Stelle ist für 1. September 2020 ausgeschrieben
Neue Leitung für die Musikschule

Achern (st). Die Musik- und Kunstschule Oberkirch bereitet den Führungswechsel vor. Zum Jahresende wird mit Hans-Jörg Stürzel einer der beiden Musikschulleiter in Ruhestand treten. Für eine kurze Übergangszeit wird dann Rudolf Heidler die Musik- und Kunstschule allein leiten, ehe dieser zum 31. Oktober nächsten Jahres gleichfalls altershalber ausscheidet.
„Der Musik- und Kunstschule Acher-Oberkirch steht nach dem Ausscheiden der Doppelspitze, welche die Musik- und Kunstschule seit ihrer Gründung geführt hat, eine Zäsur bevor. Wir haben uns künftig für eine Leitung entschieden und wollen, dass dadurch die Musik- und Kunstschule noch mehr zusammenwächst“, erklärte der Vorsitzende des Zweckverbandes Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach.

Rund 1.700 Schüler

 
Fast 1.700 Schüler werden aktuell ausgebildet. „Die Schule soll für alle Stilrichtungen und Altersgruppen offen sein. Wir wollen sowohl in der Breitenarbeit als auch in der Spitzenförderung uns als leistungsstarke Bildungseinrichtung präsentieren. Deshalb suchen wir eine innovative Führungspersönlichkeit mit Teamfähigkeit, Organisationskompetenz und Fachkompetenz", so Klaus Muttach. Mit dem Wechsel zu einer Leitung soll die Musik- und Kunstschule organisatorisch umgestaltet werden. In diesen Prozess wird die neue Leitung involviert sein und bekommt die Möglichkeit, eigene Vorstellungen einzubringen. Das Auswahlverfahren soll bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Die Stelle soll dann zum 1. September 2020 angetreten werden.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.