Aktion "Heiß auf Lesen"
Schüler lasen fast 1.000 Bücher

Diese Schüler haben in den Ferien fleißig gelesen.
  • Diese Schüler haben in den Ferien fleißig gelesen.
  • Foto: Stadt Achern
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). Die Sommerferien sind vorbei und damit die diesjährige Leseclubaktion der Stadtbibliothek Achern. 233 Schüler hatten sich angemeldet und wagten unterschiedlichste Reisen in die Welt der Bücher. 132 Teilnehmer lasen in den Ferien mindestens drei Bücher und gemeinsam schafften sie sogar 916. Diese tolle Leistung wurde auf der Abschlussparty im Bürgersaal des Rathauses Am Markt mit über 100 begeisterten Teilnehmern kräftig gefeiert.

Große Tombola

Madlin Kraft, Lilly-Saphira Ott und Lena Schmidt lasen trotz des schönen Sommerwetters über 15 Bücher und erhielten als erste ihr Zertifikat. Bei der großen Tombola ging niemand leer aus. Während der großen Lese-Karaoke Show von Frank Sommer war nicht der Entertainer der Star, sondern die Teilnehmer selbst. Gemeinsam liehen sie den im Club gelesenen Büchern ihre Stimmen und hauchten ihnen so Leben ein. Als kleine Anerkennung gab es zum Abschluss Getränke und Leckereien vom Büffet für alle. Dank der Stadtbibliothek galt den Sponsoren, die die Aktion großzügig unterstützt und Preise für die Tombola zur Verfügung gestellt haben, die Buchhandlung Büchermehr, die Buchhandlung Osiander und die Sparkasse Offenburg/Ortenau. Wer an der Abschlussparty nicht teilnehmen konnte, kann sein Zertifikat in der Stadtbibliothek (Rathausplatz 1) abholen und auch die Logbücher können als Andenken mitgenommen werden.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.