300.000 Euro Fördergelder für die Ortenau
"Leader"- Bewerbung ist noch möglich

Achern (st). Derzeit läuft der vierte Projektaufruf in der "Leader"-Region Ortenau. Noch bis zum 15. Mai können sich Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und Kommunen bei der "Leader"-Geschäftsstelle in Achern mit Projekten und investiven Vorhaben um Fördermittel aus dem EU-Programm "Leader" bewerben. In dieser Runde hat der Verein für Regionalentwicklung Ortenau e.V. insgesamt 300.000 Euro an EU-Fördermitteln ausgeschüttet. Die Fördermöglichkeiten sind vielfältig. Das Vorhaben muss einem Handlungsfeld des regionalen Entwicklungskonzepts entsprechen. Dieses wurde zu Beginn der Förderperiode von der "Leader"-Aktionsgruppe entwickelt und umfasst drei zentrale Bereiche: gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, lebendige Freizeitregion – Natur gemeinsam erleben und wirtschaftliche Perspektiven schaffen. Die Auswahlentscheidung über die eingereichten Vorhaben fällt am 22. Juni. Um den Förderprozess im Detail zu besprechen, bittet das Regionalmanagement vor der Einreichung eines Projekts um eine frühzeitige Kontaktaufnahme. Weitere Infos unter www.leader-ortenau.de.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen