SWR-Team ist bei den Proben für die Bootsfahrt in Willstätt mit dabei
Zur Eröffnung kommen die Narren über die Kinzig

Gemeinsam mit einem Fernsehteam des SWR wurde in Willstätt von den Hexen die Fahrt auf der Kinzig geübt.
  • Gemeinsam mit einem Fernsehteam des SWR wurde in Willstätt von den Hexen die Fahrt auf der Kinzig geübt.
  • Foto: fe
  • hochgeladen von Christina Großheim

Willstätt (fe). Am kommenden Wochenende finden die Ortenauer Narrentage in Willstätt statt. Die Eröffnung der Veranstaltung erfolgt am Samstag, 20. Januar, um 15 Uhr mit "Narren auf der Kinzig". Sechs Boote mit Vertretern von Narrenzünften entlang der Kinzig, unter anderem aus Loßburg, Wolfach, Elgersweier, Offenburg und Weier werden die alte Kinzig herunter bis zum Wehr beim neuen Rathaus fahren.

Damit auch alles glatt läuft, wurde am vergangenen Sonntag unter Anleitung des SWR-Fernsehens, das für die Sendung "Treffpunkt" Impressionen aus Willstätt einfängt, schon einmal kräftig geübt. Die Idee für diese Bootsfahrt hatte der Vorsitzende der Willstätter Hexen, Christian König. 16 Narrenzünfte aus Orten entlang der Kinzig werden auf den Booten sein und sich in ihren Häs den Besuchern präsentieren. Damit wird es nach 2001, als zur Eröffnung des Moscherosch-Festes ein Floß die Kinzig herunter fuhr, wieder eine Eröffnung einer Großveranstaltung in Willstätt auf der Kinzig geben.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen