Landtagswahl 2021

Beiträge zum Thema Landtagswahl 2021

Lokales
7 Bilder

Sechs Ortenauer im Landtag
Drei von den Grünen und drei von der CDU

Ortenau (st). Auch wenn die drei Direktmandate in den Ortenauer Wahlkreise die Grünen-Kandidaten - Sandra Boser (Lahr), Thomas Marwein (Offenburg) und Bernd Mettenleiter (Kehl) - gewonnen haben, ziehen auch die drei CDU-Kandidaten über die Landesliste in den drei Wahlkreisen ein . Damit vertreten sechs Abgeordnete die Ortenau im neuen Landtag. Hinzu kommen für den Wahlkreis Lahr Marion Gentges, Volker Schebesta für Offenburg und Willi Stächele für Kehl.

  • Ortenau
  • 17.03.21
Lokales

Landtagswahl: Grüne gewinnen
Ergebnisse in den drei Ortenauer Wahlkreisen

Ortenau (rek). Die Ergebnisse für die Ortenau mit seinen drei Wahlkreisen Lahr (50), Wahlkreis 51 Offenburg und Kehl liegen vor. In allen drei Wahlkreise haben die Kandidaten der Grünen - Sandra Boser in Lahr, Thomas Mahrwein in Offenburg und Bernd Mettenleiter in Kehl - die Mehrheit der abgegebenen Stimmen erreicht. Hier die Ergebnisse für die Ortenau, die drei Wahlkreise sowie die zu den Bezirken gehörenden Kommunen. Das Ergebnis für die Ortenau Grüne 33,7 %CDU 25,7 %AfD 9,4 %SPD 9,3 % FDP...

  • Ortenau
  • 14.03.21
  • 1
Lokales
Heute wird ein neuer Landtag gewählt. Foto: Breithaupt

Briefwahlunterlagen: Hohe Nachfrage
317.000 Ortenauer haben eine Stimme

Ortenau (mak). Am Sonntag gilt es. In Baden-Württemberg wird ein neuer Landtag gewählt. Im Ortenaukreis mit seinen drei Wahlkreisen Lahr, Offenburg und Kehl sind rund 317.000 Wahlberechtige zur Stimmenabgabe in insgesamt 290 Urnenwahlbezirken und 127 Briefwahlbezirken – deutlich mehr als bei der vergangenen Landtagswahl – aufgerufen. Neben den fünf bereits im Landtag vertretenen Parteien (Grüne, CDU, AfD, SPD und FDP) stellen sich in den Wahlkreisen Offenburg und Kehl weitere sieben...

  • Ortenau
  • 13.03.21
Lokales

Stadtverwaltung Achern
Hygiene- und Zutrittsregeln für Wahlräume

Achern (st). Die Landtagswahl am Sonntag, 14. März, findet aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Bedingungen statt. In den Wahlräumen der Stadt Achern besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder eines Atemschutzes, der die Anforderungen der Standards FFP2, KN95, N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt. Ausnahmen von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske/eines Atemschutzes bestehen für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und Personen, die durch...

  • Achern
  • 11.03.21
Extra
Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Bürgerenergie Ettenheim informiert
Kretschmann digital zu Gast

Ortenau (mak). Ministerpräsident Winfried Kretschmann war am Mittwoch, 10. März, zu Gast in der Ortenau - allerdings digital. Auf Einladung der drei grünen Landtagskandidaten für die Ortenau, Sandra Boser, Thomas Marwein und Bernd Mettenleiter, informierte sich der Ministerpräsident und Spitzenkandidat von Bündnis 90/Die Grünen auf seiner digitalen Wahlkampf-Tour „Wachsen wir über uns hinaus“ über die Bürgerenergie Ettenheim und ihre Projekte.  Sie zeigten in ihrer kleinen Präsentation...

  • Ortenau
  • 10.03.21
Lokales

Willstätt und die Landtagswahl
Schon jetzt über 1.700 Briefwähler

Willstätt (st). Die Willstätter Gemeindeverwaltung ist auf die Landtagswahl 2021 unter Pandemiebedingungen am kommenden Sonntag, 14. März, gut vorbereitet. Die Wahllokale sind so ausgesucht und vorbereitet, dass unter Beachtung der Corona-Bestimmungen und entsprechender Hygienekonzepte gewählt werden kann. Zuständig für die Wahlorganisation ist Ralph Locher, Sachgebietsleiter Öffentliche Sicherheit und Ordnung im Willstätter Rathaus. 7.334 Wahlberechtigte können in der Gemeinde Willstätt ihre...

  • Willstätt
  • 09.03.21
Lokales

Landtagswahl am 14. März
Hygiene- und Zutrittsregeln für die Wahlräume

Achern (st). Die Landtagswahl am 14. März findet aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Bedingungen statt. In den Wahlräumen der Stadt Achern besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder eines Atemschutzes, der die Anforderungen der Standards FFP2, KN95, N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt. Ausnahmen von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske/eines Atemschutzes bestehen für: Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und Personen, die durch ärztliche...

  • Achern
  • 08.03.21
Lokales

Landtagswahl am 14. März
Rechtzeitige Abgabe der Wahlbriefe

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern weist darauf hin, dass Wahlberechtigte, die von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen, die hellroten Wahlbriefe für die Landtagswahl am Sonntag, 14. März, spätestens bis zum Wahltag, 18 Uhr, bei der Stadtverwaltung abgeben müssen. Verspätet eingegangene Wahlbriefe dürfen bei der Ermittlung des Wahlergebnisses nicht mehr berücksichtigt werden. Rechtzeitige Aufgabe bei der Post  Wahlbriefe werden innerhalb des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland...

  • Achern
  • 08.03.21
Lokales

Staatsanwaltschaft eingeschaltet
In Kehl Briefwahlunterlagen verschwunden

Kehl (st). Eine Reihe von Wahlberechtigten, die Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl am 14. März beantragt hat, hat diese bislang nicht erhalten, obwohl die Wahlbriefe von der Stadt verschickt worden sind. Die Polizei ermittelt derzeit, ob die vom Dienstleistungsunternehmen beauftragte Person ihrer Pflicht zur Postzustellung nicht in vollem Umfang nachgekommen ist. Die Stadtverwaltung bedauert diese Vorfälle und bittet Betroffene, sich so rasch wie möglich beim Wahlamt, zu melden. Bis 13....

  • Kehl
  • 04.03.21
Lokales

Briefwahlunterlagen für Landtagswahl
Antragsfrist endet am 12. März

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern weist darauf hin, dass Anträge auf Erteilung von Wahlscheinen mit Briefwahlunterlagen für die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg am Sonntag, 14. März, noch bis Freitag, 12. März, um 18 Uhr gestellt werden können. Die Beantragung eines Wahlscheins über den Internetwahlscheinantrag auf der Homepage der Stadt Achern ist jedoch nur noch bis Donnerstag, 11. März, 12 Uhr möglich. Damit die beantragten Wahlunterlagen, die von der Stadt in der Regel per...

  • Achern
  • 04.03.21
Lokales
Der Beirat des Kehler Demokratieprojekts "Gemeinsam Stark"

Digitale Wahl-Infos für Jugendliche
Kurze Fragen und kurze Antworten

Kehl (st). Das Kehler Demokratieprojekt "Gemeinsam Stark" bietet rund um Wahlen politische Angebote. Am Mittwoch, 3. März, starten die Kandidatentalks für junge Leute. Ein kompaktes Format zum Kennenlernen der Bewerber. Junge Menschen stellen Fragen, kurze Antworten bieten Einblicke, was und wer zur Wahl steht. Fragen können im Chat auch live gestellt werden. Folgende Termine stehen fest: Talk 1: Bernd Mettenleiter (Grüne) und Yannick Kalupke (FDP) am Mittwoch, 3. März, von 19.30 bis 20...

  • Kehl
  • 02.03.21
Lokales
Verkehr ist eines der Themen, um das sich die Kandidaten in der kommenden Legislaturperiode kümmern wollen.
6 Bilder

Wahlkreis Kehl
Bewerber wollen vielfältige Themenkomplexe anpacken

Ortenau (mak). In der vergangenen zwei Guller-Ausgaben haben wir die Kandidaten der Wahlkreise Lahr und Offenburg der fünf im baden-württembergischen Landtag vertretenen Parteien kurz vorgestellt. In dieser Woche geht es weiter mit dem Wahlkreis 52 Kehl. Neben persönlichen und biografischen Daten, verraten die fünf Wahlkreiskandidaten ihre drei Topthemen für die kommende Legislaturperiode. Bei der vergangenen Landtagswahl im Jahr 2016 lag die Wahlbeteiligung bei 66,5 Prozent. Das Direktmandat...

  • Ortenau
  • 26.02.21
Lokales

Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz
Verlegung von Wahllokalen in Achern

Achern (st). Für die Wahl des baden-württembergischen Landtags am 14. März 2021 werden in Achern wieder insgesamt 14 Wahllokale eingerichtet. Fünf davon befinden sich in der Kernstadt. In Oberachern wird es wieder zwei Wahllokale geben. Die übrigen Stadtteile haben jeweils ein Wahllokal. Auf der Wahlbenachrichtigung, die den Wahlberechtigten bis spätestens 21. Februar 2021 zugesandt wurde, ist das zugeordnete Wahllokal angegeben. Zudem befindet sich in den Wahlbenachrichtigungen ein Hinweis,...

  • Achern
  • 24.02.21
Lokales

Stadtverwaltung informiert
Briefwahlunterlagen schriftlich beantragen

Achern (st). Am Sonntag, 14. März, findet die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg statt. Die Stadtverwaltung Achern informiert, dass für diese Wahl noch bis Freitag, 12. März, 18 Uhr, Briefwahlunterlagen beantragt werden können. Ein Wahlschein mit Briefwahlunterlagen muss beantragt werden, wenn Wahlberechtigte von der Briefwahl Gebrauch machen oder ihre Stimme in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises 52 abgeben möchten. Personen, denen der Besuch des Wahllokals aufgrund körperlicher...

  • Achern
  • 22.02.21
Lokales
6 Bilder

Wahlkreis Offenburg
Bildung bei fast allen Bewerbern auf To-do-Liste

Ortenau (mak). In der vergangenen Guller-Ausgabe haben wir mit dem Wahlkreis Lahr den Auftakt gemacht und die Kandidaten der fünf im Landtag vertretenen Parteien kurz vorgestellt. In dieser Woche geht es weiter mit dem Wahlkreis 51 Offenburg. Neben persönlichen und biografischen Daten, verraten die fünf Wahlkreiskandidaten ihre drei Topthemen für die kommende Legislaturperiode. Im Wahlkreis Offenburg sind am 14. März knapp 100.000 Menschen zur Wahl aufgerufen. Beim vergangenen Urnengang lag die...

  • Ortenau
  • 19.02.21
Extra
Bundesratspräsident und Offenburgs Abgeordneter Wolfgang Schäuble (CDU, oben links) beim Videogespräch

Videogespräch mit Wolfgang Schäbule und Marion Gentges
Von Corona bis EU-Politik

Ortenau (rek). Weniger die klassischen Themen eines Landtagswahlkampfes standen im Mittelpunkt eines Videogesprächs, zudem die CDU-Kandidatin für den Wahlkreis Lahr, Marion Gentges, als prominenten Gast den Bundestagspräsidenten und Offenburger CDU-Bundestagsabgeordneten Wolfgang Schäuble gewinnen konnte. Zu dem bestimmenden Komplex rund um die Corona-Pandemie gab Schäuble seine sowie die Positionen der CDU in den Bereichen Lockdown, Finanzen, Bedeutung des Parlaments in Zeiten des...

  • Lahr
  • 19.02.21
Lokales
Digitalisierung im ländlichen Raum, aber nicht nur dort, zählt in den kommenden Jahren weiterhin zu den Themen der Landespolitik.
6 Bilder

Wahlkreis Lahr
Fünf Kandidaten der im Landtag vertretenen Parteien

Ortenau (rek). In dieser und den beiden kommenden Guller-Ausgaben stellen wir die Kandidaten der fünf im Landtag vertretenen Parteien in den drei Ortenauer Wahlkreisen vor. Neben den persönlichen Daten haben die Kandidaten ihre jeweiligen drei zentralen Themenschwerpunkten genannt, mit denen sie in den Wahlkampf ziehen. Zum Wahlkreis 50 mit seinen insgesamt rund 110.000 Wahlberechtigten gehören folgende Städte und Gemeinden: Ettenheim, Fischerbach, Friesenheim, Gutach, Haslach, Hausach,...

  • Lahr
  • 12.02.21
Lokales
Bei der anstehenden Landtagswahl, aber auch bei der Bundestagswahl im September, steht die Wahlurne für Wähler der „Östlichen Kernstadt“ statt im Altenpflegeheim St. Josef nun im Kindergarten St. Raphael.

Landtagswahl 2021
Wahlbenachrichtigungen werden zugestellt

Oberkirch (st). In den nächsten Tagen werden die Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl am 14. März 2021 zugestellt. Jeder Wahlberechtigte, der am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat, seit mindestens drei Monaten in Baden-Württemberg wohnt und nicht aus bestimmten Gründen vom Wahlrecht ausgeschlossen ist, erhält eine solche Benachrichtigung. Sie ist zugleich Beleg für die Eintragung im Wählerverzeichnis der Stadt Oberkirch. Die Wahlbenachrichtigung sollte aufbewahrt und am Wahltag im...

