaal anwesend sind und zur Hälfte die Sitzung an Bildschirmen aus der Ferne beobachten. Sowohl er als auch Jeanne Barseghian, Oberbürgermeisterin von Straßburg, sind froh, dass nach den Erlebnissen im Frühjahr die Grenze im zweiten Lockdown geöffnet bleibt.
3 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Ortenau auf einen Blick

Ortenau (gro). 7 Tage in 7 Minuten – das sind die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 11. NovemberSpatenstich: Beim Sanierungsprojekt Ortsmitte Nord-rach fällt mit dem symbolischen Spatenstich der Startschuss. Der bisherige Kurpark wird in einen Ort der Begegnung namens "Dorfpark" mit einem Veranstaltungspavillon und Multifunktionsgebäude umgestaltet. In weiteren Bauabschnitten folgen die Neugestaltung des Kilwiplatzes und der Umgebung der...

  • Ortenau
  • 17.11.20
Lokales

Sprengel Alter Landkreis Lahr
Keine Neujahrsempfänge in gewohnter Form

Ortenau (ds/st). In den vergangenen Monaten haben sich die Bürgermeister des alten Landkreises Lahr in regelmäßigen Video-Sprengelsitzungen insbesondere zum Themenkomplex Corona abgestimmt, um im Interesse der Bürger ein nach Möglichkeit einheitliches und nachvollziehbares Verwaltungshandeln in der Region zu gewährleisten. Aus der jüngsten Sitzung vom 13. Oktober ist zu berichten, dass 2021 in den Kommunen im Gebiet des alten Landkreises Lahr - in Lahr, Mahlberg, Schwanau, Neuried, Schuttertal,...

  • Ortenau
  • 14.10.20
Lokales
Ausreichend Abstand zwischen den Besuchern – wie hier im Canvas 22 in Offenburg – wird gewährleistet.

Städtische Kulturreihen in Corona-Zeiten
Viel Vorplanung für Theater und Konzerte

Ortenau (djä). Kulturelle Veranstaltungen gehören für viele Ortenauer zum Leben. Für die Kommunen stellt sich derzeit die Frage: Wie können sie attraktive Programme und genug Plätze für das interessierte Publikum in Corona-Zeiten anbieten, wenn sich die Rahmenbedingungen jeden Tag ändern können? Achern "Unter Vorbehalt, dass keine weitergehenden Einschränkungen erforderlich sind, soll und kann jede geplante Veranstaltung der Saison 2020/2021 unter Einhaltung der Corona-Vorschriften...

  • Ortenau
  • 13.10.20
Lokales
Für Schulen und Vereinssport sind, wie hier in Offenburg, Bereiche reserviert, um Abstand auch zu Gruppen zu wahren.

Schwimmen in der Wintersaison
Badevergnügen bietet ein Stück Normalität

Ortenau (djä). Mit fallenden Temperaturen erfreuen sich die Hallenbäder in der Region jedes Jahr großer Beliebtheit. In diesem Herbst sind dort allerdings ein paar Dinge anders als sonst: Die Winterbadesaison hat in der Ortenau unter Beachtung der Corona-Verordnung für Bäder und Saunen des Landes Baden-Württemberg vom 3. September begonnen. Um den Freunden des nassen Elements einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen und gleichzeitig Vorkehrungen zu treffen, dass die Besucher gesund bleiben, hat...

  • Ortenau
  • 06.10.20
Lokales

Gesundheitsamt sucht Kontaktpersonen
Corona-Infektionen nach Hochzeit in Lahr

Ortenau (st). Im Zusammenhang mit einer größeren Hochzeit, die am 25. September in Lahr stattfand, ermittelt das Gesundheitsamt des Ortenaukreises. „Nach aktuellem Stand haben sich bisher 16 Gäste der Hochzeitsfeier mit dem Coronavirus infiziert“, erklärt Gesundheitsamtsleiterin Evelyn Bressau. Die Hochzeitsgäste wurden informiert und die engen Kontaktpersonen der Infizierten durch das Gesundheitsamt ermittelt. „Insgesamt verfolgen wir mehr als 240 Personen aus Lahr und Umgebung. Dieses...

  • Ortenau
  • 05.10.20
Lokales

Neue Kreisstraße Ringsheim-Lahr
Breiter Konsens für Lösungsvorschlag von Landrat Scherer

Offenburg (st). In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik (UTA) wurde die Variantenuntersuchung für den geplanten Neubau einer Kreisstraße (K 5344) zwischen Ringsheim und Lahr von Gutachtern, Planungsbüros und der Kreisverwaltung vorgestellt. Nach Auswertung der Bewertungsmatrix sollen sowohl die ursprüngliche Bahnparallele Trasse aufgrund der höchsten Baukosten und unsicherer zeitlicher Realisierung nicht weiterverfolgt werden wie auch die Varianten 1, 6 und 7 aufgrund von...

  • Ortenau
  • 29.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.