Sparkasse schüttet reichlich PS-Euro aus
Ein Gewinn für die Region

Auch die Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks e. V. durften sich über eine Spende freuen.
  • Auch die Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks e. V. durften sich über eine Spende freuen.
  • Foto: Sparkasse Offenburg/Ortenau
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). Mit dem Reinertrag aus dem PS-Sparen fördert die Sparkasse Offenburg/Ortenau seit vielen Jahren gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke. Für das Jahr 2021 wurde ein Reinertrag von rund 183.000 Euro angesammelt. Die komplette Summe spendet die Sparkasse im gesamten Geschäftsgebiet. 2021 nahmen rund 731.000 PS-Lose
an den Monatsauslosungen teil. Von jedem dieser Lose gingen vier Euro auf das Sparkonto des Kunden. Ein Euro wurde dem Gewinntopf zugeführt. Die Gesamtsumme der Gewinne daraus betrug 389.000 Euro. Davon entfiel auf 25 Kunden jeweils ein 5.000-Euro-Gewinn. Bei den jährlichen Sonderziehungen konnten sich acht Kunden über Geldpreise von bis zu 10.000 Euro freuen. Zwei weitere gewannen je einen E-Bike-Gutschein im Wert von 4.000 Euro. Der Rest wird nach Abzug der Lotteriesteuer in Form von Spenden ausgeschüttet, so wie derzeit die PS-Herbstspenden.

Aus dem PS-Reinertrag wurde in Achern jetzt ein Betrag in Höhe von 19.500 Euro ausgeschüttet. Diese Vereine und Einrichtungen konnten sich über eine Spende freuen:

  • Waldjugend Kappelrodeck
  • Acherner JFV e. V.
  • Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch
  • Fußballverein Wagshurst e. V.
  • Gleitschirmclub Borkies Sasbachwalden e. V.
  • SV Oberachern e. V.
  • Grundschule Seebach
  • Illenau Werkstätten e. V.
  • Kulturverein Vaya Casa
  • DLRG Achern
  • Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks e. V.
  • Verein für Ortsgeschichte Gamshurst e. V
  • Inlinehockey Club
Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen