Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Marktplatz
von links: Verkaufsleiter der Firma Kaechelen Christian Bohnert, Wolfgang L. Obleser, Vorstandsmitglied im Förderverein, Firmenchef Hajo Kaechelen

"Spenden statt Schenken"
Langjährige Verbundenheit mit dem Förderverein

Immer wieder darf sich der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i.Br. darüber freuen, dass Firmen die Idee aufgreifen: „Spenden statt Geschenke“. So pflegt es auch seit vielen Jahren die Firma Kaechelen aus Offenburg. Aber nicht nur den Jahreswechsel nimmt Firmenchef Hajo Kaechelen zum Anlass für eine Spende, er ist auch sonst dabei, wenn es z.B. um die Auto-Rallye zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg geht, die Matthias Trautmann und Dr. Axel Buchholz...

  • Offenburg
  • 05.02.19
  • 145× gelesen
Panorama
Weihnachtlicher Willkommensgruß in der Empfangshalle des Ortenau Klinikums Offenburg am Ebertplatz.

Weihnachten
Heiligabend im Krankenhaus

Offenburg (gr). Eine akute Krankheit, ein Sturz, plötzliche Wehen, Herzprobleme: Manchmal macht uns das Schicksal einen Strich durch die Rechnung. Die Türen der Notaufnahme sind 24 Stunden lang geöffnet, 365 Tage im Jahr. NotaufnahmeDr. Bernhard Gorißen, ärztlicher Leiter der zentralen Notaufnahme des Ortenau Klinikums Offenburg, sieht die Feiertage gelassen: „Das Patientenaufkommen ist nicht unbedingt größer als an normalen Tagen, im Schnitt kommen erfahrungsgemäß um die 100 Menschen in...

  • Offenburg
  • 22.12.18
  • 208× gelesen
Freizeit & Genuss
Eine Vielfalt an Attraktionen bietet der Europa-Park.
2 Bilder

Ausflüge an den Feiertagen
Diese Sehenswürdigkeiten haben geöffnet

Ortenau (als). An Weihnachten etwas unternehmen? Das geht. Die Guller-Redaktion hat sich umgeschaut, welche Sehenswürdigkeiten für Besucher geöffnet haben und stellt eine kleine Auswahl vor – also raus aus der guten Stube und rein ins Vergnügen. Europa-ParkDer große Besuchermagnet Europa-Park in Rust öffnet seine Pforten am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, von 11 bis 19 Uhr. Der Europa-Park hat sich für die Winterzeit herausgeputzt. Millionen strahlender Lämpchen, märchenhafte...

  • Ortenau
  • 22.12.18
  • 375× gelesen
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Weihnachtliche Traditionen

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Das ist per se nichts Schlechtes. Auf manche Gewohnheiten sind wir sogar regelrecht stolz und zelebrieren diese liebevoll. Dann nennen wir das Tradition oder Brauch. Jetzt, zu Weihnachten, stehen solche hoch im Kurs. Das gilt auch in meiner Familie. SpitzenzerstörerSo ist es ein festes Ritual, alle Jahre wieder eine Christbaumspitze zu zerbrechen. Begründer dieser Tradition ist der Mann, mit dem ich Tisch und Bett, aber nicht die Ungeschicklichkeit beim...

  • Ortenau
  • 21.12.18
  • 44× gelesen
Panorama
Bernhard Pfaff

An(ge)dacht
Weihnachten ist keine Weltraumfahrt Gottes

So stellen sich leider viele Leute Weihnachten vor und sie werden auch durch Lieder, Gebete und manche Predigten darin noch bestärkt: Die Menschheit war verloren und ganz in Sünden. Da sandte Gott seinen Sohn auf die Erde. Vor allem durch sein Leiden und seinen Tod am Kreuz hat er Gott wieder mit uns versöhnt. Auferstehung und Himmelfahrt waren dann das Happy-End. Jesus ist im Himmel und wir vorerst noch auf dieser Erde. Erst wenn wir uns bewähren, kommen wir auch zu Gott. Die Menschwerdung...

  • Ortenau
  • 19.12.18
  • 39× gelesen
Panorama

Im Grunde...
In Bräuchen Halt finden

...geht Weihnachten in allen christlich geprägten Ländern mit einer festlichen Stimmung einher. Gerade für Kinder ist es aufregend, den vielen uralten Geschichten zu lauschen, den Christbaum zu schmücken und letztendlich über die Geschenke zu staunen. Auch ich habe während meines Studiums in Schottland die Bräuche aus meiner Heimat gepflegt. Ich habe mir einen von meinem Vater selbst gebundenen Adventskranz in mein kleines Studentenzimmer gestellt und besuchte mit meiner nicht christlichen...

  • Hausach
  • 18.12.18
  • 18× gelesen
Lokales
Das neue Jahr wird mit Raketen und Böllern begrüßt, um böse Geister zu vertreiben.

Feiertage
Traditionen und Bräuche

Hausach (cao). Die Zeit zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag ist für viele eine ganz Besondere. Viele Menschen halten an Bräuche und Traditionen fest, auch wenn sie längst nicht mehr in ihrer Heimat leben. In Hausach gibt es mehr als 50 Nationalitäten, alle haben ihre eigenen Traditionen. Es gibt auch Hausacher, die im Ausland leben und dort die heimischen Bräuche pflegen. Weihnachtsbaum mit Krippe auf Fuerteventura Als Irene Gaul vor 16 Jahren ihre Heimat Hausach verließ und nach Las...

  • Hausach
  • 18.12.18
  • 80× gelesen
Panorama

Umfrage
Haustier als Weihnachtsgeschenk?

Welches Kind wünscht sich nicht ein süßes Hündchen, Kätzchen oder anderes Haustier? Für manche wird dieser Wunsch an Weihnachten in Erfüllung gehen. Wie denken unsere Leser über Haustiere als Weihnachtsgeschenke? Stimmen Sie ab oder schreiben Sie auch gerne einen Kommentar.

  • Ortenau
  • 18.12.18
  • 99× gelesen
  •  2
Freizeit & Genuss
v.l. Reiter der Bürgergarde Gengenbach und des RFV Gengenbach e.V.
2 Bilder

Winterzauber mit Pferden
Weihnachtsreiten des RFV Gengenbach e.V.

Gengenbach. Pünktlich zum „Winterzauber mit Pferden“ des Reit- & Fahrvereins Gengenbach e.V. meinte es Petrus gut mit den Gengenbachern. Über Nacht schneite es und zu Beginn der Veranstaltung kam um 14.30 Uhr die Sonne heraus. Die sehr gut besuchte Reithalle und das außerdem beheizte Reiterstübchen boten eine tolle Kulisse für die Reiterinnen und Reiter mit ihren Pferden. Zu Beginn des Programms wurden unterschiedliche Pferde des Stalls im Alter zwischen 8-26 Jahren und...

  • Gengenbach
  • 18.12.18
  • 119× gelesen
  •  1
Lokales

Müllabfuhr
Änderungen wegen Feiertage

Ortenau (st). Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises informiert, dass sich aufgrund der anstehenden Feiertage einige Müllabfuhrtermine verschieben. Zudem werden mit Beginn des neuen Jahres die Abfuhrtage in einigen Gemeinden im Ortenaukreis geändert. Blick auf Abfallkalender „Deshalb lohnt sich in den Tagen um Weihnachten und Neujahr ein Blick auf den Abfallabfuhrkalender des Ortenaukreises. Dort sind sämtliche Änderungen bereits eingetragen, diese sind verbindlich“,...

  • Ortenau
  • 17.12.18
  • 19× gelesen
Lokales
Die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Langen Straße in Offenburg ruhen den ganzen Monat Dezember.

Freie Fahrt durch die Lange Straße
Bauarbeiten machen im Dezember Pause

Offenburg (st). Gute Nachrichten zum ersten Adventswochenende: Ab Samstag, 1. Dezember, ist die Lange Straße in Offenburg zur Durchfahrt in beide Richtungen freigegeben. Für Weihnachtseinkäufe sind somit alle Geschäfte dort und den angrenzenden Gassen bequem und ohne Einschränkungen erreichbar. Der Verkehr kann sowohl aus Süden von der Zauberflötbrücke wie auch aus Norden von der Gustav-Rée-Anlage einfahren. Die neugestalteten Abschnitte der Lange Straße sind als verkehrsberuhigter Bereich...

  • Offenburg
  • 27.11.18
  • 106× gelesen
Freizeit & Genuss
Bunt verziert und lecker: Ausgestochene Butterplätzchen lieben nicht nur Kinder.

Plätzchen für die Adventszeit
Kein Weihnachtsfest ohne Stollen, Lebkuchen und Co.

