100 Jahre FC Wolfach
Buchpräsentation

Bürgermeister Thomas Geppert, Peter Buchholz und Pascal Schiefer (Sponsor Carl Leipold GmbH) mit den ersten Vereinschroniken zum 100. Geburtstag des FC Wolfach
  • Bürgermeister Thomas Geppert, Peter Buchholz und Pascal Schiefer (Sponsor Carl Leipold GmbH) mit den ersten Vereinschroniken zum 100. Geburtstag des FC Wolfach
  • Foto: Hans Gottfried Haas
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Wolfach (hgh). Unglaublich, wie viel persönliches Erleben verbunden mit dem Wissen und Erinnern vieler Fußballfreunde FC Wolfach-Vorsitzender Peter Buchholz in seiner sehr unterhaltsamen Vorstellung der Vereinschronik anlässlich des 100-jährigen Jubiläums im Rathaus hineinpackte. Als von Kindsbeinen mit dem FC verbunden fiel ihm das nicht schwer, hat er nach der aktiven Sportlerlaufbahn nun schon seit sechs Jahren das Amt des ersten Vorsitzenden inne. Geschickt hat er einige „Tiefblicke“ lediglich angedeutet, um die Spannung auf das „Wolfacher Fußballbuch“ hoch zu halten. Vorgestellt wurden die Akteure, die im engsten Kreis über Monate mit größtem Engagement mitgearbeitet haben. Unschätzbare Hilfe wurde den Hauptredakteuren durch das Überlassen vieler Fotos zuteil, die von Daniel Brede für den Druck ausgewählt wurden.

Wolfacher Fußball-Historie

Viel Lob gab es für die zahlreichen Vereinsfreunde, die sich vom Aufruf zum Mitwirken angesprochen fühlten. Sichtbar sollte dieses Gefühl des Zugehörens zur großen FC-Familie auch dadurch werden, dass sämtliche noch lebenden Mitglieder seit der Gründung im Buch aufgeführt wurden. Sichtlich berührt brachte Peter Buchholz zum Ausdruck, wie beim Durcharbeiten von alten Zeitungsausschnitten und Bildern immer wieder jenes Fußballfieber ausbrach, das den FC zeitweise auf legendäre Erfolgswellen gehoben hat. Auf 214 Seiten mit 500 Bildern hat man schließlich die Wolfacher Fußball-Historie zusammengefasst. Erste Exemplare gingen an Bürgermeister Thomas Geppert und die Sponsoren. Eingeführt in den Abend der Buchvorstellung hat Bürgermeister Thomas Geppert. Abschließend dankte Wolf-Dieter Metzler, Ehrenmitglied und ehemaliger FC-Vorsitzender, Peter Buchholz für dessen „Herkulesarbeit“ zum Gelingen des Werkes und den Einsatz bei der Vereinsführung. Nochmals einen Jubiläums-Höhepunkt werden die Festveranstaltungen am 20. und 21. November in der Festhalle bilden.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen