Landtagswahl am 14. März
Rechtzeitige Abgabe der Wahlbriefe

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern weist darauf hin, dass Wahlberechtigte, die von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen, die hellroten Wahlbriefe für die Landtagswahl am Sonntag, 14. März, spätestens bis zum Wahltag, 18 Uhr, bei der Stadtverwaltung abgeben müssen. Verspätet eingegangene Wahlbriefe dürfen bei der Ermittlung des Wahlergebnisses nicht mehr berücksichtigt werden.

Rechtzeitige Aufgabe bei der Post 

Wahlbriefe werden innerhalb des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland in amtlichen Umschlägen und ohne Bestimmung einer besonderen Versendungsform von der Deutschen Post AG für den Wähler unentgeltlich befördert. Wird der Wahlbrief auf dem Postweg versendet, muss der Wahlberechtigte dafür sorgen, dass der Brief rechtzeitig zur Post gegeben wird. Die Stadtverwaltung empfiehlt, Wahlbriefe spätestens am Donnerstag, 11. März, zur Post zu geben, damit eine rechtzeitige Zustellung gewährleistet ist. Wahlbriefe, die erst am Wahlwochenende in Briefkästen der Deutschen Post AG oder eines sonstigen Postunternehmens eingeworfen werden, werden nicht mehr rechtzeitig zum Wahlsonntag zugestellt.

Am Wahlwochenende sollen Wahlbriefe ausschließlich in die Briefkästen der Stadtverwaltung Achern beim Rathaus Illenau, Illenauer Allee 73, oder beim Rathaus Am Markt, Rathausplatz 1, eingeworfen werden. Nur dann ist gewährleistet, dass die Wahlbriefe bei der Auszählung auch berücksichtigt werden. Bei Fragen zur Briefwahl hilft das Wahlamt unter Telefon 07841/6421113 oder per E-Mail an briefwahl@achern.de gerne weiter.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen