Niedrigtemperatur

Beiträge zum Thema Niedrigtemperatur

Freizeit & Genuss
Der Klassiker aus Bayern: Krustenbraten mit Knödel

Genuss immer beliebter
Ein Sonntag ohne Braten ist nicht gelungen

Ortenau (gro). Der Sonntagsbraten war lange Zeit ein Muss in Deutschland. Je mehr die Küchen anderer Länder in Mode kamen, desto mehr geriet der Klassiker in Vergessenheit. Ein Sonntagmittag ohne den Dreiklang Suppe, Braten und Nachspeise war vor allen Dingen in den 1960er- und 1970er-Jahren undenkbar. Doch dann kamen Rumpsteak, Schnitzel und Co. und sorgten dafür, dass ein Braten irgendwie altbacken und langweilig erschien. Doch der Trend hat sich umgekehrt. Im Zuge der Wiederentdeckung der...

  • Ortenau
  • 07.01.22
Freizeit & Genuss
Fisch und Meeresfrüchte eignen sich besonders gut, um schonend im Vakuum gegart zu werden.

Das Sous-Vide-Verfahren ist eine besondere Spielart der Niedrigtemperaturtechnik
Vollmundiges Aroma dank Garen unter dem Vakuum

Lebensmittel schonend garen, so dass alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben und der Geschmack im Mund explodiert – das ist ein Trend, den es schon seit einigen Jahren gibt. Uralt ist die Methode des Dämpfens: Was die Chinesen mit ihren Dämpfkörbchen aus Bambus schaffen, das übernehmen heute in ultramodernen Küchen professionelle Dampfgarer – fest eingebaut oder als portables Gerät. Der Vorteil der Methode: Fleisch, Fisch oder Gemüse werden schonend durch den heißen Dampf gegart, der...

  • Offenburg
  • 17.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.