VCD Jugendkampagne „FahrRad!“
Sechste Klasse gewinnt 500 Euro

Olaf Hog (v. l.), Schulleiter Stefan Weih, Bernhard Meucht, VCD, vorne die Klasse 6b
  • Olaf Hog (v. l.), Schulleiter Stefan Weih, Bernhard Meucht, VCD, vorne die Klasse 6b
  • Foto: Gymnasium Achern
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). An Schultagen gibt es frühmorgens immer wieder Stau auf der Berliner Straße in Achern. Abhilfe schaffen dort nicht nur die vielen Busse, sondern auch die Schüler, die den Schulweg auch mit dem Fahrrad bewältigen können. Damit können sie fit bleiben und etwas für das Klima tun. Einem entsprechenden Aufruf des VCD (Verkehrsclub Deutschland) folgten insgesamt 79 Schüler des Gymnasiums in Achern. Sie alle schwangen sich von März bis August 2019 auf ihrem Weg zur Schule und in der Freizeit auf das Rad und verzichteten auf Mitfahrten im Auto. 18.764 Kilometer Fahrradstrecke konnten sie so sammeln.

500 Euro für Klassenkasse

Das Engagement hat sich gelohnt: Von den 297 Klassen aus ganz Deutschland gehört die ehemalige Klasse 5b (jetzt 6b) des Gymnasiums Achern zu den diesjährigen Preisträgern der Jugendkampagne "FahrRad!" Bernhard Meucht vom VCD Südbaden überreichte stilgerecht die Urkunde an die Klasse bei den überdachten Fahrradständern am Gymnasium. Sportlehrer Olaf Hog freute sich mit seinen Schützlingen: „Bewegung an der frischen Luft unterstützen unsere Kinder nicht nur bei der körperlichen Entwicklung, auch die schulischen Leistungen profitieren von der Freude an Bewegung.“ Er hatte die Schüler motiviert an der Aktion teilzunehmen. Gelohnt hat es sich nun auch noch finanziell: 500 Euro fließen nun in die Klassenkasse.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.