  • Oberkirch
  • 12.02.21
Lokales

Landtagswahl
Wahlbenachrichtigungen der Stadt Kehl sind unterwegs

Kehl (st). Für die anstehende Landtagswahl am Sonntag, 14. März, sind die Wahlbenachrichtigungen bereits auf dem Weg zu den Wahlberechtigten. Wer seine Stimme per Briefwahl abgeben möchte, benötigt das Schreiben, um die entsprechenden Unterlagen elektronisch, schriftlich oder mündlich zu beantragen. Die Wahlbenachrichtigung enthält wichtige Angaben rund um die Wahl, wie zum Beispiel dem Ort des Wahlraumes und ob dieser barrierefrei ist. Wer bei der kommenden Landtagswahl per Brief wählen...

  • Kehl
  • 11.02.21
Lokales
Lauréanne Hoeltzel-Waldmann, Leitung Wahlen Stadt Offenburg, und Jan Schäfer, Leiter des Briefzentrums der Deutschen Post in Offenburg mit den Wahlbenachrichtungen

Landtagswahl 2021
Wahlbenachrichtigungen in Offenburg sind auf dem Weg

Offenburg (st). Die Deutsche Post liefert in den nächsten Tagen die Wahlbenachrichtigungen in Offenburg für die Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März 2021 aus. 43.800 wahlberechtigte  Offenburger erhalten die Benachrichtigung zur Wahl der Abgeordneten des Landesparlaments, wobei der Anteil der Briefwähler in den vergangenen Wahljahren stetig gestiegen ist. Bei der letzten Landtagswahl 2016 lag der Anteil der Offenburger Briefwähler bei 20 Prozent. Die Briefwahl bietet dem Wähler die...

  • Offenburg
  • 09.02.21
Lokales
SPD-Landtagskandidat Frank Meier übergibt medizinische Masken zur Unterstützung der Oberkircher Tafel an Gertrud Erdrich.

SPD-Landtagskandidat
Frank Meier übergibt Masken an die Tafel

Oberkirch (st). „Die Unterstützung des Ehrenamts und sozialen Engagements ist mir schon immer ein wichtiges persönliches Anliegen“.  SPD-Landtagskandidat Frank Meier informierte sich vor Ort über die Arbeit der Oberkircher Tafel. Zum Schutz der ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie der Familien, die das Angebot der Oberkircher Tafel nutzen, übergab er 350 medizinische Masken. „Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung“, so Gertrud Erdrich, Teamleiterin der Oberkircher Tafel. „Gerade in den...

  • Oberkirch
  • 01.02.21
Lokales

Briefwahlunterlagen ab Februar verfügbar
Vorbereitungen in vollem Gange

Oberkirch/Stuttgart (st). Die Vorbereitungen für die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg am 14. März 2021 sind beim Wahlamt der Stadt Oberkirch in vollem Gange. Über 120 ehrenamtliche Wahlhelfer haben sich bereit erklärt, bei der Landtagswahl 2021 in einem Wahlvorstand oder zu anderen Helfertätigkeiten eingesetzt zu werden, informiert das Wahlamt der Großen Kreisstadt. Darunter befinden sich sowohl Privatpersonen als auch städtische Bedienstete. Die Wahlbenachrichtigungen werden den rund...

  • Oberkirch
  • 28.01.21
Lokales

OB Vetrano prescht mit Forderung vor
"Landtagswahl wegen Corona verschieben"

Kehl (st). Oberbürgermeister Toni Vetrano setzt sich für eine Verschiebung der für den 14. März geplanten Landtagswahl ein und hat deshalb an Innenminister Thomas Strobl und Städtetagspräsidentin Gudrun Heute-Bluhm geschrieben. Er könne sich nicht vorstellen, die Beschäftigten der Stadt Kehl sowie die Wahlhelfer aus der Bürgerschaft dem Infektionsrisiko auszusetzen, das der Wahldienst in den Wahllokalen der Stadt darstellen könnte. Wahl im Elsass ein "Super-Spreader-Ereignis" Der...

  • Kehl
  • 21.01.21
Lokales

Landtagswahl 2021
Kreiswahlausschuss: Alle Wahlvorschläge zugelassen

Ortenau (st). Am 14. März 2021 findet in Baden-Württemberg die Wahl zum nächsten Landtag statt. Derzeit sind fünf Parteien (CDU, Grüne, SPD, FDP und AfD) im Landtag vertreten. Bis 14. Januar 2021 hatten die Parteien die Möglichkeit, Wahlvorschläge einzureichen. „Alle Vorschläge zur Landtagswahl wurden zugelassen“, informiert Kreiswahlleiter Michael Loritz. Da der Ortenaukreis in die Wahlkreise Lahr, Offenburg und Kehl eingeteilt ist, musste der gemeinsame Kreiswahlausschuss über die Zulassung...

  • Ortenau
  • 19.01.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.