Nepal

Beiträge zum Thema Nepal

Lokales
  2 Bilder

Offenburger Verein hilft den Opfern der Flutkatastrophe
Verheerende Überschwemmungen in Nepal

Eigentlich ist der Monsun etwas, auf das die Menschen in Nepal mit freudiger Spannung warten. Nur wenn es genug regnet, können sie pflanzen und später ernten. Doch dieses Jahr setzte die Regenzeit viel zu spät, dann aber mit einer ungeheuren Wucht ein. Innerhalb von nur fünf Tagen waren 80 Prozent des Terais, das ist die Grenzregion zu Indien, überschwemmt. Teile der Hauptstadt Kathmandu und anderen größerer Städte waren überflutet. Insgesamt wurden 20 der 77 Distrikte Nepals schwer getroffen....

  • Offenburg
  • 19.07.19
Panorama
150 Kinder bekommen dank Dautari eine Schulspeisung
  7 Bilder

Friends for Future – von Offenburg nach Nepal
Vier Jahre nach der Erdbeben-Katastrophe

Der Tag beginnt für Alice Hölder (51) mit einem Blick ins Internet. Doch sie schaut nicht auf Facebook nach den neuesten Aktivitäten ihrer Freunde. Sie steuert eine Seite an, auf der die aktuellen Erdbeben in Nepal vermeldet werden. Am 24. April - kurz vor dem Jahrestag der großen Katastrophe - ist es wieder so weit: Ein Erdstoß der Stärke 5,2 hat das kleine Land in Südasien erschüttert. Wenn sie das liest, fühlt sie mit ihren Freunden in Nepal. Sie weiß um ihre Angst. Und sie weiß sehr genau...

  • Offenburg
  • 24.04.19
  •  3
Lokales
Die nepalesische Delegation mit Rektor Paul Witt (2. v. r.)

Nepalesische Delegation an Hochschule
Wie wird man Bürgermeister?

Kehl. Eine nepalesische Regierungsdelegation hat dieser Tage die Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl besucht. Grund für diesen Besuch ist die kürzlich umfassend reorganisierte Regierung in Nepal: „Im vergangenen Sommer hat es in Nepal nach 20 Jahren erstmals wieder Lokalwahlen gegeben“, so Adhikari Purushottam vom Ministry of Federal Affairs and General Administration (MoFAGA). Ziel der nepalesischen Regierungsdelegation ist es, sich in Baden-Württemberg überdie Aus- und Weiterbildung...

  • Kehl
  • 20.09.18
Marktplatz
Michael Jung passt einem Jungen in einer Schule in Nepal sein erstes Hörgerät an.

Michael Jung arbeitete mit bei einem Hilfsprojekt in Nepal
Wenn ein Kind zum ersten Mal hören kann

Kehl (gro). Es war eine völlig neue Erfahrung für Michael Jung, Hörgeräteakustiker, Audiologe und Inhaber von Jung Hörsystemen in Kehl: Im Februar reiste er für zwei Wochen mit dem Verein "Hören helfen e. V." nach Nepal. "Ich wurde im Rahmen eines Expertengremiums von dem Gründer des Vereins angesprochen, ob ich nicht Interesse hätte", berichtet Michael Jung. "Der Verein 'Hören helfen' engagiert sich schon seit einiger Zeit vor Ort." Was ihn an dem Projekt überzeugt, ist die Nachhaltigkeit: "Da...

  • Kehl
  • 17.04.18
Marktplatz
Thomas Zink (l.) und Josef Erdrich
  5 Bilder

Thomas Zink und Josef Erdrich unterstützen Bogenschützin in Nepal
Bereits 3.300 Euro für Olympia-Projekt gesammelt

Oberkirch (st). Es war der 29. Mai 2017, als Thomas Zink in einer Zeitung den Bericht „Bogenschützin sucht Sponsoren“ las. Anlässlich der Eröffnung der Bogenschießanlage des Schützenvereins Oberkirch – bei dieser Aktion wurden unter Leitung von Dominik Fehringer 750 Euro gesammelt – nutzte Josef Erdrich die Gelegenheit, um ein beispielhaftes Projekt vorzustellen.   Die junge Bogenschützin Aisha Tamang, eine der besten Bogenschützinen des Landes Nepal, möchte gerne Ihr Land bei den...

  • Offenburg
  • 08.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.