Willstätt

Beiträge zum Thema Willstätt

Marktplatz
Marco Panter, Leiter Regionalmarkt Renchtal, (r.) beglückwünschte die beiden Landessieger Julia Göbel und Henri Seidl /l.) in der Filiale in Oberkirch.

52. Jugendwettbewerb der Volksbanken
Zwei Landessieger aus der Ortenau

Oberkirch (st). Was ist schön?“ lautete das aktuelle Motto des 52. Internationalen Jugendwettbewerbs, teilt die "Volksbank eG - Die Gestalterbank" mit. Kinder und Jugendliche wurden dabei aufgefordert, ihre Gedanken und Ideen zum Thema „Schönheit“ in Bildern Ausdruck zu verleihen. Besagt doch ein altbekanntes Sprichwort: „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“. Die "Volksbank eG – Die Gestalterbank" freut sich ganz besonders mit einer jungen Künstlerin und einem jungen Künstler, deren...

  • Oberkirch
  • 10.05.22
Lokales
Verlauf der Trasse

Planfeststellung
Gasleitung zwischen Schwarzach und Eckartsweier

Ortenau (st). Für den Austausch einer Gasversorgungsleitung zwischen Schwarzach/Kreis Rastatt und Willstätt-Eckartsweier hat das Regierungspräsidium Freiburg (RP) das Planfeststellungsverfahren eingeleitet. Dazu werden die erforderlichen Unterlagen ab Dienstag, 15. März, in den betroffenen Gemeinden ausgelegt und auf der Homepage des RP veröffentlicht, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde. Versorgungssicherheit Die Trans-Europa-Naturgas-Pipeline (TENP) GmbH & Co. KG plant auf dem...

  • Willstätt
  • 10.03.22
Freizeit & Genuss

Komplettes Programm in der Ortenau
Die Puppen-Parade ist zurück

Ortenau (st). Zwei Jahre ohne Puppen-Parade Ortenau: Das interkommunale Figurentheater‐Festival würde ohne die Corona‐Zwangspause eigentlich zehnjähriges Jubiläum feiern. Die lange Durststrecke lassen die Organisatoren und Fans nun hinter sich. Vom 19. März bis 10. April gibt Figurentheater in zwölf Städten und Gemeinden in der Ortenau. Das Programmheft liegt in den Kulturbüros der beteiligten Kommunen aus. In Achern, Ettenheim, Friesenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Neuried, Oberkirch,...

  • Ortenau
  • 03.03.22
  • 1
Lokales
Gruppenbild der Preisträger bei der Prämierung des Plakatwettbewerbs im Bürgersaal des Willstätter Rathauses.

Plakatwettbewerb "Willstätt bleibt sauber"
Sieger wurden geehrt

Willstätt (st). Wenige Tage vor Weihnachten wurden in die Sieger des Plakatwettbewerbs "Willstätt bleibt sauber" vom Sommer des Jahres prämiert. Willstätts Bürgermeister Christian Huber konnte hierzu fast alle der insgesamt zehn Preisträger im Bürgersaal des Willstätter Rathauses begrüßen und ihnen die ausgelobten Preise von je 100 Euro in Form von Willstätter Heimat-Gutscheinen übergeben. Christian Huber dankte allen Teilnehmern für ihre tollen Ideen und individuellen Beiträge, in die sie viel...

  • Willstätt
  • 28.12.21
Lokales

Gemeinde Willstätt
Feuerwerksverbotszonen ausgewiesen

Willstätt (st). In der Gemeinde Willstätt darf an vielen Stellen kein Feuerwerk abgebrannt werden. Darauf weist die Willstätter Gemeindeverwaltung hin und wünscht der Bevölkerung einen guten Jahreswechsel und für 2022 vor allem Gesundheit. Für den Umgang mit pyrotechnischen Gegenständen gilt bundesweit das Sprengstoffgesetz in Verbindung mit der ersten und zweiten Verordnung zum Sprengstoffgesetz. Die hierin enthaltenen gesetzlichen Bestimmungen und Verbote gelten auch in der Gemeinde...

