Polizeirevier

Beiträge zum Thema Polizeirevier

Polizei

Randalierer kehrt zur Polizei zurück
Flucht endete in der Innenstadt

Offenburg (st). Ein 41-Jähriger ist am Montagvormittag, 30. November, ein weiteres Mal beim Polizeirevier in der Hauptstraße aufgeschlagen und hat erneut Schaden angerichtet. Es handelt sich hierbei um den gleichen Mann, der bereits am Freitag beim Polizeirevier für Ärger gesorgt hat. Dieses Mal übergab der 41-Jährige gegen 11.45 Uhr einem Polizeibeamten einen mit nationalsozialistischen Symbolen beschmierten Briefumschlag. Anschließend ergriff der Mann die Flucht, beschädigte hierbei einen vor...

  • Offenburg
  • 01.12.20
Polizei

Türsprechanlage angezündet
Sachbeschädigungen am Polizeirevier

Offenburg (st). Ein 41-Jähriger hat am Freitagnachmittag, 27. November, beim Polizeirevier in der Hauptstraße gleich mehrere Sachbeschädigungen begangen. Der Mann verlangte kurz vor 14 Uhr an der Sprechanlage der Dienststelle nach einem Beamten, der zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht im Dienst war. Hierauf geriet der Mann offensichtlich in Rage und zündete mutmaßlich mit einem Feuerzeug die Türsprechanlage sowie mehrere dort befindliche Hinweisschilder an. Zu einer Brandentwicklung kam es...

  • Offenburg
  • 30.11.20
Polizei

Getrunken, gestritten und geschlagen
Gruppe hielt Polizei in Atem

Offenburg (st). Eine Personengruppe hielt die Beamten des Polizeireviers Offenburg zwischen Montagnachmittag und -abend, 27. April, mächtig auf Trab. Nachdem die Ordnungshüter bereits gegen 16 Uhr zu einem Streit gerufen wurden und den sich untereinander Bekannten einen Platzverweis erteilten, mussten sie zur Durchsetzung desselben kurze Zeit später erneut vor Ort fahren. Kurz vor 19 Uhr wurden die Polizisten zu einer Körperverletzung innerhalb derselben Gruppe vor einem Discounter in der...

  • Offenburg
  • 28.04.20
Lokales
Polizeidirektor Peter Dieterle leitet das Revier in Offenburg.

Kriminalitätsstatistik 2019 des Polizeireviers Offenburg
Straftaten: niedrigster Wert seit fünf Jahren

Offenburg (mak). "Die Entwicklung ist insgesamt positiv und im Gros stabil", sagt Polizeidirektor Peter Dieterle, Leiter des Polizeireviers Offenburg, über die Sicherheitslage im Stadtgebiet Offenburg im Gespräch mit der Guller-Redaktion. Die Zahl der Straftaten ist insgesamt um 3,4 Prozent zurückgegangen, von 6.759 auf 6.531. "Dies ist der niedrigste Wert seit fünf Jahren", erklärt Dieterle. Dennoch nimmt Offenburg im Landesvergleich bei Städten über 50.000 Einwohner den Spitzenplatz in...

  • Offenburg
  • 18.04.20
Polizei

Mit Waffe bedroht
In Berghaupten festgenommen

Offenburg/Berghaupten (st). Aus noch ungeklärten Gründen kam es am Montagabend, 6. April,  kurz nach 20 Uhr in der Zeppelinstraße in Offenburg zu Streitigkeiten, in deren Folge ein zunächst Unbekannter seinen ihm bekannten Kontrahenten mit einer Waffe bedroht haben soll. Kurz vor Eintreffen der alarmierten Polizeistreifen war der Mann bereits mit einem Fahrzeug weggefahren. In der Folge ging über Notruf eine weitere Meldung aus der Okenstraße ein, wo der Unbekannte gegen 20.30 Uhr auf einem...

  • Offenburg
  • 07.04.20
Lokales
Auch einen Monat nach der Tat liegen Blumen und Kondolenzschreiben vor der ehemaligen Hausarztpraxis.

Arztmord
Wenn die Normalität noch immer in weiter Ferne liegt

Offenburg (set). An einem Donnerstag im August betritt ein Mann aus Somalia eine Arztpraxis in der Offenburger Oststadt. Er geht in ein Behandlungszimmer und sticht auf den Arzt ein. Danach verletzt er eine Praxismitarbeiterin und flüchtet. Nach etwas mehr als einer Stunde ist der Tatverdächtige gefasst. Ein Monat ist seither vergangen. Noch immer erinnern Kerzen, Blumen und Kondolenzschreiben, abgelegt vor der ehemaligen Praxis, an die Tat. Flüchtlingshilfe möchte Vertrauen wiederherstellen...

  • Offenburg
  • 14.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.