Digitaler Neujahrsempfang in Achern
Um 18 Uhr geht der OB auf Sendung

Die Stadt Achern lädt am Sonntag, 3. Januar, zum digitalen Neujahrsempfang ein.
  • Die Stadt Achern lädt am Sonntag, 3. Januar, zum digitalen Neujahrsempfang ein.
  • Foto: Stadt Achern
  • hochgeladen von Christina Großheim

Achern (st). Als Livestream führt die Stadt Achern am Sonntag, 3. Januar um 18 Uhr ihren ersten digitalen Neujahrsempfang durch. „Dieser erste digitale Neujahrsempfang ist für uns eine spannende Premiere. Wir werden den Arkadenhof in der Illenau in ein stimmungsvolles Ambiente eintauchen“, kündigt Oberbürgermeister Klaus Muttach an.

Gemäß dem digitalen Format sollen alle Beiträge prägnant sein. Neben einer kurzen Neujahrsansprache des Oberbürgermeisters sollen mehrere Kurzfilme die anstehenden Großprojekte der Stadt erläutern und zur Diskussion mit den Gästen des Neujahrsempfangs an ihren digitalen Endgeräten einladen. Die Besucher haben die Chance, sich mit Fragen oder Anregungen parallel per E-Mail über die E-Mail-Adresse fragen@achern.de zu Wort zu melden, Oberbürgermeister Klaus Muttach wird die Fragen live beantworten.

Gewinnspiel zur Unterstützung der heimischen Gastronomie

Unter den Besuchern werden über ein Gewinnspiel fünfzig Gutscheine mit einem Wert von jeweils fünfzig Euro verlost. Damit können bis zum 1. April 2021 Bewirtungsbelege vom Besuch eines Restaurants in der Großen Kreisstadt Achern oder auch bei Inanspruchnahme des Hol- und Bringdienstes eingereicht werden, die bis zu 50 Euro erstattet werden. „Wir wollen mit diesem kleinen Gewinnspiel einen kulinarischen Zusatznutzen schaffen und vielleicht bestellen auch viele schon zum Neujahrsempfang eine kulinarische Stärkung. Das Gewinnspiel ist aber auch eine Anerkennung und kleine Förderung für die einheimische Gastronomie, welche durch die Pandemie besonders stark in Mitleidenschaft gezogen ist und unsere Solidarität für das Überleben braucht“, so Klaus Muttach.

Zum musikalischen Rahmen präsentiert der neue Leiter der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch Jakob Scherzinger einige kurze musikalische Leckerbissen, die durch Lehrer und Schüler der Musikschule vorgetragen werden. Den Abschluss des etwa einstündigen Neujahrsempfangs wird dann die Verleihung von Landesehrennadeln bilden.

„Wir freuen uns auf einen ungewöhnlichen Neujahrsempfang nach einem ungewöhnlichen Jahr, haben uns hierfür viel Mühe gemacht und sind auf die Reaktionen der Bevölkerung sehr gespannt“, so Klaus Muttach.

Damit die Besucher des digitalen Neujahrsempfangs bereits einen Eindruck über die Vorbereitungen zum Livestream bekommen, wird bereits ab 17.45 Uhr live übertragen. Offiziell beginnt dann das Programm um 18:00 Uhr. Die Einwahl zur Teilnahme ist über die Homepage der Stadt Achern, den Instagram Account sowie direkt über den YouTube-Kanal der Stadt Achern möglich.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen