Stomp mit neuen Szenen im Festspielhaus

Eines der furiosesten und originellsten Rhythmusspektakel kommt nach sechs Jahren vom 27. Januar bis 1. Februar zurück ins Festspielhaus nach Baden-Baden. Dabei gibt es auch neu
entwickelte Szenen. Während der Abschlussfeierlichkeiten der Olympischen
Spiele 2012 in London begeisterte Stomp 80.000 Zuschauer im Olympic
Stadium sowie über eine Milliarde Menschen auf allen Kontinenten vor den
TV-Bildschirmen, als 40 Stomp-Performer gemeinsam mit zahlreichen
britischen Künstlern die gigantische Party einläuteten. Kein Grund
jedoch für Luke Cresswell und Steve McNicholas, die beiden kreativen
Köpfe hinter Stomp, nicht gleichzeitig weiter an der hohen Kunst des
Fingerschnipsens, Besenschwingens und Mülltonnenschepperns zu arbeiten.
Tickets und weitere Informationen gibt es unter Telefon 0621/101011.

Für die Vorstellung am Dienstag, 27. Januar, 20 Uhr verlosen wir unter dem
Stichwort „Stomp“ 2x2 Eintrittskarten. Einsendeschluss ist 30. November.

Autor: st

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.