  • Willstätt
  • 28.12.21
Lokales

Impfaktion in Willstätt-Sand
"Boostern statt Böllern"

Willstätt (st). Unter dem Motto "Boostern statt Böllern" haben die Bürgerstiftung und die Gemeindeverwaltung Willstätt kurz vor dem Jahreswechsel, am 29. und 30. Dezember, zwei Impftermine für die Bürger der Gemeinde Willstätt organisiert. Möglich sind Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen. Diese werden vom Mobilen Impfteam des Ortenaukreises, unterstützt durch niedergelassene Ärzte, in der Sander Halle, Kühnmatt 1, im Ortsteil Sand durchgeführt. An beiden Tagen werden von 10 bis 14 Uhr zunächst...

  • Willstätt
  • 28.12.21
Lokales
Die Arbeiten am Kinzigdamm konnten witterungsbedingt nicht abgeschlossen werden.

Arbeiten werden Mitte Januar fortgesetzt
Kinzigdamm bleibt gesperrt

Willstätt/Kehl-Neumühl (st). Die Arbeiten zur Dammertüchtigung am rechten Kinzigdamm zwischen Willstätt und Kehl-Neumühl verzögern sich witterungsbedingt bis Ende Januar, teilt das die Arbeiten ausführende Regierungspräsidium jetzt mit. Absperrungen auch über die Feiertage Daher bleiben die Absperrungen auch über die Feiertage bestehen. Die Arbeiten werden Mitte Januar auf dem Abschnitt nördlich des Gewerbeparks fortgesetzt. Der rechte Kinzigdammn wird auf rund zwei Kilometer ertüchtigt, um den...

  • Kehl
  • 23.12.21
Lokales

Unterlagen liegen zur Einsicht aus
Planfeststellung für Stromtrasse

Freiburg/Ortenau (st). Das Regierungspräsidium Freiburg hat den Planfeststellungsbeschluss für den ersten Teilabschnitt der neuen Stromtrasse Daxlanden-Eichstetten im Regierungsbezirk Freiburg erlassen. Dieser Teilabschnitt „B 1“ verläuft von der nördlichen Grenze des Regierungsbezirks bei Sasbach und Ottersweier bis zum Umspannwerk Offenburg-Weier. Unterlagen zur Einsicht Wie das RP mitteilt, liegen die Unterlagen zur Einsicht vom 30. November bis zum 13. Dezember in den Städten und Gemeinden...

  • Ortenau
  • 26.11.21
Lokales

Drei Linienangebote ausgebaut
Ortenaukreis verbessert Busangebot

Offenburg (st). Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Ortenaukreises entschied sich in seiner Sitzung am Dienstag für die Verlängerung der bestehenden Angebotsverbesserungen auf den Buslinien zwischen Offenburg, Schutterwald, Neuried und dem Europäisches Forum am Rhein sowie zwischen Offenburg, Willstätt und Kehl sowie für die Optimierung Zubringerlinie von Oppenau zum Ruhestein. Zubringerbuslinie zum Ruhestein Die Zubringerbuslinie Oppenau – Ruhestein verkehrt seit dem 1. Mai im Rahmen des...

  • Ortenau
  • 06.10.21
Lokales
Beim Pressegespräch informierten Projektmanagerin Marina Wilberger von der Deutschen Glasfaser und Bürgermeister Christian Huber über den Start der Nachfragebündelung für den Glasfaserausbau in der Gemeinde Willstätt.

Nachfragebündelung startet
Bürger entscheiden über Glasfasernetz

Willstätt (st). Im Rahmen eines Pressegesprächs wurde im Bürgersaal des Willstätter Rathauses über den Start der Nachfragebündelung für den Ausbau des Glasfasernetzes in der Gemeinde Willstätt informiert. Gleichzeitig haben in den vergangenen Tagen alle betroffenen Haushalte in der Gemeinde ein Anschreiben von Bürgermeister Christian Huber erhalten. Homeoffice statt Pendeln? Filme auf Abruf statt linearem Fernsehen? Internettelefonie statt Festnetz? Willstätt hat in den kommenden Wochen die...

  • Willstätt
  • 21.09.21
Lokales
Kriminalprävention in der Schule

Kommunale Kriminalprävention
Psychische Erkrankungen nehmen zu

Kehl (st). Aggressivität, Unausgeglichenheit, Rücksichtslosigkeit: Damit kämpfen die Mitarbeitenden in den Bereichen Ordnungswesen in Kehl, Willstätt, Rheinau und Appenweier inzwischen Tag für Tag. Die Corona-Pandemie hat bei Bürgern jeglichen Alters Spuren hinterlassen und Verhaltensweisen verändert. Jugendliche haben den Eindruck, dass sie mehr gemaßregelt werden als Erwachsene, psychische Erkrankungen nehmen zu – vor allem bei Pubertierenden. Das ist das schemenhafte Bild, das die Mitglieder...

  • Kehl
  • 30.07.21
Lokales
Philip Kaufmann übernimmt die Organisationseinheit Revision der Stadt Offenburg.

Neuer Leiter der Revision
Philip Kaufmann wechselt nach Offenburg

Offenburg (st). Philip Kaufmann (35) wird der neue Leiter der Organisationseinheit Revision der Stadt Offenburg, teilt die Stadt mit. Am Montag, 26. Juli, bestätigte der Gemeinderat dies in nicht öffentlicher Sitzung. Der aus Friesenheim stammende Diplom-Verwaltungswirt (FH) hat an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl studiert. Danach war er als stellvertretender Teilprojektleiter Doppik 2011 für den Bereich Haushalt beim Landratsamt Lörrach beschäftigt. Im Anschluss fungierte er bei...

  • Offenburg
  • 27.07.21
Lokales
Open-Air-Kino in Hesselhurst
2 Bilder

Picknick, Flohmarkt und Open-Air-Kino in Willstätt
Die Planungen laufen

Willstätt (st). Mit den weiterhin niedrigen Inzidenzzahlen und der Hoffnung auf weitere Lockerungen hat die Willstätter Gemeindeverwaltung die Planungen für bestimmte Veranstaltungen im Sommer wieder aufgenommen. Stattfinden sollen unter anderem das Willstätter Picknick am Sonntag, 25. Juli, der große Flohmarkt „Willstätt räumt aus“ am Sonntag, 1. August, und das Open-Air-Kino am 20. August. Weitere Einzelheiten zu den Veranstaltungen werden bald folgen, so die Gemeindeverwaltung in einer...

  • Willstätt
  • 18.06.21
Lokales
Die Erdarbeiten werden fortgesetzt und dauern bis Oktober.

Arbeiten am Damm der Kinzig werden fortgesetzt
Umleitung für Radfahrer

Kehl-Neumühl/Willstätt (st). Ab Mittwoch, 16. Juni, werden am südlichen Hochwasserschutzdamm der Kinzig zwischen Willstätt und Kehl-Neumühl die Arbeiten zur Dammhinterfüllung fortgeführt. Deshalb kommt es auf dem Rosengartenweg zwischen dem Sportgelände des VfR Willstätt in Richtung Kehl zu regelmäßigem Baustellenverkehr mit Lastwagen, so das Regierungspräsidium Freiburg in einer Pressemitteilung. Um gefährliche Begegnungen zwischen Lastwagen und Radverkehr auf den Zufahrtswegen zu vermeiden,...

  • Kehl
  • 15.06.21
Lokales
Die Gemeinde Appenweier bildet in Zukunft mit Kehl und Willstätt einen gemeinsamen Gutachterausschuss. In der letzten Sitzung des Appenweierer Gremiums wurden die Mitglieder verabschiedet: Roland Huber (v. l.), Johannes Bruder, Fritz Föll, Bürgermeister Manuel Tabor, Hans-Peter Wiedemer, Siegfried Ulsas, Uwe Janouch, Alexander Krauss, Ottmar Brudy, Rudolf Gaiser.

Dank für ehrenamtliche Arbeit
Verabschiedung Gutachterausschuss

Appenweier (st). Am 1. Juli wird der neu gegründete „Gutachterausschuss Kehl, Appenweier, Willstätt“ seine Arbeit aufnehmen. Die zentrale Geschäftsstelle ist bei der Stadt Kehl angesiedelt. Die bisherigen Gutachter der drei Kommunen werden nun verabschiedet und das gemeinsame Gremium neu gebildet. In Appenweier fand deshalb die letzte Sitzung des Ausschusses unter dem Vorsitz von Architekt Ottmar Brudy statt. Bürgermeister Manuel Tabor ließ es sich nicht nehmen, die Teilnehmer persönlich zu...

  • Appenweier
  • 25.05.21
Lokales
Ein Mobiles Impfteam kommt für über 70-Jahäre aus Willstätt und Kehl in die Gemeindehalle Kork.

Mobiles Impfteam in Kork
Termine für über 70-Jährige aus Kehl und Willstätt

Kehl (st). Damit sich Bürger im Alter über 70 Jahre gegen den Coronavirus impfen lassen können, ohne lange Strecken zu einem Impfzentrum auf sich nehmen zu müssen, haben sich Kehl und die Gemeinde Willstätt darauf verständigt, ihnen einen regionalen Impftermin in der Gemeindehalle in Kork zu ermöglichen. Für die Erstimpfung am Montag, 31. Mai, können sich Impfwillige aus Kehl ab sofort beim Seniorenforum Kehl (SKF) melden. Die Zweitimpfung – ebenfalls in Kork – ist für den 12. Juli angesetzt....

  • Kehl
  • 17.05.21
Lokales

Kooperation von Kehl und Willstätt
Impftermine für über 70-Jährige

Kehl/Willstätt (st). Das Sozialministerium hat die Möglichkeit eröffnet, dass Kommunen priorisiert ihren Bürgern im Alter von über 70 Jahren einen Vor-Ort-Termin für die Covid-19-Impfung durch Mobile Impfteams bieten können. Diese sogenannten Pop-up-Impfungen werden im Ortenaukreis durch die Mobilen Impfteams des Ortenaukreises und deren Koordinierungsstelle umgesetzt und in Abstimmung mit den Kommunen vor Ort organisiert. Die Pop-Up-Impfaktionen stellen eine Ergänzung der etablierten...

  • Kehl
  • 14.05.21
Lokales
Das Landratsamt hat eine Verfügung zum schutz vor der Vogelgrippe erlassen.

Landratsamt warnt vor Vogelgrippe
Aufstallungspflicht erlassen

Ortenau (st). Im französischen Illkirch-Graffenstaden bei Straßburg wurde am vergangenen Donnerstag in einer Kleinsthaltung mit neun Hühnern die Infektion mit dem Geflügelpestvirus amtlich festgestellt. Westliche Ortenau in Restriktionszone Durch die vorgeschriebene Bildung von sogenannten Restriktionszonen, in denen abgestufte Bekämpfungsmaßnahmen gelten, ist auch ein Teil des Ortenaukreises betroffen: Im äußeren Ring, der sogenannten Überwachungszone, welcher aufgrund seines Radius von...

  • Ortenau
  • 27.04.21
Marktplatz
Peter Schappacher, Leiter Kundecenter Offenburg (v. l.), Margot Nosch und Sandra Wörner, Bereichsleiterin Volksbank Direkt

30 Jahre bei der Volksbank
Margot Nosch in den Ruhestand verabschiedet

Offenburg (st). Eine Frau an der Basis: Seit 30 Jahren arbeitet Margot Nosch bei der Volksbank eG – Die Gestalterbank. Von 1991 bis 2003 war sie das Gesicht unter anderem in den Filialen Appenweier, Sand und Willstätt, wo ihr die Wertschätzung von Kunden und Kollegen gleichermaßen zuteil wurde. Sie hatte immer ein Lächeln auf dem Gesicht - genau dieses Lächeln konnte man geradezu auch hören, denn seit 2004 bis heute war sie die unverwechselbare Stimme im KundenCenter Offenburg, wo sie kompetent...

  • Offenburg
  • 26.04.21
  • 2
Lokales
Von links: Christian Huber, Bürgermeister von Willstätt, Thomas Wuttke, Erster Beigeordneter der Stadt Kehl, Toni Vetrano, Oberbürgermeister der Stadt Kehl, Manuel Tabor, Bürgermeister von Appenweier und Christine Nagel-Oechler, Mitarbeiterin im Gutachterausschuss

Gutachterausschuss Kehl, Appenweier, Willstätt gegründet
Transparenz für Käufer und Anbieter

Kehl/Willstätt/Appenweier (st). Es gibt eine Vielzahl von Situationen im Leben, in denen sich die Frage nach dem Wert einer Immobilie stellt. Anlässe können der Kauf eines Hauses, Erbangelegenheiten oder die Zwangsversteigerung einer Wohnung sein. Um eine seriöse Antwort auf diese Frage zu erhalten, können Interessenten künftig auf die Expertise des gemeinsamen Gutachterausschusses Kehl, Appenweier, Willstätt vertrauen, einem Zusammenschluss der bestehenden Gutachterausschüsse der Stadt Kehl...

  • Kehl
  • 22.04.21
Polizei

Derselbe Exhibitionist?
Wieder zwei Seniorinnen in Kehl und Willstätt Opfer

Kehl/Willstätt (st). Am Freitagmittag ist in der Hanauerlandstraße in Kehl sowie in der Neugasse in Willstätt ein Exhibitionist in Erscheinung getreten. Er hat sich hierbei vor den jeweiligen Seniorinnen entblößt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Ob Parallelen zu den bereits bekannten Fällen zwischen Juli und 2021 zu ziehen sind und es sich möglicherweise um denselben Jugendlichen handelt (wir berichteten), prüft die Polizei derzeit. Die Vorgehensweisen scheinen sich nach ersten...

  • Kehl
  • 20.04.21
Freizeit & Genuss
Jürgen Frey, "Feste vom Feinsten", Willstätt-Sand

Rezept: Spargelsalat mit geräucherten Forellenfilets
Knackig und frisch

Das braucht's: 220 g Spargelstangen grün und weiß, gekocht, in schräge Rauten geschnitten 60 g Zwiebelwürfel 40 g Tomatenwürfel 60 g Spargelessig 100 ml Haselnussöl Salz Pfeffer Zucker 150 ml Spargelbrühe gehackte Kräuter wie Kerbel, Blattpetersilie, Basilikum 400 g geräuchertes Forellenfilet ohne Haut (4 Stück) So geht's: Die Zwiebelwürfel leicht salzen und mit den Spargelstücken und Tomatenstücken mischen. Aus dem Spargelessig, dem Haselnussöl, der Spargelbrühe, Salz, Pfeffer und Zucker eine...

  • Ortenau
  • 16.04.21
Lokales
Jannate Hammerstein ist weiterhin in Sachen Kriminalprävention für Kehl, Rheinau und Willstätt aktiv.

Kriminalprävention in städtischer Zuständigkeit
Neue Projektideen

Kehl/Rheinau/Willstätt (st). Sicherheit im Netz, Gewalt in der Familie, Gewalt unter Kindern und Jugendlichen, Warnung vor Trickbetrügern bei Senioren, grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Umgang mit jungen Menschen: Bewährte Projekte und Unterrichtseinheiten in den Schulen und neue Ideen – Jannate Hammerstein, seit dem 1. April bei der Stadt Kehl für die kommunale Kriminalprävention (KKP) zuständig, ist voller Tatendrang. Pandemie bringt neue Aufgabenfelder Die Corona-Pandemie hat für die...

  • Kehl
  • 09.04.21
Lokales
Christian Huber

Offener Brief von Christian Huber
"Eindimensionale Begründung"

Willstätt (st). Willstätts Bürgermeister Christian Huber hat sich in einem offenen Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum Thema "Schulschließungen nach den Osterferien" geäußert.  Im Wortlaut "Mit ungläubigem Erstaunen und bitterer Enttäuschung habe ich am 1. April die Nachricht des Herrn Ministerialdirektors Föll gelesen. Das Pandemiegeschehen lasse keine andere Wahl, heißt es dort. In der Woche ab dem 12. April soll kein Präsenzunterricht stattfinden und danach auch nur 'sofern...

  • Willstätt
  • 03.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.