Instandsetzung

Beiträge zum Thema Instandsetzung

Lokales
Teile des Flachdachs des Gymnasiums Achern werden momentan saniert.

Erneuerbare Energien
Dach des Gymnasiums Achern wird saniert

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern hat Teile des Flachdaches am Gymnasium saniert. Hierbei wurden laut Pressemitteilung 360 Quadratmeter mehrlagige Abdichtung und Dämmung entfernt und entsorgt, um danach eine neue Gefälledämmung und Bitumenabdichtung aufzubringen. Kosten bei rund 70.000 Euro Die Kosten belaufen sich auf rund 70.000 Euro. Nach durchgeführter Dachsanierung steht eine weitere städtische Dachfläche zur Verfügung, welche für die Erzeugung regenerativer Energien zusätzlich...

  • Achern
  • 06.05.19
Lokales
Blick auf die Mühlbachbrücke

Bauarbeiten
Baubeginn an Mühlbachbrücke

Achern (st). Im Zuge der regelmäßig stattfindenden Brückenprüfungen wurden an der Mühlbachbrücke in der Straße „Schleif“ Mängel festgestellt. Laut der Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern werden Sanierungsmaßnahmen an den Widerlagern, an den Straßenkappen sowie am Fahrbahnbelag notwendig. Baukosten 144.00 Euro Auf beiden Seiten erhält die Brücke ein neues Geländer. Die Baukosten belaufen sich auf ungefähr 144.000 Euro, von denen fast 50 Prozent aus dem Brückensanierungsfond des...

  • Achern
  • 06.05.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Annett Orlowski vom Fachgebiet Tiefbau begutachten die Arbeiten zur Instandsetzung.

Bauarbeiten
Stadt saniert Brücke für Fußgänger und Radfahrer

Achern (st). Im Rahmen der jährlichen Brückeninspektionen wurden bei der Geh- und Radwegbrücke über den Mühlbach bei der Polizei erhebliche Mängel an dem Holz-Überbau festgestellt, unter anderem im Hinblick auf die Tragkonstruktion sowie Geländer und Belag. Arbeiten beginnen am 6. März Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern beginnen die notwendigen Sanierungsarbeiten ab Mittwoch, 6. März. Bis zur Fertigstellung am Freitag, 29. März  bleibt die Brücke gesperrt. Der...

  • Achern
  • 04.03.19
Lokales
Schulhoferweiterung an der Grundschule in Bottenau

Sommerferien werden für Instandsetzungsarbeiten genutzt
Für motivierteres Lernen in Schulen und Kindergärten

Oberkirch (jtk). „Die Stadt Oberkirch nutzt die Schulferien regelmäßig, um Instandsetzungsarbeiten an den Schulgebäuden durchzuführen“, sagt Ulrich Reich, Pressesprecher der Stadt Oberkirch. Er weist dabei auf zahlreiche kleine und ein größeres Projekt hin, die jetzt in den Sommerferien begonnen wurden und zum Teil schon abgeschlossen sind. Besonders freuen dürfen sich die Schüler der Grundschule in Bottenau: die Schulhoferweiterung zählt zu den größeren Projekten. Eine Teilfläche des von...

  • Oberkirch
  • 28.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.