Martina Herrmann

Beiträge zum Thema Martina Herrmann

Lokales
Die Notfallseelsorge steht in Akutphasen bei.

Seelsorger im Sondereinsatz
Etwas andere Arbeitsplätze

Offenburg (gr). Simon Schilling geht ins Gefängnis – fast jeden Tag. Der Pastoralreferent kümmert sich in der JVA Offenburg um die Häftlinge. Als Seelsorger kann er ihnen einen geschützten Raum bieten, denn vor den Mitgefangenen will keiner Schwäche zeigen. „Beim Seelsorger können die Gefangenen ihre Masken ablegen, mit denen sie auf den Stockwerken oft Stärke vorspielen, und somit freier reden über ihr Leben, ihre Ängste, ihre verpassten Chancen und der Sehnsucht, straffrei zu leben“, so...

  • Ortenau
  • 27.11.19
Panorama
Weihnachtlicher Willkommensgruß in der Empfangshalle des Ortenau Klinikums Offenburg am Ebertplatz.

Weihnachten
Heiligabend im Krankenhaus

Offenburg (gr). Eine akute Krankheit, ein Sturz, plötzliche Wehen, Herzprobleme: Manchmal macht uns das Schicksal einen Strich durch die Rechnung. Die Türen der Notaufnahme sind 24 Stunden lang geöffnet, 365 Tage im Jahr. NotaufnahmeDr. Bernhard Gorißen, ärztlicher Leiter der zentralen Notaufnahme des Ortenau Klinikums Offenburg, sieht die Feiertage gelassen: „Das Patientenaufkommen ist nicht unbedingt größer als an normalen Tagen, im Schnitt kommen erfahrungsgemäß um die 100 Menschen in die...

  • Offenburg
  • 22.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.