Ortenau (gro). Zu den schönsten Ritualen in der Adventszeit gehört das Plätzchenbacken. Zur klassischen Weihnachtsbäckerei zählen aber nicht nur Spezialitäten wie Leb- und Pfefferkuchen, sondern auch Stollen oder – vor allen Dingen im Badischen – Linzer Torte. Dabei macht es natürlich Sinn, nicht erst kurz vor Weihnachten die Küche in eine Backstube zu verwandeln, sondern rechtzeitig zu beginnen. Denn Stollen, Lebkuchen und Co. sollten eine Weile gelagert werden, damit sie etwas weicher...

  • Ortenau
  • 23.11.18
  • 69× gelesen
Lokales
25 Meter misst der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz.

Kehler Weihnachtsbaum steht
Innenstadt wird festlich geschmückt

Kehl (st). In der Kehler Innenstadt wird es weihnachtlich: Ein 15 Meter hoher Weihnachtsbaum ist am Mittwoch mithilfe eines Krans auf dem Marktplatz aufgestellt worden. Neben dem stattlichen Baum verbreiten noch etwa 20 weitere mit Lichterketten geschmückte Tannen weihnachtliche Stimmung auf öffentlichen Plätzen im gesamten Stadtgebiet. Darüber hinaus werden in den kommenden Tagen auch die Fußgängerzone, Rheinstraße, Marktstraße und Schulstraße sowie die Hauptstraße in Richtung Sundheim mit...

  • Kehl
  • 21.11.18
  • 71× gelesen
Lokales

Karten-Vorverkauf beginnt
Kult-Kommissare präsentieren neue Krimi-Episode

Am Ersten Weihnachtsfeiertag lädt das Ermittler-Team von Kreidlinger & Bäuerle zur Premiere ihres neuen Films "Schutterhai" in den Schlachthof. Bereits am kommenden Mittwoch, 21. November, beginnt offiziell der Karten-Vorverkauf. Tickets sind vor Ort im KultTourbüro im Alten Rathaus wie auch im Schlachthof-Bistro zu haben - ebenso online über die Webseite der Lahrer Rockwerkstatt e.V. Die neue Filmepisode der legendären Badischen Krimiserie wird am Premierenabend insgesamt dreimal...

  • Ausgabe Lahr
  • 17.11.18
  • 105× gelesen
Lokales
Auch Großeltern und Geschwisterkinder feiern in Freiburg.

Förderverein für krebskranke Kinder
Familien feiern Weihnachten im Elternhaus

Ortenau/Freiburg (djä). Das Bistro gleich beim Eingang ist festlich geschmückt. Es duftet nach Kaffee und nach süßem Gebäck. Am Fenster steht ein geschmückter Weihnachtsbaum. Ja, auch hier, im Elternhaus des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. in Freiburg, ist Weihnachten. Das Fest, das die Geburt des Kindes Jesus Christus feiert, trifft hier auf die Realität von Familien, die um ihr Kind bangen müssen. Eine ganz eigene Stimmung erfüllt deshalb das Haus. Die kleinen Patienten, denen...

  • Ortenau
  • 24.12.17
  • 127× gelesen
Panorama

Fußnote – die Glosse im Guller
Dekoration und Kerzenschein

Es gibt Menschen, die Haus und Garten im Advent in ein Weihnachtswunderland verwandeln. Dazu gehöre ich eindeutig nicht. Weder im Advent noch an Ostern und schon gar nicht im Alltag verspüre ich irgend einen Deko-Drang in mir. Dass im Sommer auf unserer Terrasse oder im Winter im Essbereich abends ab und an ein Kerzlein brennt, ist einzig dem Mann geschuldet, mit dem ich zwar Tisch und Bett, aber nicht den Hang zu dekorativem Firlefanz teile. Aber auch wenn ich mehr der nüchterne...

  • Ortenau
  • 22.12.17
  • 13× gelesen
Lokales
Ullrich Böttinger

Eine Frage, Herr Böttinger
Streit und Stress an Feiertagen

Ullrich Böttinger Weihnachten ist das Fest der Liebe, doch nicht selten kommt es zwischen den Familienmitgliedern zum Streit. Christina Großheim sprach mit Ullrich Böttinger, Leiter des Amts für Soziale und Psychologische Dienste des Ortenaukreises, wie sich Streit und Stress an den Feiertagen vermeiden lassen. Was sind häufigsten Ursachen für Streit? Weihnachten ist das Familienfest Nummer eins, das unbedingt gelingen und besonders schön sein soll. Durch die große emotionale Bedeutung...

