Zwei Schwerverletzte
Kleintransporter kracht in geparkten Radlader

Die Folgen des schweren Unfalls in der Baustelle

Zell am Harmersbach. Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der L94 wurden zwei Verkehrsteilnehmer schwer verletzt.

Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg dürfte die 25 Jahre alte Fahrerin eines Kleintransporters laut Pressemeldung, um kurz vor 7 Uhr auf ihrem Weg von Oberharmersbach kommend in Richtung Zell am Harmersbach im Zuge eines Überholmanövers die Kontrolle über ihren Wagen verloren haben. Sie kam im weiteren Verlauf von der Fahrbahn ab, geriet in eine Baustelle und krachte hier frontal gegen einen geparkten Radlader.

Die Fahrerin musste mit schweren Verletzungen durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr 29-jähriger Beifahrer wurde durch den Zusammenstoß eingeklemmt und musste durch Kräfte der Feuerwehr aus Zell am Harmersbach befreit werden. Er wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Gesamtschaden wird derzeit auf rund 45.000 Euro geschätzt.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.