SWR

Beiträge zum Thema SWR

Freizeit & Genuss
Dreharbeiten im Bergwerk

Preview
„Das letzte Bergwerk im Schwarzwald“

Oberwolfach (st). Im Sommer diesen Jahres hat die Firma „Wilde.Stein-Filmproduktion “ für den SWR einen Film über das letzte aktive Bergwerk im Schwarzwald und die Schätze des Schwarzwaldes gedreht. Die Geschäftsführerin Gwendolin Szyskowitz-Schwingel war mit ihrem Team in Oberwolfach und Wolfach an verschiedenen Stätten, die sich mit dem Thema Bergbau beschäftigen, unterwegs. Hauptaugenmerkt lag auf der Grube Clara. Daneben wurde auch auf der Mineralienhalde der Grube Clara in Wolfach, im...

  • Oberwolfach
  • 07.11.19
  • 160× gelesen
Marktplatz
Lächeln für die Fernsehkamera: Jo Müller (v. l.), Annette Krause und Heiko Hankel

"Liberty" kommt ins Fernsehen
SWR Fernsehen dreht in Offenburger Hotel

Offenburg (djä). Regisseur Jo Müller, Moderatorin Annette Krause und "Liberty"-Hotel-Geschäftsführer Heiko Hankel standen am Wochenende für eine Serie im dritten Programm des Südwestrundfunks über außergewöhnliche Hotels im "Liberty" in Offenburg vor der Kamera. Das Design-Hotel in den ehemaligen Gefängnisbauten wurde vor zwei Jahren eröffnet und findet seither viel Beachtung. Die Folge soll voraussichtlich im Frühjahr 2020 gesendet werden.

  • Offenburg
  • 05.11.19
  • 129× gelesen
Lokales
Moderator und Sänger Andy Borg (Mitte), Jess Haberer (links) und die Stadtkapelle Offenburg hatten ihren Spaß bei Fernsehaufzeichnung.
3 Bilder

Großer Auftritt bei Andy Borg
Stadtkapelle Offenburg spielt im Fernsehen

Rust/Offenburg (st). Die Stadtkapelle Offenburg hatte einen ganz besonderen Auftritt: Sie war zu Gast in der Fernsehshow „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ im Europapark. Die Musiker waren zwar in den vergangenen Jahren schon mehrmals im TV zu sehen, aber da wurde der Beitrag immer in Offenburg aufgezeichnet - mal vor dem Rathaus, im Zwingerpark oder in den Reben beim Ortenberger Schloss. In einer Fernsehshow waren sie noch nie zu Gast. Anfrage des Südwestrundfunks Im März hatte die Berliner...

  • Offenburg
  • 27.05.19
  • 733× gelesen
Lokales
Regisseur Michael Rowitz (r.) gibt den Schauspielern Thomas Sarbacher und seiner Film-Tochter Anke Retzlaff letzte Anweisungen, bevor die Kamera läuft.
6 Bilder

Dreharbeiten in für "Über die Grenze"
TV-Kommissare haben in Kehl Fälle zu lösen

Kehl (rek). "Cut it! Super und gleich nochmal" – Regisseur Michael Rowitz steht von seinem Regie-Stuhl vor dem Bildschirm auf und betritt die Szene in der Parkanlage am Haus der Jugend. Dort im Schatten des Weißtannenturms dreht ein Produktionsteam des SWR für die Serie "Donnerstags-Krimi" der ARD zwei neue Folgen der Reihe "Über die Grenze". Im Mittelpunkt der Reihe stehen die Ermittler der grenzüberschreitenden Einheit in Kehl, die für Ermittlungen zwischen Deutschland und Frankreich...

  • Kehl
  • 02.04.19
  • 435× gelesen
  •  1
Lokales
Im Stil der 50er-Jahre – Susanne und Alexander Kopf beim Filmdreh vor einem Jahr.

Ichenheimer spielen im Aenne-Burda-Film mit
Susanne und Alexander Kopf waren Statisten

Neuried-Ichenheim (gro). Wenn am 5. und 12. Dezember der Film "Aenne Burda – Die Wirtschaftswunderfrau" im Ersten ausgestrahlt wird, dann sitzen Susanne und Alexander Kopf gespannt vor dem Fernseher. Die beiden Ichenheimer waren bei den Dreharbeiten als Statisten mit dabei und sind neugierig, ob sie sich und auch andere bekannte Gesichter in der endgültigen Fassung des Fernseh-Zweiteilers wiederfinden. Zum Fernsehen kamen sie über ihr gemeinsames Hobby: Sie tanzen in einer Lahrer Tanzschule,...

  • Neuried
  • 01.12.18
  • 58× gelesen
Freizeit & Genuss
Die Glücksfee meinte es mit Susanne Egg gut. Die Stadtanzeiger-Leserin war die Gewinnerin der beiden Eintrittskarten und traf die Hauptdarsteller Katharina Wackernagel und Fritz Karl. Vater Karlheinz Egg durfte sie begleiten.
20 Bilder

1.200 geladene Gäste bei Premiere
„Aenne Burda – die Wirtschaftswunderfrau“

Offenburg (ag). Es war ein Abend der Extra-Klasse inklusive Stars, rotem Teppich, Glanz und Glamour. Die Rede ist von der Premiere des TV-Zweiteilers „Aenne Burda – die Wirtschaftswunderfrau“. 1.200 geladene Gäste waren bei der gemeinsamen Veranstaltung von SWR und Hubert Burda Media am Dienstagabend in der Oberrheinhalle dabei. Wir hatten vorab nicht nur Karten für diese besondere Veranstaltung verlost. Stadtanzeiger-Leserin Susanne Egg durfte mit ihrer Begleitung auch die...

  • Offenburg
  • 20.11.18
  • 663× gelesen
Panorama
Die Gewinner der exklusiven Führung strahlten auf der Seeterrasse mit der Sonne um die Wette.
7 Bilder

SWR-Gartenexperte
Mit Volker Kugel auf der Landesgartenschau

Lahr (djä). "Ich freue mich immer wieder zu sehen, wie hier alles wächst und sich entwickelt", sagt Volker Kugel bei der Begrüßung der Besucher. Der SWR-Gartenexperte, bekannt durch Hörfunk und Fernsehen, war schon öfters in Lahr. Auch an diesem Tag wird er bei der Gartensprechstunde auf der Bürgerpark-Bühne die Fragen von Gartenfreunden beantworten. Zunächst steht allerdings ein ganz besonderer Termin an. Der Stadtanzeiger-Verlag hatte in Kooperation mit dem SWR zehn Mal je zwei...

  • Lahr
  • 10.08.18
  • 170× gelesen
Freizeit & Genuss
Pflanzenexperte Volker Kugel verspricht: "Ich stehe für alle Gartenfragen, die sich während der Exklusivführung ergeben, bereit und beantworte alle Fragen, die die Gartenfans mitbringen."

Gewinnspiel Volker Kugel
Gartenexperte auf der Landesgartenschau

Lahr. Seine Passion sind Blumen und Pflanzen, seine Gabe ist es, Gartenbegeisterten Tipps auf verständliche Weise zu geben. Die Rede ist von Volker Kugel. Als Gartenexperte des SWR ist er durch Hörfunk und Fernsehen ist bei Pflanzenfans bestens bekannt. Auf der Landesgartenschau bietet er Gartensprechstunden an. Die nächste findet am Dienstag, 7. August, statt. Wir verlosen 10x2 Plätze für eine exklusive Führung, darunter 1x2 Plätze über Facebook. Die Gewinner und ihre Begleiter werden...

  • Lahr
  • 11.07.18
  • 79× gelesen
Panorama
Günther Laubis arbeitet beim SWR-Radio in Baden-Baden, ist Redakteur, Reporter und Moderator, aber auch Veranstalter der "Durbacher Nachlese" und sehr verwurzelt mit der Ortenau.
2 Bilder

Günther Laubis ist Redakteur, Reporter und Moderator
Radiomann, der auch das Schweigen liebt

Ortenau/Baden-Baden. Auch wenn viele sein Gesicht nicht kennen, die Stimme ist SWR-Hörern bestens vertraut. Denn Günther Laubis ist beim öffentlich-rechtlichen Hörfunk Redakteur, Reporter und Moderator. "Ich wollte schon immer zum Radio", erzählt der 57-Jährige. Seine erste Ausbildung als Lehrer, war eigentlich nur der Tatsache geschuldet, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk als Voraussetzung für eine journalistische Laufbahn ein Studium verlangte. Also studierte Günther Laubis nach...

  • Ortenau
  • 23.03.18
  • 1.093× gelesen
Lokales
Gemeinsam mit einem Fernsehteam des SWR wurde in Willstätt von den Hexen die Fahrt auf der Kinzig geübt.

SWR-Team ist bei den Proben für die Bootsfahrt in Willstätt mit dabei
Zur Eröffnung kommen die Narren über die Kinzig

Willstätt (fe). Am kommenden Wochenende finden die Ortenauer Narrentage in Willstätt statt. Die Eröffnung der Veranstaltung erfolgt am Samstag, 20. Januar, um 15 Uhr mit "Narren auf der Kinzig". Sechs Boote mit Vertretern von Narrenzünften entlang der Kinzig, unter anderem aus Loßburg, Wolfach, Elgersweier, Offenburg und Weier werden die alte Kinzig herunter bis zum Wehr beim neuen Rathaus fahren. Damit auch alles glatt läuft, wurde am vergangenen Sonntag unter Anleitung des...

  • Willstätt
  • 17.01.18
  • 84× gelesen
Lokales
Freuen sich auf die anstehenden Ortenauer Narrentage: Otto Schnurr, Vorsitzender des ONB-Narrengerichts, Christian König, Willstätter Hexen, ONB-Präsidentin Silvia Boschert, Bürgermeister Marco Steffens, ONB-Kurier Matthias Drescher und ONB-Vize-Präsident Karl Hansert (v. l.).
2 Bilder

Ortenauer Narrentage vom 19. bis 21. Januar in Willstätt
Narren kommen mit sechs Nachen über die Kinzig

Willstätt (gro). Wenn ein Bürgermeister eine gegen ihn gerichtete Anklageschrift mit einem Lächeln entgegennimmt, dann ist klar, es kann sich nur um Vorwürfe vom Narrengericht des Ortenauer Narrenbundes (ONB) handeln: Marco Steffens sieht der Verhandlung am Samstag, 20. Januar, um 16 Uhr im Rahmen der in Willstätt stattfindenden Ortenauer Narrentage offensichtlich gelassen entgegen. Dabei schwebt das Hängen und Fleddern durch die Bohlsbacher Krabbenaze als drohende Strafe über ihm. In knapp...

  • Willstätt
  • 12.01.18
  • 155× gelesen
Lokales
"Das ist der Blick", zeigt Regisseur Matthias Weik (2. v. l.), im Vordergrund Produktionsleiter Nils Jetter. [spreizung][/spreizung][fotovermerk]Foto: gro[/fotovermerk]

Ortenauer Narrentage live im Fernsehen
SWR vor Ort zur Sendungsplanung

Willstätt (gro). Wenn am 19. und 21. Januar in Willstätt die Ortenauer Narrentage gefeiert werden, ist auch der Südwestrundfunk (SWR) mit dabei und überträgt den großen Umzug am Sonntag live in den dritten Programmen. Am Donnerstag war ein Team des Fernsehsenders vor Ort, um die letzten Fragen bezüglich der Örtlichkeiten mit der Gemeindeverwaltung und den Willstätter Hexen abzuklären. "Wir werden mit fünf Kameras, einem Übertragungswagen und einem Call-In-Center vor Ort sein", erläutert...

  • Willstätt
  • 08.12.17
  • 150× gelesen
Lokales
Silvia Boschert und Matthias Drescher sind am Sonntag, 7. Mai, um 17.15 Uhr in der SWR-Show „Die Quiz-Helden“ zu sehen.

Fernsehtipp
Silvia Boschert und Matthias Drescher bei „Die Quiz-Helden“

Ortenau (st). In der Sendung „Die Quiz-Helden“ treten die beiden aktiven Fastnachter Silvia Boschert aus Kehl und Matthias Drescher aus Offenburg am Sonntag, 7. Mai, um 17.15 Uhr als Team „Ortenauer Narrenbund 1981 e. V.“ gegen ein weiteres Kandidatenpaar und ein dreiköpfiges Expertenteam an. Dabei wird das Wissen der Kandidaten über den Südwesten getestet. Wenn das Gewinnerpaar im Finale auch die prominenten Experten in ihren Spezialgebieten schlägt, zieht es in die „Galerie der Besten" ein....

  • Offenburg
  • 05.05.17
  • 93× gelesen
Lokales
„Ewig alt und ewig jung“ – auf diesen Nenner bringen die Ortenauer Narren ihre Fastnacht.

Ortenauer Narrentag 2014 in Lahr und live im SWR Fernsehen

„Ewig alt und ewig jung“ – auf diesen Nenner bringen die Ortenauer Narren ihre Fastnacht. So lautet auch das Motto des Narrentreffens in Lahr im Schwarzwald. Die Lahrer Laubenhexen und der Ortenauer Narrenbund (ONB) haben gerufen, und weit über 6000 Masken- und Hästräger von 58 Zünften des ONB sowie eine vielköpfige Abordnung des „Helvetischen Fastnachts-Ringes“ aus der Schweiz werden in Lahr erwartet. Beim großen Umzug ziehen drei Stunden lang Kuppenheimer Knöpfle, Bühler Hexen,...

  • Ausgabe Lahr
  • 08.02.17
  • 97× gelesen
Lokales
„Und Action“ – Museums- und Archivleiterin Ute Scherb erzählt vor der Kamera von der Geschichte Kehls während der Zeit der Evakuierung.

SWR-Team dreht Sendung über die Geschichte von Kehl und Straßburg
Das Hanauer Museum in Kehl wurde zum Filmset

Kehl. „Sie laufen aus der hinteren Ecke nach vorne, bleiben stehen, schauen auf das Huhn, drehen sich um und gehen weg.“ Regieanweisung Nummer eins im Hanauer Museum, welches diese Woche drei Tage lang zum Filmset wurde – genauso wie die Stadt selbst. Das dreiköpfige Fernsehteam um Filmemacherin Tamara Spitzing hat mit Blick auf die aktuelle Ausstellung „Zwischenzeit: Kehl 1944 – 1953“ im Hanauer Museum einen Beitrag über die gemeinsame Geschichte von Straßburg und Kehl...

  • Ausgabe Kehl
  • 31.01.17
  • 111× gelesen
Lokales
Brigitte Müller (rechts) empfing bei sich zu Hause unter anderem Paula Weber (Mitte) und Tanja Müller.

SWR drehte „Lecker aufs Land“ in Fischerbach bei Brigitte Müller

Fischerbach. „Es hat unglaublich viel Spaß gemacht“, erzählt Brigitte Müller vom Ramsteinerhof in Fischerbach. In der dritten Staffel von „Lecker aufs Land“ ist sie eine von sechs Frauen, die um den Sieg kochen. Gesendet wird die Folge vom Ramsteinerhof, auf dem auch Schweine, Hühner, Ziegen sowie Mastrinder leben, kommenden Mittwoch, 28. August, um 20.15 Uhr im SWR-Fernsehen. Was auf die Müllers zukam, war ihnen klar. Vor den Aufnahmen für „Lecker aufs Land“ hatten schon einmal...

  • Fischerbach
  • 23.01.17
  • 121× gelesen
Lokales
Drehpause in der Memprechtshofener Waldstraße, Regisseurin Frederike Jehn mit den Schauspielern Tilo Prückner und Tatja Seibt und der Nachbarskatze.

Achtung Filmarbeiten – SWR-Dreh in Rheinau

Rheinau-Memprechtshofen. „Achtung Filmaufnahmen“ warnen Schilder am Straßenrand die Autofahrer derzeit in einigen Straßen in Memprechtshofen. Zusätzlich sind im Bereich der Kreuzung Hornisgrinde-/Waldstraße Posten in leuchtenden Warnwesten und Funkgeräten platziert, die Warnzeichen geben, und ab und zu die Autofahrer zum kurzeitigen Anhalten auffordern. In der Memprechtshofener Waldstraße rund um das Hausanwesen Nummer 4  herrscht derzeit Ausnahmezustand. Grund sind Dreharbeiten...

  • Rheinau
  • 23.01.17
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.