Sugo

Beiträge zum Thema Sugo

Freizeit & Genuss
Spaghetti sind lecker, mit Meeresfrüchten eine Delikatesse.

Herzlich willkommen im Nudelhimmel
Kann denn Pasta Sünde sein?

Ortenau (ag). Es gibt Gerichte, die machen einfach glücklich. Dazu zählt für viele Menschen Pasta. Geschwenkt in einem Stückchen frischer Butter oder etwas Olivenöl, verfeinert mit frischen Kräutern und schon zaubern sie Genießern ein Lächeln in das Gesicht. Willkommen im Nudelhimmel! Natürlich darf auch eine leckere Soße nach Wahl dazu serviert werden. Im Pasta-Paradies bella Italia unterscheidet man zwischen Salsa, Sugo oder Ragu. Davon hängt dann auch ab, welche Nudelform gewählt wird. Und...

  • Ortenau
  • 04.02.22
  • 1
Freizeit & Genuss
Pasta Frutti di mare sind schnell gekocht und schmecken einfach gut.

Ein eigener Menügang
Für jeden Sugo oder Ragu die passende Pasta

Offenburg (gro). Pasta ist in Italien der Oberbegriff für Teigwaren. Sie bestehen in der Regel aus Hartweizengrieß, Wasser und Salz, es gibt aber auch Eiernudeln. In Norditalien wird auch Kastanien- oder Buchweizenmehl für Pasta verwendet. Es gibt unzählige Formen der leckeren Alleskönner: längliche, kurze, platte, breite oder gefüllte Pasta. Sie sind niemals Beilage in der italienischen Küche, sondern stets ein eigenständiger Gang. Spaghettini sind dünner als Spaghetti, sehen aber ansonsten...

  • Offenburg
  • 22.01.21
Freizeit & Genuss
Gutbert Fallert, Hotel Talmühle – Restaurant Fallert, Sasbachwalden

Deckelelupfer: Raffinierte Mischung
Sugo mit orientalischen Gewürzen

Das braucht's: 600 g Rinder- oder Kalbshack, etwas grober durchgedreht, 2 Zwiebeln, 5 Knoblauchzehen, 1 Karotte, 2 Stangen Staudensellerie, 1 Zucchini, 1 kleine Lauchstange, 5 cl Rotwein, 1 TL Raz el Hanout, 1 Messerspitze Kreuzkümmel, ganz wenig Zimtpulver, Piment d’espelette, 1 Thymianzweig, 1 Rosmarinzweig, 2 kleingeschnittene getrocknete Tomaten, etwas frischer gehackter Ingwer, ½ l Kalbsfond oder Brühe, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Petersilie, Minze So geht's: Hackfleisch mit Olivenöl in einer...

  • Sasbachwalden
  • 16.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.