Tankstelle

Beiträge zum Thema Tankstelle

Polizei

Anzeige wegen Trunkenheit
Mann fällt Polizei an der Tankstelle auf

Lahr. Das zufällige Aufeinandertreffen eines 46 Jahre alten Mannes und einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Lahr endete für den Mann am frühen Mittwoch an einer Tankstelle in der Turmstraße mit unangenehmen Folgen. Beim Tanken des Streifenwagens fiel der Mann den Beamten gegen 1.45 Uhr auf und beim Gang zur Kasse verstärkte sich der Verdacht aufgrund des deutlichen Alkoholgeruchs. Ein Atemalkoholtest verstärkte die Vermutung und brachte einen Wert von über zwei Promille zutage. Nach...

  • Lahr
  • 20.05.20
Polizei

Versuchter Überfall auf Tankstelle
Angestellte mit Schusswaffe bedroht

Lahr. Nach einem versuchten Überfall am späten Sonntagabend auf eine Tankstelle in der Freiburger Straße ist es Beamten des Polizeireviers Lahr gelungen, nach einer umgehend eingeleiteten Fahndung einen 43 Jahre alten Verdächtigen vorläufig festzunehmen. Der Mann steht im Verdacht, gegen 23.30 Uhr im Außenbereich eine Beschäftigte mit einer Schusswaffe bedroht zu haben, als diese gerade dabei war, die Tankstelle zu verschließen. Der Maskierte soll hierbei Einlass in die Tankstelle gefordert...

  • Lahr
  • 18.05.20
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
Mann setzt sich selbst in Brand

Lahr. Möglicherweise hat der psychische Ausnahmezustand eines Mannes am Mittwoch in der Straße "Freimatten" zu einem größeren Einsatz der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei geführt. Fahrzeuge demoliertNach ersten Erkenntnissen soll sich dieser kurz vor 10 Uhr auf dem Gelände eines Automobildienstleisters zunächst in einen dort abgestellten Wagen gesetzt und damit mehrere andere Fahrzeuge beschädigt haben. Mit Benzin übergossen und angezündet Im weiteren Verlauf soll sich...

  • Lahr
  • 05.06.19
Polizei

Nicht mitgedacht
Zapfschlauch an Tankstelle herausgerissen

Lahr. Ein Tankstopp in der Einsteinallee wird einem schweizer Touristen vermutlich noch etwas länger in Erinnerung bleiben. Der 34 Jahre alte Mann wollte am Sonntag kurz vor Mitternacht seinen VW Passat mit Diesel befüllen und steckte hierzu den Zapfschlauch in den Tankstutzen seines Wagens. Plötzlich erinnerte sich der Durchreisende daran, dass ihm das nötige Zahlungsmittel fehlte. Gedankenverloren setzte sich der Mittdreißiger in sein Auto und fuhr los. Als Anhängsel riss er hierbei den...

  • Lahr
  • 07.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.