Abenteuerspielplatz im Stadtgarten
Instandsetzungsarbeiten abgeschlossen

Facharbeiter Ralf Kraus (v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach und Facharbeiter Markus Hankel testen die Hängebrücke auf dem Abenteuerspielplatz.
  • Facharbeiter Ralf Kraus (v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach und Facharbeiter Markus Hankel testen die Hängebrücke auf dem Abenteuerspielplatz.
  • Foto: Alice Lubberger/Stadt Achern
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). In den vergangenen Monaten wurden am Abenteuerspielplatz beim Acherner Stadtgarten größere Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Aus Sicherheitsgründen mussten die Türme der Hängebrücke in der Höhe reduziert werden. Hierfür wurden die Holzpfosten gekürzt. Außerdem mussten die Metallteile für die Verankerung angepasst und an einem Turm ein neues Fundament gegossen werden. Zudem wurden mehrere Holzteile ausgetauscht, da diese morsch waren. Da es sich beim Abenteuerspielplatz um eine einmalige Spielanlage handelt, mussten die Netze als Sonderanfertigung hergestellt werden. Eine Firma zu finden, welche die Netze entsprechend der TÜV-Vorgaben herstellen konnte, stellte sich als sehr schwierig heraus. Rechtzeitig zum Frühjahr konnte die komplette Spielanlage dieser Tage wieder für die Kinder freigegeben werden. Die Kosten für die Instandsetzungsarbeiten belaufen sich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen