Live-Stream

Beiträge zum Thema Live-Stream

Lokales
Unter mitmachen.offenburg.de läuft derzeit die Offenburger Bürgerbeteiligung im Netz.

Einige Kommunen gehen neue Wege
Bürger werden digital beteiligt

Ortenau (gro/rek/mak/ds). Ob städtebauliche Entwicklung oder Standortfragen – bei vielen kommunalen Entscheidungen werden die Bürger beteiligt, in der Regel in Präsenzveranstaltungen – dann kam Corona. Offenburgs Beteiligungsportal Die Stadt Offenburg hat deshalb bereits im Juni vergangenen Jahres ein digitales Beteiligungsportal auf den Weg gebracht. "Seit dem Start haben sich bereits über 400 Personen registriert", stellt Silke Moschitz, Stabsstelle Stadtentwicklung, fest. "Je nach Projekt...

  • Ortenau
  • 20.02.21
Lokales
11 Bilder

So wird Fasnacht 2021 trotz Pandemie lebendig
Turnerball@Home des TV Steinach übertraf alle Erwartungen

Fasnacht von daheim, unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bedingungen. Das soll Spaß machen? Na klar! Jedenfalls hat es der TV Steinach mit seinem ersten interaktiven Turnerball@Home überzeugend unter Beweis gestellt und neue Maßstäbe gesetzt. Der närrische Funken ist voll übergesprungen! Wissend um den Herzschmerz seiner Aktiven und der treuen Turnerballgäste, hielt der Verein eisern an dem geplanten Veranstaltungstermin am Samstagabend fest. Doch eine Einbindung der Gruppen für neue...

  • Steinach
  • 25.01.21
  • 1
Lokales
Dr. Wolfgang Schäuble
2 Bilder

Wolfgang Schäuble diskutiert mit Ingo Schulze
Salmengespräch online

Offenburg (st). Mit dem Salmengespräch erinnert die Stadt Offenburg an die Volksversammlung vom 12. September 1847. Mit den 13 Forderungen des Volkes proklamierten die "Entschiedenen Freunde der Verfassung" Deutschlands ersten freiheitlich demokratischen Grundrechtekatalog in Offenburg. Das diesjährige Salmengespräch findet situationsbedingt am Dienstag, 22. September, um 19 Uhr im Salmen statt und ist corona-bedingt bereits komplett ausgebucht. Damit es aber möglichst viel Interessierte...

  • Offenburg
  • 18.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.