Magma

Beiträge zum Thema Magma

Lokales
Ein gemeinsames Jubelfoto auf dem Platz wie 2018 kann es in diesem Jahr nicht geben, aber auch bei der virtuellen Ausgabe des "RoboCups" wollen die Teams Magma und Sweaty als amtierende Vize-Weltmeister zumindest ins Finale kommen.

Fußball-WM der Roboter im Juni
Zwei Teams der Hochschule am Start

Offenburg (st). Die Teams Sweaty und Magma der Hochschule Offenburg nehmen vom 22. bis 28. Juni am "RoboCup Worldwide" teil. Die Weltmeisterschaft der Fußball spielenden Roboter findet diesmal virtuell statt. 2020 war die eigentlich in Bordeaux geplante 24. Ausgabe der WM aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. In diesem Jahr entschieden sich die Verantwortlichen dazu, sie ohne festen Spielort weltweit online auszutragen. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Vorbereitung der beiden...

  • Offenburg
  • 18.06.21
Lokales
Team Magma und Team Sweaty freuen sich über ihren Vizeweltmeister-Titel.

Erfolg für die Offenburger Hochschulteams
Magma und Sweaty sind Vizeweltmeister

Offenburg/Montreal (st). Ein großer Erfolg für die zwei Offenburger Hochschulteams: Beide konnten beim "RoboCup" in Montreal ihren Vizeweltmeistertitel verteidigen, heißt es in einer Pressemitteilung der Hochschule. Nach einem 8:0 Halbfinal-Sieg gegen das iranische Team musste sich Sweaty im Endspiel mit einem knappen 2:0 gegen Weltmeister "NimBro" geschlagen geben. Nach einem Halbfinal-Sieg gegen Portugal traf das Team Magma im Endspiel auf den Vorjahresgewinner aus den USA. „Nach einer...

  • Offenburg
  • 22.06.18
Lokales
Der Offenburger Roboter "Sweaty" (rechts) beim Zweikampf im Finale
2 Bilder

Hochschulteams aus Offenburg erfolgreich beim "RoboCup 2017"
Treffsicherer Roboter „Sweaty“

Nagoya/Offenburg (st). „Sweaty“, der humanoide Roboter der Hochschule Offenburg, konnte seinen Platz als Vizeweltmeister verteidigen. Das Offenburger Hochschulteam „Magma“ wurde in der Simulationsliga des Roboterfußballs beim "RoboCup 2017" im japanischen Nagoya nach dem 5. Platz im Vorjahr diesmal ebenfalls Vizeweltmeister. Einzigdem dominierenden Team der Universität Bonn musste sich „Sweaty“, der humanoide Roboter der Hochschule Offenburg, im deutsch-deutschen Finale bei der...

  • Offenburg
  • 01.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.