100 Jahre

Beiträge zum Thema 100 Jahre

Panorama
Franz Mack wäre am 7. März 100 Jahre alt geworden.
3 Bilder

Europa-Park-Pionier
Franz Mack wäre am 7. März 100 Jahre alt geworden

Rust (st). Franz Mack steht für unzählige technische Spitzenleistungen und sein Name ist untrennbar mit dem Europa-Park und Mack Rides in Waldkirch verbunden. Am 7. März wäre er 100 Jahre alt geworden. Franz Mack war zusammen mit seinen Söhnen Roland und Jürgen die treibende Kraft für den Bau und den Erfolg von Deutschlands größtem Freizeitpark. Der Weltverband der Freizeitindustrie IAAPA hatte Franz Mack bereits im Jahr 2005 in die „Hall of Fame“ aufgenommen. Mack steht damit in einer Reihe...

  • Rust
  • 18.02.21
  • 1
Panorama
Der Konvent im Jubiläumsjahr: Bruder Viktor Leidenheimer, Bruder Markus Thüer, Bruder Burkhard Volkmann (sitzend v. l.), Bruder Konrad Zanger, Bruder Pius Kirchgeßner, Bruder Pirmin Heppner, Bruder Berthold Oehler, Bruder Hadrian Heß (stehend v. l.)

100 Jahre Kapuzinerkloster
Vor Abdankung grünes Licht gegeben

Zell am Harmersbach (kal). Seit einem Jahrhundert gehört das Kapuzinerkloster bei der Wallfahrtskirche Maria zu den Ketten zum Harmersbachtal. Obwohl seit nahezu 400 Jahren Kapuziner aus Haslach und – nach der Auflösung des dortigen Klosters – aus Straßburg-Königshofen regelmäßig die Zeller Wallfahrer betreuten, führte erst das Ende des Ersten Weltkrieges zur Gründung des Klosters. WiedergründungDer Waffenstillstand im November 1918 vertrieb die Kapuziner aus dem Elsaß. Nur wenige Stunden vor...

  • Zell a. H.
  • 14.09.20
Lokales
Bürgermeister Thomas Geppert, Peter Buchholz und Pascal Schiefer (Sponsor Carl Leipold GmbH) mit den ersten Vereinschroniken zum 100. Geburtstag des FC Wolfach

100 Jahre FC Wolfach
Buchpräsentation

Wolfach (hgh). Unglaublich, wie viel persönliches Erleben verbunden mit dem Wissen und Erinnern vieler Fußballfreunde FC Wolfach-Vorsitzender Peter Buchholz in seiner sehr unterhaltsamen Vorstellung der Vereinschronik anlässlich des 100-jährigen Jubiläums im Rathaus hineinpackte. Als von Kindsbeinen mit dem FC verbunden fiel ihm das nicht schwer, hat er nach der aktiven Sportlerlaufbahn nun schon seit sechs Jahren das Amt des ersten Vorsitzenden inne. Geschickt hat er einige „Tiefblicke“...

  • Wolfach
  • 21.10.19
Lokales
Der ehemalige evangelische Kindergarten in der Bahnhofsstraße in Freistett ist in kommunale Trägerschaft übergegangen.
3 Bilder

1997 war ein Jubiläumsjahr für Rheinauer Kindergärten
In Diersheim und Freistett wurde das 100-jährige Bestehen gefeiert

Rheinau (pp). Mutter Jolberg, die Begründerin des Diakonissenhauses Nonnenweier, an deren pädagogischen Grundsätzen sich die erzieherische Arbeit der Kindergärten anlehnt, sagte einst: "Ich will die Kinder zu wahren Christen zu erziehen versuchen, ihr Herz zu Frömmigkeit führen, ihren Geist mit nützlichen Kenntnissen bereichern, ihren Sinn einfach erhalten, ohne Eitelkeit des Lebens, frei von vielen Bedürfnissen." Die evangelischen Kindergärten in Diersheim und Freistett hatten 1997 einhundert...

  • Rheinau
  • 18.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.