Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

Polizei

Festnahme widerstandslos
Polizeieinsatz nach Beziehungsstreit

Kehl (st). Ein Beziehungsstreit in einer zentrumsnahen Kehler Wohnung hat am Mittwochnachmittag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein Mann kurz vor 16 Uhr gegenüber seiner ehemaligen Lebenspartnerin Drohungen ausgesprochen. Weil nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann möglicherweise Zugriff auf eine Waffe hat, wurden die Straßen rund um das Gebäude abgesperrt. Hinzugezogenen Beamten der Verhandlungsgruppe gelang es zusammen mit Kräften des örtlichen...

  • Kehl
  • 22.04.21
Polizei

Wieder Vorfall am Baggersee
Aggressiver Jugendlicher leistet Gegenwehr

Kehl-Kork. Nach dem Angriff auf Polizeibeamte und städtische Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes am 10. August wird der Korker Baggersee derzeit verstärkt, auch mit Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei, bestreift. So wurde der Polizei am Sonntagnachmittag gemeldet, dass sich auf dem abgesperrten Areal des dortigen Kieswerks erneut eine etwa zehnköpfige Personengruppe aufhalten soll. Laut dem Hinweisgeber sollte sich unter den Versammelten auch ein bis zu diesem Zeitpunkt...

  • Kehl
  • 17.08.20
Polizei

Kontrolle der Bundespolizei
Widerstand geleistet und Beamte beleidigt

Kehl (st). Ein 35-jähriger Algerier hat am Mittwoch bei einer Kontrolle durch die Bundespolizei an der Tram-Haltestelle am Kehler Bahnhof Widerstand geleistet. Zunächst konnte er keinen Ausweis vorweisen und verhielt sich unkooperativ. Als er zum Zwecke der Personalienfeststellung zur Dienststelle verbracht werden sollte, widersetzte er sich den polizeilichen Maßnahmen. Auf der Dienststelle wurde er aggressiver, beleidigte die Beamten und versuchte sich sogar selbst zu verletzten. Dies haben...

  • Kehl
  • 03.07.20
Polizei

Heftiger Widerstand
Zwei Polizisten verletzt

Kehl (st). Was einen 38 Jahre alten Mann am Mittwochmittag, 8. April,  zu seinem bedrohlichen Verhalten und später auch zu seinen Aggressionen gegenüber alarmierten Polizeibeamten bewegte, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Eine 46 Jahre alte Frau wandte sich gegen 12.15 Uhr hilfesuchend an die Polizei. Auf dem Radweg zwischen Neumühl und Kehl wäre sie laut ihrer Schilderung von einem fremden Mann belästigt worden, der sich in einer Entfernung von etwa 15 Metern vor ihr  in den...

  • Kehl
  • 09.04.20
Polizei

Durch Tritte und Bisse verletzt
Widerstand gegen die Polizei

Kehl (st). Bei einem Einsatz am frühen Samstagmorgen wurden vier Beamte des Polizeireviers Kehl verletzt. Die Ermittler wurden gegen 5.20 Uhr wegen eines Streits zwischen einer Frau und einem Mann in eine Wohnung in der Kehler Innenstadt gerufen. Da sich der dort befindliche 23-Jährige nicht nur äußerst aggressiv gegenüber der jungen Frau, sondern auch den um Schlichtung bemühten Beamten zeigte, sollte er der Wohnung verwiesen werden. Er leistete massiven Widerstand. Vier der eingesetzten...

  • Kehl
  • 09.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.