  • Ortenau
  • 22.12.17
  • 47× gelesen
Freizeit & Genuss
Das berühmte Advents- und Weihnachtsstück “Ox und Esel” von Norbert Ebel ist für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Karten zu gewinnen
Familienstück "Ox und Esel"

Kehl. Das "Theater der 2 Ufer" spielt mit den Profi-Schauspielern Horst Kiss und Hans Herbert Diehl in der "Alten Kaffeerösterei" im Kehler Hafen das Stück "Ox und Esel", ein Weihnachtsspaß für die Familie, ohne dass die christliche Geschichte ins Lächerliche gezogen wird. Vorstellungen sind jeweils um 15 Uhr am 16., 17., 23., 30. und 31. Dezember 2017 sowie am 6. und 7. Januar 2018. Eine Vorstellung um 19.30 Uhr findet am 23. Dezember 2017 statt. Karten gibt es bei der Tourist-Info Kehl,...

  • Kehl
  • 13.12.17
  • 38× gelesen
Lokales

Besinnliche Adventsstimmung mit der Kurkapelle Ottenhöfen
Weihnachtsvorspiel der Jugend zeigt musikalische Erfolge

Das diesjährige Weihnachtsvorspiel der Kurkapellenjugend zeigte auf, dass Zeit und Geld für deren Ausbildung gut angelegt ist: Stolz präsentierten die Nachwuchsmusiker am vergangenen Samstag im Ottenhöfener Pfarrheim ihr Können. Gemeinsam mit den Instrumentallehrern wurde ein ansprechendes Programm zusammengestellt, das auf den jeweiligen Leistungsstand der Schüler abgestimmt war. So bekamen die Zuhörer ein buntes und vielseitiges Repertoire geboten, das es bei Kaffee und Kuchen genießen...

  • Ottenhöfen
  • 12.12.17
  • 50× gelesen
Lokales
Schwester Gertraud mit der Figur des Schäfers und der Herde im Mutterhausgarten.
2 Bilder

Eindrucksvolle Adventsinszenierung bis 6. Januar
Weihnachtsweg mit zwölf Stationen im Klostergarten

Gengenbach (st). Ein Gengenbacher Gemeinschaftsprojekt haben die Franziskanerinnen in den vergangenen Monaten auf die Beine gestellt und präsentieren dies ab kommenden Samstag um 14 Uhr der Öffentlichkeit. Bis zum 6. Januar inszenieren die Schwestern einen großen Advents- und Weihnachtsweg mit insgesamt zwölf Stationen im festlich erleuchteten Mutterhausgarten. Lebensgroße Figuren aus Holz oder Pappmaché sind dazu in Zusammenarbeit eines Schwesternteams mit der Seniorenwerkstatt, dem Jugendbüro...

  • Gengenbach
  • 29.11.17
  • 104× gelesen
Lokales
Einkaufen an Heiligabend, auch wenn er ein Sonntag ist? Rechtlich ist es möglich, aber die großen Anbieter winken ab.

Ladenöffnungsgesetz am Sonntag
Kann man am 24. Dezember im Ortenaukreis einkaufen?

Ortenaukreis (djä). Noch vier Wochen bis Heilig Abend. Der fällt in diesem Jahr bekannterweise auf einen Sonntag. Grund genug, in der Region beim Handel nachzufragen, ob ihre Läden an diesem Tag halbtags oder stundenweise geöffnet sind. Der Guller hatte vor zwei Wochen bereits Kunden zum Thema befragt. Hielten sie es für wichtig oder richtig, noch eben schnell Lebensmittel oder Last-Minute-Geschenke am Heilig Abend-Sonntag besorgen zu können? Das Ergebnis war eindeutig: Nein, befanden alle...

  • Lahr
  • 25.11.17
  • 244× gelesen
Lokales
Hier wird auch nach Kundenwunsch gebastelt: Stefanie Hohensin (v. l.), Manuela Bähr und Monika Fischer
2 Bilder

Die kreativen Damen sind wieder für den Förderverein aktiv
Weihnachtsbasteleien für krebskranke Kinder

Offenburg (djä). Es duftet nach Wald, wenn Gabi Bähr und Monika Fischer den großen Basteltag im Offenburger E-Center vorbereiten. Auch in diesem Jahr sind sie und ihre Mitstreiterinnen Manuela Bähr, Hedwig Götz, Stefanie Hohensin und Manuela Sauer im Rahmen der Weihnachtstombola zugunsten krebskranker Kinder aktiv. Am 2. Dezember verkaufen sie die Deko- und Weihnachtsartikel aus Naturmaterialien. Die Kunden im E-Center können mit dem bereitgestellten Material eine schöne Winter- oder...

  • Offenburg
  • 25.11.17
  • 66× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.